3.neues Sommerjäckchen :)

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
diegri
Beiträge: 99
Registriert: 07.03.2009 15:10

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von diegri » 10.07.2014 15:42

Ja Danke nochmals für diese tolle Ideengebung! Ich hasse zusammennähen (hier allerdings mit normalem Anschlag gearbeitet und somit zwei klitzekleine Nähte) - und dieser Schnitt und diese Strickart ist dafür perfekt geeignet. Bin auch so ein "Reihenaufschreiber" für das zweite Gegenstück - das nervt auch immer und hier klappts ohne - an einem Stück - bin restlos begeistert. :)

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3525
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von dusnelda » 10.07.2014 15:59

Vor lauter schauen das schreiben vergessen :oops:

vischilover, schön wie immer!! :D
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

gludo11
Beiträge: 26
Registriert: 13.02.2009 19:35
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von gludo11 » 12.07.2014 10:53

Hallo
Ich kapier die Anleitung noch nicht... Da ich kein englisch kann.... Komme ich mir sooo richtig blöde vor....

Wo beginnt das Teil ...sieht ja schon super aus....

Ich mache im M,,, wenn mir jemand sagt wo es beginnt fange ich auch damit an...

Jetzt suche ich noch die Übersetzung von der strickbegriffen.... Welche ist gut?

LG Romi

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2419
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von Manu » 12.07.2014 11:29

ich weiß nicht, ob das auch für Nicht-Raveler funktioniert, aber hier ist ein Ravelry-Link, wo anhande der Fotos ersichtlich ist, wie es geht .....

http://www.ravelry.com/projects/juliayo ... e-cardigan


liebe Grüße
manu

es geht natürlich nicht - Mist ....

es beginnt mit einem Viereck - also praktisch einem Ärmelschal und an den wird dann das Unterteil angestrickt - eigentlich einfach und am Ende sehr genial!
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

gludo11
Beiträge: 26
Registriert: 13.02.2009 19:35
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von gludo11 » 12.07.2014 15:55

Hallo
Ich nochmal, verflixt nochmal,ich verstehe einfach nicht wie ich auf die 174 m kommen soll

Wenn ich mit 54 Maschen beginnen soll ...

3x54 =162
Wo hab ich einen knoten....

LG Romi

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2419
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von Manu » 12.07.2014 16:18

gludo11 hat geschrieben:Hallo
Ich nochmal, verflixt nochmal,ich verstehe einfach nicht wie ich auf die 174 m kommen soll
Wenn ich mit 54 Maschen beginnen soll ...
3x54 =162
Wo hab ich einen knoten....
LG Romi
hm, ich hab die Anleitung leider (noch) nicht, würde aber meinen, du brauchst auch ein paar Randmaschen??
Ich strick das momentan frei Nase .... werde mir die Anleitung aber noch zulegen, da ich den Aufwand gerne honorieren möchte

liebe Grüße
manu
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von vischilover » 12.07.2014 17:05

gludo11 hat geschrieben:Hallo
Ich nochmal, verflixt nochmal,ich verstehe einfach nicht wie ich auf die 174 m kommen soll

Wenn ich mit 54 Maschen beginnen soll ...

3x54 =162
Wo hab ich einen knoten....

LG Romi


Es werden 2Luftmaschenketten gemacht, einmal mit 54 und die andere mit 174M , aber über beide gestrickt, Die kleinere wird 1 Ärmel, die andere ist 1 Ärmel und der Oberkörper . Das ist erst mal schwierig vorzustellen, da hilft nur Hirn aus und einfach stricken wie da steht :wink:
Edit meint noch, dass man bei langen Ärmeln das gleich beim Anschlag berücksichtigen muss und demenstprechend auf beiden Seiten mehr Maschen nehmen muss :D
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

gludo11
Beiträge: 26
Registriert: 13.02.2009 19:35
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von gludo11 » 13.07.2014 08:49

Hallo
Der Knoten ist gelöst DANKE SCHÖN für die Hilfe

Nun hab ich doch noch ne Frage :

Wie strickt ihr die Randmaschen .... Da gibts ja verschiedene Möglichkeiten

LG Romi

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von vischilover » 13.07.2014 18:35

gludo11 hat geschrieben:
Wie strickt ihr die Randmaschen .... Da gibts ja verschiedene Möglichkeiten

LG Romi

hier habe ich entgegen meiner Gewohnheit keine Randmaschen gestrickt, sondern so wie in der Anleitung angegeben, die erste und letzte Masche gestrickt. Wenn man die ein wenig anzieht gibt das eine ganz hübsche Kante. :D
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
mycookie
Beiträge: 2489
Registriert: 13.07.2011 16:16
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von mycookie » 19.07.2014 01:47

Bin ja gerade nicht so oft hier, deshalb gerade erst entdeckt ! :wink:

Das ist wieder ein echtes Sahneteilchen Susanne ! Superchic !!!
Grüßle.

Cookie.

Man muß es mit Zuversicht anpacken, mit dem sicheren Wissen, daß man was Vernünftiges tut.
Vincent van Gogh

Wolle macht süchtig !

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von vischilover » 19.07.2014 10:40

vielen Dank Cookie, mir gefällt sie auch so gut, dass ich sie grad noch einmal angeschlagen habe :lol:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

diegri
Beiträge: 99
Registriert: 07.03.2009 15:10

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von diegri » 22.07.2014 14:38

Bild

Hallo an alle,
habe auch diese wunderbare Jacke fertig. Vielen Dank nochmal an alle hier für diesen Ideenreichtum immer wieder.
Schönen Tag!
Liebe Grüße
Grit

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: leichtes Sommerjäckchen

Beitrag von vischilover » 22.07.2014 15:00

hui, das ist super geworden :!: :!: :!: :!: viel Freude damit
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Carmen Baumann
Beiträge: 1391
Registriert: 04.03.2011 19:11
Wohnort: Ingolstadt an der Donau

Re: neues Sommerjäckchen S.3

Beitrag von Carmen Baumann » 22.07.2014 17:01

Is die schee

gludo11
Beiträge: 26
Registriert: 13.02.2009 19:35
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: neues Sommerjäckchen S.3

Beitrag von gludo11 » 27.07.2014 18:46

Hallo
Auch das grüne Jäckeln ist sehr schön.....

Ich bin jetzt bei der 1r1l Borde angelangt.
Ich verstehe, diese englische Anleitung nicht so ganz....
Was ist gemeint mit:
●LOWER BODY SET UP ROUNDS
Note: Increase the front body using kfb and work the neck line using Elastic BO method.
•STEP 1: Kfb18 (18, 24, 24, 30, 30), PM, k48 (60, 60, 72, 72, 84), PM, kfb30 (36, 42, 48, 54, 60), PM, p2tog, [k1, p1] 2x, k1.
•STEP 2: BO 47 (47, 59, 59, 71, 71) sts using Elastic BO method as follows: p1, k1, *Insert left hand needle into the two sts on right needle, k2tog tbl*, [p1, repeat from * to *, k1, repeat from * to *] to bind off specified number of sts. Make sure you have 17 (23, 23, 29, 29, 35) sts before next marker on left hand needle.
•STEP 3: [P1, k1] 2x, p1, PM, kfb12 (18, 18, 24, 24, 30), RM.
•STEP 4: [K to maker, SM] 3x, [p1, k1] 3x, pick up and knit 1st from the first BO st of previous round.
Danke schön wenn s mir jemand erklären kann.
LG Romi

diegri
Beiträge: 99
Registriert: 07.03.2009 15:10

Re: neues Sommerjäckchen S.3

Beitrag von diegri » 28.07.2014 09:53

Hallo Gludo11
hier ist praktisch die Runde erklärt, in der du auch den Halsausschnitt abkettest.
KFB Bedeutet eine Zunehmen also aus einer Masche noch eine dazu herausstricken. BO - hier Bind off - also abketten das ist dann die "hintere Mitte" - der Hals.

Hoffe das hilft dir bisschen. Ansonsten frag noch mal nach.
Tschüssi!

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 2419
Registriert: 05.04.2007 14:23
Wohnort: 085 Vogtland
Kontaktdaten:

Re: neues Sommerjäckchen S.3

Beitrag von Manu » 29.07.2014 21:01

seufz .... Zwischenstand - noch nicht ganz fertig .....

Bild

na ja und weil ich ja die Anleitung nicht hatte und nicht richtig geguckt hab, ist das Muster halt anders .... egal - mir gefällts

liebe Grüße
Manu
mein Strickblog http://www.manu-strickt.blogspot.com
mein Renovierungsblog http://www.manuswhitelove.blogspot.com
würde mich freuen, wenn Ihr mich mal besucht ;o))

Benutzeravatar
Gabriele63
Beiträge: 297
Registriert: 11.08.2013 16:18
Wohnort: Wiesbaden

Re: neues Sommerjäckchen S.3

Beitrag von Gabriele63 » 29.07.2014 21:31

Sind die schön geworden, gleiches Muster und doch jede anders.
Kompliment an Euch
Liebe Grüße
Gabriele

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: neues Sommerjäckchen S.3

Beitrag von vischilover » 31.07.2014 00:15

@ Manu, das wird ja auch wunderschön!!!!! Schätze mal du bist auch froh, wenn die endlosen langen Reihen fertig sind :lol:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

AnneMaxi
Beiträge: 863
Registriert: 06.08.2008 15:36
Wohnort: Neustrelitz

Re: 3.neues Sommerjäckchen :)

Beitrag von AnneMaxi » 07.08.2014 21:07

Hallo Susanne,

sehr schön geworden.

Viel Freude damit.

Herzlichst
AnneMaxi

Antworten