Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 4. Teil ist da ;-)

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von strick-gela » 19.11.2014 09:34

Oohh, das sieht schon "edel" aus :-) Sehr schön!!!
Kleine Anmerkung: vielleicht nächstes Mal eine andere Unterlage verwenden, dann sieht man das Muster besser;-)
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
gabid.
Beiträge: 531
Registriert: 18.02.2013 21:19
Wohnort: Berlin

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von gabid. » 19.11.2014 09:48

Ja Gela, das hab ich auch schon gesehen;-)
Die Couch ist nicht breit genug, der Boden hell
muss ich erstmal was suchen :mrgreen:
Liebe Grüße aus Berlin
Gabi

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von strick-gela » 19.11.2014 11:00

Ich hätte da ne dunkelblaue Decke anzubieten :lol:
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
Dagi46
Beiträge: 893
Registriert: 02.08.2006 17:34
Wohnort: Österreich

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von Dagi46 » 19.11.2014 12:00

wirklich sehr schön geworden, ich kämpfe noch mit dem 2. Teil :wink:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
kerstin_istauchda
Beiträge: 386
Registriert: 28.12.2013 00:42
Wohnort: Bünde OWL

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von kerstin_istauchda » 19.11.2014 15:20

Wow, das sieht wirklich edel aus. Ich habe etwas mehr als 50 g verbraucht, stricke allerdings auch mit Nadelstärke 4/3,5:

Bild


Sehe gerade, hab intelligenterweise die Fäden aufs Gestrickte gelegt. *kopfschüttel* Das ist also keine Macke, das sind nur die zwei Fäden vom 1. und 2. Knäuel.
---------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße von Kerstin, die nach dem Exotenwahn nun auch wieder dem Wollwahn verfallen ist. ;-)

Wolldiät 2018
Startgewicht 42.630 g
- Ende Feb 40.952 g

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von strick-gela » 19.11.2014 15:44

Oooohhhh, Kerstin!!! Das sieht auch sehr, sehr gut aus!!!!
Meine Hochachtung!!!

Ich werde noch ein paar Bilder von euch abwarten, welche Farben da noch zu sehen sein werden!
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
SOCKENMÄUSCHEN
Beiträge: 464
Registriert: 01.11.2008 20:37
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von SOCKENMÄUSCHEN » 19.11.2014 19:50

Wow, Kerstin und Gabi, sehr schön. Und in den beiden Farben sehr edel.
Viele Grüße von Sockenmäuschen

Bild

Benutzeravatar
Dagi46
Beiträge: 893
Registriert: 02.08.2006 17:34
Wohnort: Österreich

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von Dagi46 » 20.11.2014 08:50

Super schön geworden, bin schon neugierig wie der 3. Teil sein wird!
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
gabid.
Beiträge: 531
Registriert: 18.02.2013 21:19
Wohnort: Berlin

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von gabid. » 20.11.2014 09:35

Kerstin, das sieht wunderschön aus
Ich glaube, wenn die Wolle etwas stärker ist, kommt das Muster besser zur Geltung
Ich hab noch einiges an Sockenwolle - muss ich mal sehen, mach ich sicher nochmal
Liebe Grüße aus Berlin
Gabi

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von strick-gela » 20.11.2014 11:27

gabid. hat geschrieben:Kerstin, das sieht wunderschön aus
Ich glaube, wenn die Wolle etwas stärker ist, kommt das Muster besser zur Geltung
Ich hab noch einiges an Sockenwolle - muss ich mal sehen, mach ich sicher nochmal
Ich finde auch, wenn man die drei bisherigen Fotos vergleicht, kommt bei dem rosanen Teil das Muster sehr gut zur Geltung. Allerdings befürchte ich auch, das es mit SoWo zu schwer wird. Oder vielleicht dann mit der dünneren SoWo von Fi****Wolle ...
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
Frances2014
Beiträge: 475
Registriert: 21.05.2014 14:03
Wohnort: Bayern

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von Frances2014 » 20.11.2014 12:28

Na,DAS war ja eine tolle Idee, hier herein zu schauen, Frances.
Ist Euch eigentlich klar, dass ich sowieso schon zu viele Projekte und zu wenig Zeit habe?
Und nun muss ich diese Stola stricken, weil ich einfach nicht anders kann - die ist ja ein Traum!
Aber ich werde das nicht begleitend tun können aber später irgendwann mal....

Toll, wie Ihr das macht, eine schöner als die andere!

LG, Frances

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von strick-gela » 20.11.2014 15:27

Frances2014 hat geschrieben:Ist Euch eigentlich klar, dass ich sowieso schon zu viele Projekte und zu wenig Zeit habe?
Tja, so ähnlich geht es mir auch ... Irgendwann im nächsten Jahr wird die Stola gestrickt. Vorher sind die anderen Sachen zu erledigen :-)
Zirkusaeffchen hat geschrieben:Mit Schrecken hatte ich festgestellt, dass es ja schon wieder Donnerstag ist und ich noch nicht mit der Stola angefangen habe. Ich glaube, ich brauche noch mehr Zeit und Hände und mehr Willenskraft :wink: :mrgreen:
Ohja :-) ich habe mich auch schon den ganzen Tag darauf gefreut, den dritten Teil auszudrucken und abzuspeichern. Willenskraft wäre ja da ... aber der Rest: Zeit, Hände, Wolle ... :roll:
:lol: :lol:
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 2. Teil ist da

Beitrag von strick-gela » 20.11.2014 22:30

Zirkusaeffchen hat geschrieben: Hallöchen Gela,..

Wolle habe ich da, Zeit fehlt immer, Hände sowieso und mit der Willenskraft ist es bei mir gerade nicht so gut bestellt. Ich will erst noch einen Pullover für Frank fertig stricken, damit ich Etwas für seinen Geburtstag habe, der am 2.12. ist :roll: Das Garn ist aber grausam. Es ist ein dunkelgraues Socken-Garn, was sich immer wieder teilt, oder ich IN den Faden steche und nicht immer gleich merke. Außerdem ist es nicht ganz so kuschelig weich und ich brauche Licht beim Stricken. In dieser Jahreszeit würde ich viel lieber mit hellerem Garn stricken, aber Frank bevorzugt dunkle Farben :cry: :? Ich freue mich schon darauf wieder mit hellem Garn stricken zu können/dürfen :wink:
Ach Steffi, schmeiß die Turbonadeln an und dann klappt das locker bis zum 2.12. :-)
Aber es ist auch besser so, wenn man eins nach dem anderen fertig macht ... oder auch mal was auf später verschiebt. So mache ich es mit der Stola auch ... und aus den vier Weihnachtsmützen, die ich ursprünglich stricken wollte, wird wohl eine Log Cabin-Decke in Rot-orange-gelb-weiß für meinen Sohnemann nächstes Jahr entstehen. Irgendwie will doch keiner mehr so eine Mütze haben und eigentlich nur für den einen Monat, da brauch ich mir die Mühe echt nicht machen... :-) Somit kann ich jetzt die Nikolaussocken stricken, danach ist dann der Pulli für GöGa dran. Und neue Socken für nebenher für mich ;-)

Aber mal ganz im Ernst ... habt ihr euch die Stola-Teile ausgedruckt und so zusammen gelegt, wie sie sein sollen? Das sieht schon megagut aus... obwohl es nur auf Papier gedruckt ist!!
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

feeingrid
Beiträge: 1127
Registriert: 19.01.2011 16:00
Wohnort: bei Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 3. Teil ist da

Beitrag von feeingrid » 20.11.2014 23:00

Ich hab mir die Teile ausgedruckt und auch angestrickt! Bin allerdings erst bei Reihe 12 angekommen, da noch genügend andere Projekte fertig werden müssen! Ich kann nur sagen , es macht auf jedenfall richtig Spaß zu Stricken!
Liebe Grüße und gut strick!!
Ingrid

Stash 01.01.2019:
62,823 kg Wolle (davon 4,0 kg SoWo)

- 6,492 kg
+ 5,200 kg
= 61,531 kg Wolle (davon 4,0 kg SoWo)
Bild
http://www.ebbes-stricken.de/

Benutzeravatar
kerstin_istauchda
Beiträge: 386
Registriert: 28.12.2013 00:42
Wohnort: Bünde OWL

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 3. Teil ist da

Beitrag von kerstin_istauchda » 20.11.2014 23:50

Ja, ich hab die Charts auch ausgedruckt, zusammengeklebt und zusätzlich mein Hilfslineal provisorisch mit einem Papierstreifen verlängert. *g*

Bei dieser Stola bin ich sehr froh, daß ich auf den Tipp von Steffi gehört habe und tatsächlich mit einfarbigem Garn stricke, es wirkt so sicher am besten. Allerdings: So schön, wie ich das Garn von der Optik und vom Anfassen her finde (wenn ich es denn zu einem passablen Preis noch kriegen würde, würde ich sofort zuschlagen), so wenig angenehm empfinde ich das Stricken mit der dunklen Farbe.

War mir bisher gar nicht so bewußt, wie viel schlechter man z. B. Reihen zählen kann. Dies Projekt ist tatsächlich wegen der Farbe das erste, bei dem ich mir regelmäßig eine Rettungsleine einbaue. (Vielleicht bräuchte ich auch nur zusätzlich noch 'ne Nahbrille...)

Steffi, halte durch! Und wenn der Pullover in der ungelieben Farbe/dem ungeliebten Garn fertig ist, belohnst Du Dich mit der Stola. :D
---------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße von Kerstin, die nach dem Exotenwahn nun auch wieder dem Wollwahn verfallen ist. ;-)

Wolldiät 2018
Startgewicht 42.630 g
- Ende Feb 40.952 g

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 3. Teil ist da

Beitrag von strick-gela » 21.11.2014 08:12

kerstin_istauchda hat geschrieben: bei dem ich mir regelmäßig eine Rettungsleine einbaue
Von der Rettungsleine habe ich vor kurzem zum ersten Mal gelesen. Aber die werde ich dann auch brauchen !!
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
Dagi46
Beiträge: 893
Registriert: 02.08.2006 17:34
Wohnort: Österreich

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 3. Teil ist da

Beitrag von Dagi46 » 25.11.2014 12:26

so nun bin ich endlich mit Teil 2 fertig, diesmal habe ich aber schön aufgepasst, das sich nicht wieder viele Fehler einschleichen, deshalb geht es auch so langsam voran. Na ja jetzt kann ich mit Teil 3 weitermachen :-)

Bild
Liebe Grüße
Dagmar

jeaniemel
Beiträge: 4026
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 3. Teil ist da

Beitrag von jeaniemel » 25.11.2014 12:56

kommt auch in dieser Farbe gut zur Geltung. Klasse
lg
Jeaniemel

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 3. Teil ist da

Beitrag von strick-gela » 25.11.2014 14:53

Ohja, sieht gut aus, Dagmar! Welche Wolle ist das und mit welcher NS strickst du?
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Majolika
Beiträge: 216
Registriert: 28.11.2010 15:22

Re: Neue Mystery-Stola von Birgit Freyer ;-) 3. Teil ist da

Beitrag von Majolika » 25.11.2014 15:48

Hallo Dagi46.
Dein Tuch gefällt mir... Aber wird es nicht etwas zu kurz? Die Breite ist passend...
Jetzt kommen ja nur noch 2 Teile...

Antworten