Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Stephen West-KAL wieder Einer fertig S.16

Beitrag von vischilover » 04.03.2014 15:45

Ich habe diesen Pulli recht frei nach einer Anleitung von Stephen West gestrickt. Das Modell nennt sich Enchanted Mesa.hier Es wurde ein recht bunter Mix, weil ich nur Wolle aus der Spinnkiste genommen habe, alles was mehr oder weniger zusammen passt. Von mancher Farbe hätte ich gern etwas mehr gehabt, aber ich bin schon froh, dass mein Garn so ausgereicht hat. :wink:

Bild
Zuletzt geändert von vischilover am 23.04.2014 16:13, insgesamt 13-mal geändert.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Nicki47
Beiträge: 15979
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Nicki47 » 04.03.2014 15:48

Klasse gemacht vischi.
Die Farbkombi sieht sehr gut aus.

Benutzeravatar
Christa Niehusen
Beiträge: 1667
Registriert: 20.08.2013 22:00
Wohnort: jetzt Hamburg

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Christa Niehusen » 04.03.2014 15:52

Schon im anderen Thread gesehen. Einfach nur WOW.
Viele Grüße
Christa

Bild

Benutzeravatar
Christine Müller
Beiträge: 814
Registriert: 19.06.2007 21:00
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Christine Müller » 04.03.2014 16:02

sehr schön geworden auch von den Farben her gefällt es mir toll!

osch54
Beiträge: 958
Registriert: 11.04.2011 16:24
Wohnort: Badner Ländle

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von osch54 » 04.03.2014 16:22

Was für ein raffiniertes Muster! Toll gemacht!!

Gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
osch

Benutzeravatar
Anna Maria Milazzo
Beiträge: 774
Registriert: 17.02.2010 09:57
Wohnort: Hessen

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Anna Maria Milazzo » 04.03.2014 16:36

sieht richtig gut aus, das Schmuckstück
LG
Anna Maria

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3655
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Sottrumerin » 04.03.2014 16:48

Uih,
der Pullover ist total chic geworden.

Viel Spaß beim Tragen, du Turbo-Strickerin.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von vischilover » 04.03.2014 17:23

simone40 hat geschrieben:WOW...der sieht klasse aus!!!!
meinst Du mit "frei" Du hast ohne Anleitung gestrickt?
Ich hab die Anleitung und blick nicht ganz durch ..doofes englisch

Hi, ich habe mich schon grob an die Anleitung gehalten, aber beim Orginal sitzen die Ärmel ganz tief also die Achseln etwa auf Höhe der Ellbogen, das gefällt mir so gar nicht und deshalb hat mich dieses Modell auch nicht angesprochen, bis ich dann in den Projekten gesehen habe, wie andere Stricker ihn abgewandelt haben, da hat mich dann der Ehrgeiz gepackt und ich habe ein wenig rumgebastelt.

Ganz herzlichen Dank, freut mich, wenn er euch auch gefällt. Mir hat er super viel Spaß gemacht und deshalb stricke ich ihn gleich noch einmal, aber diesmal mit weniger verschiedenen Garnen :wink:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Fleur06
Beiträge: 3362
Registriert: 23.10.2010 19:31

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Fleur06 » 04.03.2014 17:49

dein Pulli gefällt mir

Und jetzt da ich lese, dass du die Ärmel abgewandelt hast und wie, weiß ich auch warum er mir besser gefällt, als die Pullis auf einigen Bildern. Da sahen die Ärmel zudem noch so furchtbar eng aus und das mag ich gleich gar nicht leiden.
Liebe Grüße


"Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der darf eben nur auf dem Bauch kriechen."
Heinz Riesenhuber

Ginsterhexe
Beiträge: 1392
Registriert: 08.09.2010 19:34

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Ginsterhexe » 04.03.2014 17:51

Toller Pulli, und die Farben passen nach meiner Meinung bestens zusammen.

Benutzeravatar
karle2008
Beiträge: 540
Registriert: 31.01.2011 09:26
Wohnort: Gerstetten 3
Kontaktdaten:

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von karle2008 » 04.03.2014 18:01

:shock: Uihhhhh, klasse gemacht

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von JustIllusion » 04.03.2014 18:03

vischilover hat geschrieben:
Ganz herzlichen Dank, freut mich, wenn er euch auch gefällt. Mir hat er super viel Spaß gemacht und deshalb stricke ich ihn gleich noch einmal, aber diesmal mit weniger verschiedenen Garnen :wink:
Gerade die Farbenvielfalt finde ich so interessant.
Aber von Dir lass ich mich immer wieder gerne überraschen. ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von vischilover » 04.03.2014 18:29

JustIllusion hat geschrieben:
vischilover hat geschrieben:
Ganz herzlichen Dank, freut mich, wenn er euch auch gefällt. Mir hat er super viel Spaß gemacht und deshalb stricke ich ihn gleich noch einmal, aber diesmal mit weniger verschiedenen Garnen :wink:
Gerade die Farbenvielfalt finde ich so interessant.
Aber von Dir lass ich mich immer wieder gerne überraschen. ;-)

na ja so ganz einfarbig wird der Neue auch nicht :lol: :lol:

Bild
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

SeeROse7
Beiträge: 141
Registriert: 23.10.2013 16:09
Wohnort: Kreis Konstanz/Bodensee

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von SeeROse7 » 04.03.2014 19:20

Sieht echt SPITZE aus! Die Farbzusammenstellung sehr gelungen.Gefällt mir!!

LG
Linda
---------------------
Neu:Die Freude an kleinen Dingen bringt uns dem großen Glück sehr nah(B.Theilen)

bmwpetra
Beiträge: 884
Registriert: 15.04.2010 18:00
Wohnort: Stolberg/Rhld
Kontaktdaten:

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von bmwpetra » 04.03.2014 19:30

ganz große Klasse

lg Petra
Gruß aus der Voreifel
lg Petra

Benutzeravatar
Jonasek
Beiträge: 607
Registriert: 10.02.2010 18:54
Wohnort: Augsburg

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Jonasek » 04.03.2014 19:56

Sehr schön geworden, tolle Farben.
LG Martina

redwildrose
Beiträge: 2890
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von redwildrose » 04.03.2014 20:10

Klasse, Vi....
Wie hast Du das denn gemacht?
Rose

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von vischilover » 04.03.2014 20:15

knoten 1955 hat geschrieben:Mich wuerd mal ein Tragebild interessieren...wie sich die abgewandelten Aermel tragen.


bitte schön:

Bild
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
sommerlaune
Beiträge: 140
Registriert: 20.01.2013 10:27
Wohnort: schwäbische Alb

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von sommerlaune » 04.03.2014 20:33

Vischilover, WAS für ein toller Pulli :D gerade das Farbenspiel finde ich wunderschön! Und bin ganz ehrfürchtig, weil ich mich selbst noch nicht mal an englische Anleitungen traue.. :oops:
und dann lese, wie erfolgreich du diese gleich noch abgewandelt hast - chapeau, das ist sehr beeindruckend.
Bitte um Nachsicht - mein tablet macht mich zum Analphabeten :-(

Nicki47
Beiträge: 15979
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Pulli frei nach Stephen West

Beitrag von Nicki47 » 04.03.2014 20:48

:mrgreen: schick susanne

Antworten