Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10789
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Hotline » 17.03.2015 12:53

.... starten!

Hier ist erst mal die Liste mit den Teilnehmern:

Bild

Ich aktualisiere die Liste bei Bedarf.

So, jetzt könnt ihr loslegen und eure Anfänge oder das Material zeigen!
Zuletzt geändert von Hotline am 14.09.2015 10:22, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß Hotline

monaL
Beiträge: 63
Registriert: 13.03.2014 13:10

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von monaL » 17.03.2015 14:16

Hallo Hotline,

ich heiße aber "monaL" :)

Benutzeravatar
Frances2014
Beiträge: 475
Registriert: 21.05.2014 14:03
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Frances2014 » 17.03.2015 20:41

Liebe Hotline, 2015 ohne mich, hab immer noch Stimmen im Kopf von der log-cabin....
Aber allen hier: ganz viel Spaß!!!!

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von JustIllusion » 17.03.2015 23:58

Frances2014 hat geschrieben:Liebe Hotline, 2015 ohne mich, hab immer noch Stimmen im Kopf von der log-cabin....
Aber allen hier: ganz viel Spaß!!!!
Gib den Stimmen lieber nach, sonst wirst Du sie nie los :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hier gibt es keinen Termindruck... sonst wäre ich auch nicht dabei ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10789
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Hotline » 18.03.2015 10:54

:shock: Mona, das geht natürlich nicht; wird so bald es geht, geändert. Blöd, ich hätte deinen Namen ja nur aus der letzten Liste kopieren müssen. Tur mir leid.

Das hier ist mein Material mit Prototyp (in einfarbig), der sich durch die Stricknadel noch nicht in seiner Form entspannen kann.

Bild

JH Pinta in Mango und Jade-Türkis für die Windrädchen und Cotonia II in Navy für die Umrandung. Und es fängt gut an! Ich habe zu viel von der Pinta und vermutlich zu wenig von der Cotonia. Also, entweder Cotonia nachbestellen oder Decke kleiner machen und Pinta übrig behalten. Ich muss erst mal ein Quadrat mit dem richtigen Garn stricken, und dann weiter sehen.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Stricktrine
Beiträge: 529
Registriert: 15.09.2013 12:09
Wohnort: linker Niederrhein

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Stricktrine » 18.03.2015 11:48

Das sieht ja schon prima aus... die Farben der Pinta finde ich sehr schön...

Wenn ich etwas mehr Zeit habe, gibt es auch von mir den Stand der Dinge...

Ach, noch was vergessen:
Eigentlich wusste ich es schon immer... aber jetzt ist es offiziell... ICH BIN EIN.........HUHN :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Kerzenlichterglanz -
vertreibt Dunkel der Herzen -
läßt Hoffnung schimmern!

little.point
Beiträge: 74
Registriert: 04.01.2014 23:29

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von little.point » 18.03.2015 12:54

Hotline, die Wolle und auch das erste Patch sehen wunderschön aus!

Ich hab gestern auch fleißig Fotos gemacht, die ich Euch hier mal zeigen will.

1. Die ersten Patches für die Log-Cabin-Decke:
Bild

Das wird diese Decke hier http://www.ravelry.com/patterns/library ... in-blanket, aber nicht mit Noro-Wolle (ist mir viel zu teuer dafür), sondern mit Lana Grossa Cinque Multi. Davon gibt´s 10 Farben, aber ich habe nur neun genommen :mrgreen: Obwohl mir "bunt" bis vor kurzem eigenlich nicht gefiel, finde ich diese Farben einfach klasse (genau wie bei Noro-Wolle). Es ist absolut spannend, welche Farbe beim Abwickeln zum Vorschein kommt. So wird jedes Patch eines Knäuls wohl ganz anders aussehen. Deshalb hab ich auch mal immer pro Farb-Nummer ein Foto mit den bereits gestrickten Stücken + den übrigen Knäulen gemacht.

Die Umrandungen stricke ich dann mit Lana Grossa Cool Wool Alpaca in der Farbe "schlamm". Das ist so ein Mittelding zwischen dunkel-braun und anthrazit.

Da ich im Moment ziemlich viel Zeit habe, stricke ich diese Patche meist in Wartezimmern (oder, wenn ich meine Jacke fertig habe, vorm Fernsehn). Sie sind wunderbar schnell fertig, man braucht kaum aufzupassen, nur ein bisschen zählen und schwups ist ein Patch fertig.

Für die zweite Decke mach ich gleich mal einen neuen Beitrag hier, damit´s nicht so unübersichtlich wird :mrgreen:
Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Stricktrine
Beiträge: 529
Registriert: 15.09.2013 12:09
Wohnort: linker Niederrhein

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Stricktrine » 18.03.2015 17:49

So... jetzt auch die ersten Bilder von mir...

Bild

Bild

Ich plane eine Log cabin-Decke. Allerdings stricke ich nicht wie little.point einzelne Patches, sondern immer im Kreis, so dass die Decke immer größer wird.
Ja, ich weiß... die Reihen werden dann auch immer länger...
Die geplante Größe ist 150x150cm oder größer... mal sehen wie groß die Ausdauer ist...
Als Farben stelle ich mir einen Regenbogen vor, es darf schön bunt werden, da die Decke für meine Tochter sein soll.

Auf den Bilder seht ihr ein Probeexemplar... wollte erstmal die Technik testen und herausfinden, wie so der Materialverbrauch ist. Außerdem habe ich festgestellt, dass ich mich beim Reihenzählen immer furchtbar verhaspel, aber dafür habe ich auch schon eine Lösung gefunden.


So und nun stricke ich mal wieder etwas weiter, damit mein Teststück und zukünftige Puppendecke fertig wird und ich richtig loslegen kann.


Fröhliches Stricken wünscht die
Trine :D
Kerzenlichterglanz -
vertreibt Dunkel der Herzen -
läßt Hoffnung schimmern!

little.point
Beiträge: 74
Registriert: 04.01.2014 23:29

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von little.point » 18.03.2015 18:21

Das sind aber auch schöne Farben. Welche Wolle ist das?

Nun geht´s hier also mal mit meiner 2. Decke weiter. Dazu gibt´s eine kleine Geschichte :wink: :

Da ich seit fast einem halben Jahr unendlich viel Zeit habe, stöbere ich ständig auf ravelry rum und finde natürlich die tollsten Sachen. Ihr kennt das ja! Da ich ja keine Klamotten stricke, müssen es halt Schals, Tücher und eben Decken sein :mrgreen:

Im Herbst hatte ich mir aus Lana Grossa Cool Wool Merino zwei gestreifte Schals gestrickt. Ich wollte auch noch einen dritten in wieder anderen Farben stricken, hatte dann aber doch keine Lust mehr auf Streifen. Deshalb hab ich unendlich viele große und kleine Reste übrig.
Also kam die Idee einer Regenbogen-Decke auf.

Folgende Decken hatten es mir angetan:

Regenbogen-Babydecke
Babette
Happy Colours Blanket

...und die Zick-Zack-Streifen-Decken und viele der Granny-Decken!

Was also tun?

Dann sah ich diese Decke Groovyghan und wusste, was zu tun war :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Nun hab ich also getüftelt, gerechnet und Muster ausprobiert bis diese Decke dabei herauskam, die für mich jetzt die IKMNE-Regenbogen-Decke heißt:

Bild

Bild

Bild

und das bisherige Gesamt-Werk:

Bild

Da ich nun also plötzlich häkel, und dabei auch noch ziemlich viel zählen muss, arbeite ich an dieser Decke, wenn ich alleine bin, ohne dass mich jemand stört. Da kann ich allerdings (zumindest bei den Grannies) keine Musik und Fernsehn ertragen, weil ich mich dann sofort verzähle :(

So hab ich also für jede Lebenslage eine Decke in Arbeit......................und eine dritte ist auch schon im Probestadium (wird auch gehäkelt!) *tztztztz* :wink:
Liebe Grüße
Claudia

Birgit1982
Beiträge: 859
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Birgit1982 » 18.03.2015 22:09

hey Little.point,

ich bin sprachlos....

voll klasse, bin gespannt, wie sie fertig aussieht. Aber der Anfang ist voll cool.

viele Grüße

Birgit

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Christa Niehusen » 18.03.2015 22:22

Da komme ich nicht gegenan.
So schöne Wolle und Farben habe ich nicht.
Da traue ich mich ja garnicht, meine Wolle zu zeigen. Es ist nur Wolle von aufgemachten Ufo´s, die längere Zeit schon ihr Dasein tristeten :oops: :oops: , und die Farben sind auch nicht so, dass sie 100prozentig aufeinander abgestimmt sind. Wird sowieso nur eine bunt gemischte Patch-Decke. :oops: :oops:
Viele Grüße
Christa

Bild

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7347
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von JustIllusion » 18.03.2015 22:47

Also wirklich Christa... hast Du uns nicht erst letzten Sommer 2 wundervolle Decken aus UFOs presentiert? ;-)
Jede Decke ist schön... und jede auf ihre Weise.
Wir stricken und häkeln nicht alle gleich und genau das ist die Faszination dieses KALs.
Ich freue mich, Decken anschauen zu können, die ich selber nicht fertigen könnte und habe Zuversicht, dass meine Decke für mich ein Erfolg wird, wenn sie irgendwann fertig ist.

Deine Decke soll Dir Spaß machen... Konkurrenzt gibt es hier nicht, sondern nur ein gemeinsames Miteinanderstricken und -häkeln... jeder auf seine Art ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Stricktrine
Beiträge: 529
Registriert: 15.09.2013 12:09
Wohnort: linker Niederrhein

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Stricktrine » 19.03.2015 00:13

@little.point:
Die Wolle ist Schachenmayr "Bravo" mit Nadelstärke 4 gestrickt.
Deine Decken sehen auch schon klasse aus.

Meine Decke wird dagegen wahrscheinlich eher schlicht, aber ich sehe es olympisch: Dabeisein ist alles!
Kerzenlichterglanz -
vertreibt Dunkel der Herzen -
läßt Hoffnung schimmern!

Benutzeravatar
Zwölfi
Beiträge: 1146
Registriert: 11.09.2008 14:11
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Zwölfi » 19.03.2015 08:36

Hallo ihr Lieben,

wow ihr habt ja schon gut vorgelegt. Das werden ja alles so schöne Decken. Wahnsinn, macht weiter so.

Liebe Grüße von Elfi

http://zwoelfishandarbeitsblog.blogspot.com

TinaSi
Beiträge: 657
Registriert: 02.10.2012 09:05
Wohnort: Oberfranken

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von TinaSi » 19.03.2015 09:05

Hotline hat geschrieben::shock: Mona, das geht natürlich nicht; wird so bald es geht, geändert. Blöd, ich hätte deinen Namen ja nur aus der letzten Liste kopieren müssen. Tur mir leid.

Das hier ist mein Material mit Prototyp (in einfarbig), der sich durch die Stricknadel noch nicht in seiner Form entspannen kann.

Bild

JH Pinta in Mango und Jade-Türkis für die Windrädchen und Cotonia II in Navy für die Umrandung. Und es fängt gut an! Ich habe zu viel von der Pinta und vermutlich zu wenig von der Cotonia. Also, entweder Cotonia nachbestellen oder Decke kleiner machen und Pinta übrig behalten. Ich muss erst mal ein Quadrat mit dem richtigen Garn stricken, und dann weiter sehen.

Hallo Hotline,

ich weiss nicht, ob ich einfach nur blind bin, aber ich sehe nicht, ob du angegeben hast, nach welcher Anleitung du deine Decke strickst.

Der Anfang sieht super aus.
Zuletzt geändert von TinaSi am 10.02.2016 16:51, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße TinaSi

TinaSi
Beiträge: 657
Registriert: 02.10.2012 09:05
Wohnort: Oberfranken

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von TinaSi » 19.03.2015 09:17

Hallo,

meine Frage hat sich erledigt - im anderen Decke-Thread steht ja um welche Anleitung es sicht handelt.

LG TinaSi
Liebe Grüße TinaSi

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2420
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Manu » 19.03.2015 10:07

hallo Ihr Lieben

ich bin auch wieder mal mit dabei - eine Granny-Decke soll es wieder mal werden .......


Bild
http://manu-strickt.blogspot.de/2015/03/32-stuck.html


Bild
http://manu-strickt.blogspot.de/2015/02 ... -auch.html


Bild
http://manu-strickt.blogspot.de/2015/02 ... decke.html


und nun geh ich mal gucken, was ihr alle so fabriziert :)


liebe Grüße
manu
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10789
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von Hotline » 19.03.2015 10:48

Hallo liebe Deckenhühner,

eure Decken sehen ja alle, wirklich alle unheimlich interessant aus. Also, wer hier reinschaut, und keine Decke strickt, dem ist nicht mehr zu helfen. Und die verschiedenen bunten Garne sind ja auch schön anregend für künftige Projekte.

@Manu: Dein Gegenentwurf in den zarten Farben ist auch wunderschön. Ich setze dich nachher auf die Liste!

@Christa: Zeige doch mal! Gerade aus Resten kommen manchmal die intessantesten Dinge raus.

@TinaSi: Ich stricke nicht nach der Anleitung "Easy as Pi(e) Blanket", falls du die meinst. Bei der sind mir die Kreise in der Mitte zu knäulig, und die Ecken gefallen mir auch nicht; die sind arg in Form gezogen. Vielleicht habe ich die Anleitung ja nicht richtig verstanden. Aber wenn man schon die Zahl "Pi" im Namen führt, sollte man nicht "Pi-mal-Daumen" rechnen. Die Umrandung hat zu wenige Maschen, und bei mir hat sich der Kreis als Hügel hochgedrückt. Ich habe meine Anleitung daher selbst ausgetüftelt.
Gruß Hotline

little.point
Beiträge: 74
Registriert: 04.01.2014 23:29

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von little.point » 19.03.2015 14:23

@Stricktrine:
Ah, die Bravo-Wolle!
Ich hatte letztens mal die Stylecraft special DK bestellt, weil es auf ravelry so viele tolle Decken damit gibt, aber irgendwie kann ich einfach nicht mit Poly-Wolle stricken/häkeln, da bleibe ich häufig mit meinen leicht rauen Fingern dran hängen..........ich hätte es besser wissen müssen von früher noch :? Hab sie also zurückgeschickt!

@Christa:
Na, na, na, sowas lese ich aber nicht gerne,............dass Du da nicht dran kommst mit Deiner Wolle aus ufos!!!
Danke Dir zwar für das tolle Kompliment, aber ich muss Justillusion völlig Recht geben............Deine Decken waren doch auch toll!!! Es sieht halt nur anders aus, schon alleine wegen der anderen Farben!
Ich finde auch, dass hier jede Decke auf ihre eigene Art schön ist. Über Farben kann man ja bekanntermaßen streiten, aber da hat doch jeder einen anderen Geschmack. Manche lieben´s total bunt, manche nur Ton in Ton, manche knallig, manche pastellig................manche (wie ich :mrgreen: ) ändern auch schon mal ihren Geschmack!
Also bitte, bitte nicht aufgeben, uns hier die Decken zu zeigen, egal welche Wolle, welche Farbe, welches Muster. Manchmal bekommt man gerade deshalb neue Anregungen!

@manu:
Wow, Deine Decke wird ja auch mal ein Prachtstück. Diese Farben gefallen mir auch sehr gut. Damit liebäugle ich auch für meine 3. Decke :wink: Wo hast Du die schwedische Wolle erstanden? Im Urlaub?
Liebe Grüße
Claudia

wollfan
Beiträge: 1008
Registriert: 21.11.2009 13:18
Wohnort: nrw

Re: Gack-gack, die "Deckenhühner 2015" .....

Beitrag von wollfan » 19.03.2015 14:53

Hallo Hotline,
Du hast mich 2mal ind der Kiste stehen :mrgreen: ,heisst das jetzt ich soll noch nee 2.Decke anfangen.

Antworten