Vom Winde durch weht

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
loreley
Beiträge: 2495
Registriert: 11.02.2008 18:51
Wohnort: Unterfranken

Vom Winde durch weht

Beitrag von loreley » 05.09.2014 07:51

Hallo Mädels,

ich habe mal wieder was fertig
einen Schal in wunderschönem royalblau und grün Tönen, den ich längs gestrickt habe, bei dem ich nicht wußte wieviele Maschen ich dafür anschlagen mußte, ich hab einfach mal drauf los angeschlagen und hatte am Ende 324 Maschen auf der Nadel. Die 24 Maschen hätte ich mir sparen können, der Schal ist wohl eine Idee zu lang geworden, aber er ist jetzt fertig und bleibt auch so.

Die Daten
gestrickt aus Sockenwolle von Aktiv in royalblau und die grünen Streifen sind Reste von Jawoll Magic, 75g leicht und 2,10m lang und 22cm breit, NS 4,5

Bild
ups, da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen :oops:

das Muster etwas näher
Bild

passend in Farbe und Muster zu meinem Stulpen, die ich vor kurzem fertig gestellt hatte.
Bild
der Schal ließ sich ganz schwer bildlich einfangen, die Farbe kommt beim letzten Bild am besten raus
Zuletzt geändert von loreley am 06.09.2014 07:48, insgesamt 1-mal geändert.

Majolika
Beiträge: 216
Registriert: 28.11.2010 15:22

Re: Vom Winde durch weht

Beitrag von Majolika » 05.09.2014 08:12

Schön geworden...
Da hattest du aber viele Maschen auf der Nadel. Der wurde doch quergestrickt?

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Vom Winde durch weht

Beitrag von JustIllusion » 05.09.2014 09:25

:shock:
324 Maschen? Aber die Mühe hat sich gelohnt.
Sehr schön luftig Dein Schal.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Sockengeist
Beiträge: 4532
Registriert: 14.12.2010 20:56
Wohnort: Niedersachsen

Re: Vom Winde durch weht

Beitrag von Sockengeist » 05.09.2014 10:08

Wow, so viele Maschen, aber es hat sie gelohnt. Klasse sieht es aus und auch die Stulpen
Liebe Grüße
der Sockengeist Bild
________________________________________-
Und ewig klappern die Nadeln und geben das Beste für die Lieben

Benutzeravatar
Pickmueck
Beiträge: 1084
Registriert: 29.11.2013 17:11
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Vom Winde durch weht

Beitrag von Pickmueck » 05.09.2014 16:30

Hallo

324 M ? :shock: :shock: :shock: Repekt.

Da hattest Du aber genug auf den Nadeln,
aber der Schal sieht einfach toll aus.

Da hat sich die Mühe gelohnt.
LG Pickmueck


Redenden Leuten kann geholfen werden.

wollewolle
Beiträge: 281
Registriert: 23.12.2012 08:05

Re: Vom Winde durch weht

Beitrag von wollewolle » 05.09.2014 20:37

Kann ich nur bestätigen. Toll!!
Hab ihn nämlich zum Geburtstag bekommen.
:P
Gruß Anette

Benutzeravatar
loreley
Beiträge: 2495
Registriert: 11.02.2008 18:51
Wohnort: Unterfranken

Re: Vom Winde durch weht

Beitrag von loreley » 06.09.2014 07:47

Vielen lieben Dank für die vielen Kommentare ich freu mich sehr darüber, vor allen Dingen bin ich froh das es dem Geburtstagskind gefällt.


Majolika hat geschrieben:Schön geworden...
Da hattest du aber viele Maschen auf der Nadel. Der wurde doch quer gestrickt?
Sorry hab mich verschrieben heißt natürlich längs gestrickt, werde das sofort ändern.

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: Vom Winde durch weht

Beitrag von dusnelda » 06.09.2014 13:02

Das sind tolle Teile :D :D
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

Antworten