Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
neuehobbytheke
Beiträge: 64
Registriert: 29.03.2014 09:28

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von neuehobbytheke » 23.04.2014 16:45

Fantastische Farben, wunderbar. :D
Zuletzt geändert von neuehobbytheke am 23.04.2014 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3655
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von Sottrumerin » 23.04.2014 19:03

Toll!!
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Rababa
Beiträge: 279
Registriert: 09.01.2014 11:40

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von Rababa » 23.04.2014 19:08

Hallo Ute, die Arbeit hat sich gelohnt. Dein Pullover sieht toll aus, passt super und schön farbenfroh.

Nicki47
Beiträge: 15979
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von Nicki47 » 23.04.2014 21:27

fröhliche bunte Farben toll gemacht Ute ;)

Benutzeravatar
Carmen Baumann
Beiträge: 1391
Registriert: 04.03.2011 19:11
Wohnort: Ingolstadt an der Donau

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von Carmen Baumann » 25.04.2014 12:30

Wow ist der schee, genau meine Farben.

etrosi
Beiträge: 761
Registriert: 01.10.2007 19:52
Wohnort: oberberg

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von etrosi » 27.04.2014 12:33

Bild

:?: :?: ärgerlich... dabei habe ich sooft gemessen und nun ist der eine Ärmel doch genau da, wo er nicht hin soll. Also noch mal! :twisted:

Wo habe ich den Messfehler???
ich habe 10 cm zu viel gestrickt.
Nur dumm, dass ich den unteren Teil jeweils 1 Reihe in jeder Farbe gestrickt habe. :cry:

Edith meint ich habe den Fehler gefunden. Beim jetzigen Anprobieren, war auch der andere Armausschnitt viel zu weit unten. Habe ich aber ohne Anprobe nicht gesehen. Auf gehts in eine neue Runde :mrgreen:
Viele liebe Grüsse Rosi

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von vischilover » 27.04.2014 13:38

.... aber ganz tolle Farben!!!! und wenn erst mal der Ärger mit dem Ribbeln verflogen ist, hast du sicher auch wieder viel Spaß damit.... und jetzt gehe ich und ribble meine Abkettreihe, die viel zu eng geworden ist :evil:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

kleinemaus7676
Beiträge: 24
Registriert: 14.04.2014 13:39
Wohnort: Schleswig

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von kleinemaus7676 » 27.04.2014 19:00

Ganz schöne Pullis habt ihr da gemacht
Strickende und Häkelne grüße sagt Jana

Werkelute
Beiträge: 1592
Registriert: 17.08.2007 10:11
Wohnort: Braunschweig

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von Werkelute » 27.04.2014 23:02

etrosi hat geschrieben:Bild

:?: :?: ärgerlich... dabei habe ich sooft gemessen und nun ist der eine Ärmel doch genau da, wo er nicht hin soll. Also noch mal! :twisted:

Wo habe ich den Messfehler???
ich habe 10 cm zu viel gestrickt.
Nur dumm, dass ich den unteren Teil jeweils 1 Reihe in jeder Farbe gestrickt habe. :cry:

Edith meint ich habe den Fehler gefunden. Beim jetzigen Anprobieren, war auch der andere Armausschnitt viel zu weit unten. Habe ich aber ohne Anprobe nicht gesehen. Auf gehts in eine neue Runde :mrgreen:
Diesen Ärger mit dem 2. Ärmel habe ich auch hinter mir. Ich habe immer wieder zwischendurch anprobiert und auch wieder geribbelt. Letztendlich hat es doch geklappt...
Leider habe ich heute meinen 2. Pulli mit der Sockenwolle wieder komplett aufgeribbelt. Das Garn ist einfach zu dünn und es waren unendlich viele Maschen auf der Nadel. Nun denn, es ist ja noch andere Wolle im stash, werde es mit einer anderen Wolle versuchen...
also, nicht aufgeben, das ist halt so bei diesem Pulli...
Eure Ute
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Werkelute
Beiträge: 1592
Registriert: 17.08.2007 10:11
Wohnort: Braunschweig

Re: Stephen West-KAL Kurzarm fertig S.15

Beitrag von Werkelute » 27.04.2014 23:04

waldkautz hat geschrieben:Huhu,
ich habe den ganzen Nachmittag aufgemacht, dann Maschen gesucht - Maschen zusammen gestrickt
und nun sieht es schon besser aus.

Bild

Bild

Werde noch eine Reihe drüber stricken und dann mal sehen, ich denke aber die Arbeit hat sich gelohnt,
bevor ich alles aufmachen muß.
Hallo,liebe Andrea,
ich habe aufmerksam alle Beiträge gelesen. Wie weit bist du denn inzwischen?
liebe Grüße Ute
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Stephen West-KAL Kurzarm fertig S.15

Beitrag von vischilover » 28.04.2014 08:55

falscher Post :?
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

waldkautz
Beiträge: 306
Registriert: 12.05.2013 19:22

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von waldkautz » 02.05.2014 09:02

Ich habe mal ein wenig weiter gestrickt nachdem ich mir die eine oder andere Wolle
noch dazu geholt habe ( alles selbst gesponnen und gefärbt )
da ja manche nur 100 g sind bietet sich das ja jetzt gut an.
Der läuft jetzt so nebenbei mit , jetzt brauch ich den nicht mehr so ganz dringend,
es wird ein richtig dicker Winterpulli :D


Bild
Liebe Grüße Andrea

etrosi
Beiträge: 761
Registriert: 01.10.2007 19:52
Wohnort: oberberg

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von etrosi » 02.05.2014 17:24

der sieht auch richtig kuschelig aus
Viele liebe Grüsse Rosi

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 814
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von Christine Müller » 02.05.2014 17:50

Hallo Andrea!
Das sind tolle Farben sie gefallen mir gut, nur würde ich denken dein Armansatz wäre glaube zu tief angefangen, ich glaube nicht das deine Schulter so lang ist. Oder irre ich mich da?
Liebe Grüße von

waldkautz
Beiträge: 306
Registriert: 12.05.2013 19:22

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von waldkautz » 02.05.2014 19:00

Hallo Christine,

ich habe den Pulli anprobiert und finde er sitzt so ganz gut,
so sieht das ein wenig komisch aus weil er ein wenig schief sitzt
bei mir ist es ein Stückel höher. Bei dem 2. Ausschnitt muss ich nur
aufpassen das der hinkommt.

Danke für Euer Lob :D
Liebe Grüße Andrea

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von vischilover » 02.05.2014 20:04

Christine Müller hat geschrieben:Hallo Andrea!
Das sind tolle Farben sie gefallen mir gut, nur würde ich denken dein Armansatz wäre glaube zu tief angefangen, ich glaube nicht das deine Schulter so lang ist. Oder irre ich mich da?
Liebe Grüße von

ich glaube du hast einfach das Öffnung für den Armansatz nicht gesehen, den sieht man auf dem Foto nämlich recht schlecht ( nach dem blauen Segment)
Ich hatte das nämlich auch erst nicht gesehen und dachte du machst jetzt erst den Ärmel :lol:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 814
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von Christine Müller » 03.05.2014 09:10

Doch Andrea den hab ich gesehen nach dem blauen Streifen. Aber ist egal wichtig ist er sitzt bei dir gut alles andere ist ja egal. Auf jeden Fall sieht er gut aus.
Ein schönes Wochenende wünscht

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von JustIllusion » 03.05.2014 09:57

Das sieht jetzt schon so richtig kuschelig aus.
Trotzdem darf der nächste Winter noch warten ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

waldkautz
Beiträge: 306
Registriert: 12.05.2013 19:22

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von waldkautz » 03.05.2014 10:10

JustIllusion hat geschrieben:Das sieht jetzt schon so richtig kuschelig aus.
Trotzdem darf der nächste Winter noch warten ;-)
Ja klar, ich möchte auch jetzt erst einmal einen richtig schönen Sommer haben !
Mir tut die Wärme auch besser als das nass kalte :D
Liebe Grüße Andrea

Shadow-Witch
Beiträge: 40
Registriert: 20.01.2014 17:22
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von Shadow-Witch » 13.06.2014 08:01

für alle die sich nicht trauen:
ging mir auch so! ich hatte mir das Muster im März gekauft weil ich den Pullover so genial finde und bin an der Sprache gescheitert.
Gestern Abend hatte ich plötzlich die Wolle hier rumliegen aus der der Pullover gestrickt werden soll und da gab es kein Halten mehr:
96 Maschen angeschlagen, 20 Reihen glatt rechts für den Rollkragen und in der Zeit hatte mein Hirn Gelegenheit für abstraktes Denken :wink:
Ich habe gestern ein paar Stunden gegoogelt und mir alle möglichen blogs und Foren besucht in der die Vorgehensweise beschrieben wird. Am meisten hat mir dieser Threat geholfen, Danke dafür.
Man kann es wirklich anhand der Fotos und Hinweise schaffen!
Was mir Probleme macht, sind die Löcher die entstehen bei den verkürzten Reihen, die will ich nicht haben :?
Hat jemand einen Tipp, wie ich die vermeiden kann?
http://imageshack.com/a/img822/1199/ceix.jpg
schöne Bilder gibt es hier:
http://shadow-witch-on-blog.blogspot.de/

Antworten