Mein erstes Grumbierle.

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
andrea-k-w
Beiträge: 1372
Registriert: 20.05.2008 16:37
Wohnort: Hohenkammer/Freising

Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von andrea-k-w » 09.10.2015 20:11

Heute ist mein erstes Grumbierle (= Kartöffelchen) entstanden. Es wird zwar das erste sein, das in die Kiste für die Sternstundenverkäufe einzieht, aber ganz bestimmt nicht das letzte! Und weil es mir so gut gefällt und ich schon so lange keine Anleitung mehr verfasst habe, findet ihr weitere Infos sowie die Anleitung dafür auf meinem Blog. Bedient euch!

Bild

Bild
Viele liebe Grüße, Andrea

Bild

Benutzeravatar
karle2008
Beiträge: 540
Registriert: 31.01.2011 09:26
Wohnort: Gerstetten 3
Kontaktdaten:

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von karle2008 » 10.10.2015 09:44

ach ist diese Grumbiere niedlich

Kraut
Beiträge: 2064
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Kraut » 10.10.2015 10:04

Hallo!

Schön! Vor allem das Gesichtchen hast du gut hinbekommen.
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3892
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Dunkelwollfee » 10.10.2015 10:16

Schnucklig
LG Dunkelwollfee

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11349
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Hotline » 10.10.2015 11:00

Herrlich! Süß, und viel besser als diese gesichtslosen Knubbelchen.

Danke für die Anleitung!
Gruß Hotline

Benutzeravatar
andrea-k-w
Beiträge: 1372
Registriert: 20.05.2008 16:37
Wohnort: Hohenkammer/Freising

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von andrea-k-w » 10.10.2015 11:19

Dankeschön!
Viele liebe Grüße, Andrea

Bild

Benutzeravatar
Zottelbärin
Beiträge: 149
Registriert: 06.10.2015 23:54
Wohnort: Krs. Plön, Schleswig-Holstein

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Zottelbärin » 10.10.2015 11:21

Total niedlich. Aber warum heißt das Püppchen "Grumbierle (= Kartöffelchen)"? Wegen der dicken Nase?
Bis denne .......

Sandra

Bild

Bestand am 01.01.2016 .....
Sockenwolle:
1.550g 4-fädig uni
3.800g 4-fädig bunt
2.800g 6-fädig uni
2.250g 6-fädig bunt
..100g 8-fädig uni
..850g Reste
11.350g Sockenwolle Bild sowie 1.600g dicke Wolle

Benutzeravatar
andrea-k-w
Beiträge: 1372
Registriert: 20.05.2008 16:37
Wohnort: Hohenkammer/Freising

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von andrea-k-w » 10.10.2015 11:21

Zottelbärin hat geschrieben:Total niedlich. Aber warum heißt das Püppchen "Grumbierle (= Kartöffelchen)"? Wegen der dicken Nase?
Genau deshalb :mrgreen:
Viele liebe Grüße, Andrea

Bild

Benutzeravatar
Zottelbärin
Beiträge: 149
Registriert: 06.10.2015 23:54
Wohnort: Krs. Plön, Schleswig-Holstein

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Zottelbärin » 10.10.2015 11:22

Ahhhh ja, danke.
Bis denne .......

Sandra

Bild

Bestand am 01.01.2016 .....
Sockenwolle:
1.550g 4-fädig uni
3.800g 4-fädig bunt
2.800g 6-fädig uni
2.250g 6-fädig bunt
..100g 8-fädig uni
..850g Reste
11.350g Sockenwolle Bild sowie 1.600g dicke Wolle

Benutzeravatar
kuschel123456789
Beiträge: 1062
Registriert: 11.02.2012 15:53
Wohnort: Am Fuße der Schwäbischen Alb in der 5 Täler Stadt
Kontaktdaten:

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von kuschel123456789 » 10.10.2015 14:58

Der ist ja niedlich. Sehr schön gemacht.
Gefällt mir sehr gut.
Vielen Dank für die Anleitung.
Bild
Grüßle Sabine

Benutzeravatar
Carmen Baumann
Beiträge: 1391
Registriert: 04.03.2011 19:11
Wohnort: Ingolstadt an der Donau

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Carmen Baumann » 10.10.2015 17:26

Der ist ja niedlich.

Benutzeravatar
SOCKENMÄUSCHEN
Beiträge: 464
Registriert: 01.11.2008 20:37
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von SOCKENMÄUSCHEN » 10.10.2015 17:37

Oh, der ist aber süß. Vielen Dank für die Anleitung Bild
Viele Grüße von Sockenmäuschen

Bild

mausebär
Beiträge: 88
Registriert: 18.04.2012 17:09

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von mausebär » 10.10.2015 20:13

Super Idee Danke für die Anleitung!
mausebär

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1106
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Megan » 11.10.2015 21:28

danke für die Anleitung :D
wieviel Maschen werden für den Körper angeschlagen :?: , habe ich das übersehen :?:
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Benutzeravatar
andrea-k-w
Beiträge: 1372
Registriert: 20.05.2008 16:37
Wohnort: Hohenkammer/Freising

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von andrea-k-w » 11.10.2015 21:59

Megan hat geschrieben:danke für die Anleitung :D
wieviel Maschen werden für den Körper angeschlagen :?: , habe ich das übersehen :?:

Gar keine, du strickst einfach mit dem bunten Garn am Kopf weiter :wink:
Viele liebe Grüße, Andrea

Bild

Reni47
Beiträge: 244
Registriert: 25.08.2005 10:24
Wohnort: Bohmte-Hunteburg

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Reni47 » 12.10.2015 08:25

Auch ich möchte mich für die schöne Anleitung bedanken. Da ich auch für den guten Zweck stricke kommen solche niedlichen Dinge sehr gelegen. Ich hoffe du hast nichts dagegen.
Bin im letzten Jahr nur ein stiller Leser hier gewesen, aber vielleicht erinnert sich noch jemand an mich.
Lieben Gruß
Renate

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von JustIllusion » 12.10.2015 08:56

Wirklich niedlich und liebenswert... aber warum sagen alle er?
Irgendwie werde ich gerade das Bild im Kopf nicht los von der Oma, die in der Küche neben dem Kohleherd sitzt
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 843
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von DorotheaP » 12.10.2015 12:09

Ganz niedlich!

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2020:__________18.044g
Verstrickt:_________________350g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:__________0g
Gesamt:________________17.694g

Besucht mich auf ravelry!

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1486
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Wilhelmine2 » 12.10.2015 13:17

Das ist ja niedlich :D :D :D .

Vielen lieben Dank für die Anleitung :D .
Liebe Grüße
Wilhelmine

Ronjasomi
Beiträge: 948
Registriert: 05.04.2008 21:06
Wohnort: bei FDS

Re: Mein erstes Grumbierle.

Beitrag von Ronjasomi » 13.10.2015 10:03

Sehr schön dein Grumbierle. Danke für`s zeigen. Grumbiere sagt man auch bei uns Schwaben zu Kartoffeln. Bei den Badenern sind das eher die Erdäpfel.
Liebe Grüße Ronjasomi

Wer meine Tippfehler findet, darf diese gerne behalten.

Antworten