Manus Sommerjäckchen ......

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11219
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Hotline » 05.08.2014 09:23

Manu hat geschrieben: ...
ja, ich hätte sie sowieso länger gemacht als die Anleitung meinte
aber es ist ja kein Problem, es wird ja von oben nach unten gestrickt ..... meine nächtse wird nun mit richtig langen Ärmeln und noch länger :D ...
Ich bin richtig gespannt, wie diese Jacke in ganz lang aussieht. Wird die dann unten entsprechend breiter, oder streckst du die Zunahmen? Das werden ja Endlos-Reihen, nix für Ungeduldige also.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2445
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Manu » 05.08.2014 10:43

Hotline hat geschrieben:
Manu hat geschrieben: ...
ja, ich hätte sie sowieso länger gemacht als die Anleitung meinte
aber es ist ja kein Problem, es wird ja von oben nach unten gestrickt ..... meine nächtse wird nun mit richtig langen Ärmeln und noch länger :D ...
Ich bin richtig gespannt, wie diese Jacke in ganz lang aussieht. Wird die dann unten entsprechend breiter, oder streckst du die Zunahmen? Das werden ja Endlos-Reihen, nix für Ungeduldige also.
Ich habe ja das Muster sowieso ganz anders gestrickt (weil ich wieder nicht richtig abgucken konnte :lol: )
Und da ich die Zunahmen immer bei jedem neuen Mustersatz mache (und jeder Mustersatz bei mir um 2 Reihen wächst) werden die Zunahmen je länger der Mantel wird immer seltener (verständlich?? :?: :idea: )
daher denke ich, müsste das was werden ...... (oder auch nicht :mrgreen: )

liebe Grüße
Manu
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von vischilover » 05.08.2014 11:42

ich habe das Jäckchen brav nach Anleitung gestrickt, aber auch da kann man die Zunahmen machen wie man lustig ist. Wie Manu schon sagt, es wird ja von oben nach unten gestrickt und man kann jederzeit messen. Ich habe es auch deutlich länger gemacht und je weiter runter ich kam weniger Zunahmen gemacht, weil eh schon sehr weit war und die Reihen endlos wurden und meine Wolle begrenzt
@ Manu hast du rundherum zugenommen?? Laut Anleitung werden nur an den Vorderteilen zugenommen ( indem man einfach in der ersten Musterreihe die Abnahmen weglässt und nur die Umschläge strickt)
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2445
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Manu » 05.08.2014 12:06

vischilover hat geschrieben:ich habe das Jäckchen brav nach Anleitung gestrickt, aber auch da kann man die Zunahmen machen wie man lustig ist. Wie Manu schon sagt, es wird ja von oben nach unten gestrickt und man kann jederzeit messen. Ich habe es auch deutlich länger gemacht und je weiter runter ich kam weniger Zunahmen gemacht, weil eh schon sehr weit war und die Reihen endlos wurden und meine Wolle begrenzt
@ Manu hast du rundherum zugenommen?? Laut Anleitung werden nur an den Vorderteilen zugenommen ( indem man einfach in der ersten Musterreihe die Abnahmen weglässt und nur die Umschläge strickt)
ja, ich hab überall zugenommen (auch an der Jacke :mrgreen: )

nee, Spaß beiseite - ich hab mir ja die Anleitung erst gekauft, als ich schon fertig war (eigentlich Blödsinn, aber ich wollte die Arbeit honorieren) und hab dann erst gesehen, dass eigentlich am Rücken nix zugenommen werden soll

da war es aber schon zu spät und außerdem gefällt es mir so sehr gut :D
verfälscht vielleicht die Grundidee der Jacke, ist mir aber egal :lol:

liebe Grüße Manu,
die es wohl noch niiiie geschafft hat, stur nach Anleitung zu stricken
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 814
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Christine Müller » 05.08.2014 12:24

das ist ja ein super tolles Sommerjäckchen!

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von vischilover » 05.08.2014 13:15

Manu hat geschrieben:
nee, Spaß beiseite - ich hab mir ja die Anleitung erst gekauft, als ich schon fertig war (eigentlich Blödsinn, aber ich wollte die Arbeit honorieren) und hab dann erst gesehen, dass eigentlich am Rücken nix zugenommen werden soll

Ich habe nur gefragt weil ich mir nicht recht schlüssig bin wie ich es jetzt machen soll. Deine Jacke gefällt mir super und wenn so vergleiche was der Unterschied ist ob man überall oder oder nur an den Vorderteilen zunimmt, dann fällt es mir schwer mich zu entscheiden. Nach deiner Variante wird es eine schöne gleichmäßig weite Jacke. Nach Anleitung wird es automatisch vorne kürzer, also ungleiche Länge und eben an den Vorderteilen richtig glockig, der Rücken lässig. Endlose Reihen gibt es egal was man macht. Ich habe gerade mit dem Leib angefangen und habe noch alle Möglichkeiten. tztztz immer diese Entscheidungen :lol: :lol: :lol: :lol: Eigentlich ist mir die Anleitung ja auf den Leib geschrieben, ich neige auch dazu nur vorne rum zuzunehmen :lol: :lol: :lol: :lol:, aber durch allgemeine Zunahmen beim Stricken könnte man das vielleicht besser kaschieren :wink: :wink:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2445
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Manu » 05.08.2014 13:37

vischilover hat geschrieben:
Manu hat geschrieben: nee, Spaß beiseite - ich hab mir ja die Anleitung erst gekauft, als ich schon fertig war (eigentlich Blödsinn, aber ich wollte die Arbeit honorieren) und hab dann erst gesehen, dass eigentlich am Rücken nix zugenommen werden soll
Ich habe nur gefragt weil ich mir nicht recht schlüssig bin wie ich es jetzt machen soll. Deine Jacke gefällt mir super und wenn so vergleiche was der Unterschied ist ob man überall oder oder nur an den Vorderteilen zunimmt, dann fällt es mir schwer mich zu entscheiden. Nach deiner Variante wird es eine schöne gleichmäßig weite Jacke. Nach Anleitung wird es automatisch vorne kürzer, also ungleiche Länge und eben an den Vorderteilen richtig glockig, der Rücken lässig. Endlose Reihen gibt es egal was man macht. Ich habe gerade mit dem Leib angefangen und habe noch alle Möglichkeiten. tztztz immer diese Entscheidungen :lol: :lol: :lol: :lol: Eigentlich ist mir die Anleitung ja auf den Leib geschrieben, ich neige auch dazu nur vorne rum zuzunehmen :lol: :lol: :lol: :lol:, aber durch allgemeine Zunahmen beim Stricken könnte man das vielleicht besser kaschieren :wink: :wink:
schau mal, ob das deine Entscheidung beeinflusst .....
Bild

liebe Grüße
Manu
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von vischilover » 05.08.2014 14:15

vielen Dank für das Foto. ich glaube ich habe einen Denkfehler: Dass es bei mir vorne viel kürzer ist hat doch gar nichts mit den Zunahmen zu tun, sondern liegt am Schnitt,oder? Aber dennoch wirkt das bei ganz anders ( vorne nicht sooo viel kürzer wie hinten) oder liegt es daran, dass du es länger gemacht hast und ich täusche mich da einfach? Ich habe auch deutlich länger gestrickt und hinten geht es gut über den Po, aber vorne grad mal bis auf den Hosenbund. Da hätte ich es gern etwas länger, aber ohne dass es hinten noch länger wird. Ich werde weniger Zunahmen an den Seiten machen und die am Rücken auch wieder weglassen, einfach weil es da schon weit genug ist.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

dajana
Beiträge: 8921
Registriert: 26.01.2008 20:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von dajana » 05.08.2014 16:01

Boah , die sieht ja Klasse aus !!
Auch die Farbe finde ich absolut schööön !

liebe grüße dajana
Komm wir essen Opa
-------------------------
Satzzeichen können Leben retten !!


http://www.straight-world.de/index.php?ref_id=2860
http://crazyhibble.wordpress.com

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2445
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Manu » 05.08.2014 20:25

danke ihr Lieben!!!!!
vischilover hat geschrieben:vielen Dank für das Foto. ich glaube ich habe einen Denkfehler: Dass es bei mir vorne viel kürzer ist hat doch gar nichts mit den Zunahmen zu tun, sondern liegt am Schnitt,oder? Aber dennoch wirkt das bei ganz anders ( vorne nicht sooo viel kürzer wie hinten) oder liegt es daran, dass du es länger gemacht hast und ich täusche mich da einfach? Ich habe auch deutlich länger gestrickt und hinten geht es gut über den Po, aber vorne grad mal bis auf den Hosenbund. Da hätte ich es gern etwas länger, aber ohne dass es hinten noch länger wird. Ich werde weniger Zunahmen an den Seiten machen und die am Rücken auch wieder weglassen, einfach weil es da schon weit genug ist.
es ist hinten schon ein ganzes Ende länger als vorn - auch wenn das auf dem Foto nicht so aussieht ... so 10-15cm kommen da schon zusammen
und ja, die Vokuhila-Variante kommt nicht von den Zunahmen sondern vom Schnitt :D
ich weiß jetzt aber auch echt nicht ob es mit der Anleitung anders geworden wäre, aber im Grunde ist es nur der Ärmelschal und da den Leib ranstricken....

ich bin auf alle Fälle auf deine neue Version gespannt!!

liebe Grüße
Manu
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Bergstrickerin » 06.08.2014 14:31

Liebe Manu,
ein wunderschönes Sommerjäckchen und die Farbe passt perfekt, einfach toll.

Liebe Grüße Gabi

AnneMaxi
Beiträge: 870
Registriert: 06.08.2008 15:36
Wohnort: Neustrelitz

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von AnneMaxi » 08.08.2014 17:19

Hallo Manu,

Deine Jacke ist gerade richtig für diesen Sommer, steht Dir sehr gut. Schön, dass Du uns auch das Garn und die verwendete Nadelstärke angegeben hast.
Viel Freude beim Tragen.
Und beim Einsammeln der bewundernden Blicke.

Vielen Dank fürs Zeigen.

Herzlichst
AnneMaxi

Benutzeravatar
Frances2014
Beiträge: 475
Registriert: 21.05.2014 14:03
Wohnort: Bayern

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Frances2014 » 08.08.2014 17:31

Liebe Manu,

Ich bin sprachlos und frage mich die ganze zeit, ob ich sowas auch hinbekäme.
Ich würde sooo gerne.
Die Jacke ist ein Traum und sie steht Dir so toll!
Ich habe zwar englisch studiert und auch abgeschlossen aber eine englische strickanleitung ist nochmal was spezielles, trau ich mich da ran?

LG, Frances

AnneMaxi
Beiträge: 870
Registriert: 06.08.2008 15:36
Wohnort: Neustrelitz

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von AnneMaxi » 08.08.2014 19:07

Hallo Frances,

nur zu, das sind doch beste Voraussetzungen und der Aufwand lohnt sich ganz, ganz sicher ...

Herzlichst
AnneMaxi

Benutzeravatar
SOCKENMÄUSCHEN
Beiträge: 464
Registriert: 01.11.2008 20:37
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von SOCKENMÄUSCHEN » 08.08.2014 19:15

Wow, eine schöne Jacke und eine schöne Farbe. Viel Spaß beim tragen.
Viele Grüße von Sockenmäuschen

Bild

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2445
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: Manus Sommerjäckchen ......

Beitrag von Manu » 09.08.2014 10:20

Frances2014 hat geschrieben:Liebe Manu,
Ich bin sprachlos und frage mich die ganze zeit, ob ich sowas auch hinbekäme.
Ich würde sooo gerne.
Die Jacke ist ein Traum und sie steht Dir so toll!
Ich habe zwar englisch studiert und auch abgeschlossen aber eine englische strickanleitung ist nochmal was spezielles, trau ich mich da ran?
LG, Frances
trau dich ruhig, es ist wirklich nicht schwer!
ich hab die Anleitung zwar noch nicht mal im Ganzen gelesen, weil ich das einfach frei Nase gestrickt hab (mit den diversen Änderungen ....), aber ich denke, sie sollte recht komfotabel sein
und ansonsten .... einfach fragen ....

liebe Grüße
Manu

und ihr ganzen anderen Lieben - viiiiiielen Dank für eure ganzen Komplimente!!!
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Antworten