Kennt jemand Keysocks?

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
littlemiss
Beiträge: 235
Registriert: 13.08.2006 18:05
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von littlemiss » 16.02.2014 19:27

Hallo ihr Lieben,
hat von euch schon jemand etwas von "Keysocks" gehört?
War bei Facebook gepostet, ich finde diese Socken genial, wenn man Röhrenjeans mit Ballerinas anhat und der Kälte wegen doch Strümpfe anziehen muss (ich bin halt eine Frierkatze).
Diese gibt es zwar auch beim "ausländischen" Amazon, aber wohl nicht hier in Deutschland.

Da kam mir die Idee, solche selber zu stricken.
Weiß jemand, wo man solch eine Anleitung bekommt bzw. hat eine von euch eine Idee wie man diese selbst "entwerfen" könnte?

Danke schon mal für eure Antworten.

LG

(Ich hoffe, es klappt mit Bild anfügen...)

Bild
- - - - - - - - -
Liebe Grüße
Bea

Benutzeravatar
Krinya
Beiträge: 2039
Registriert: 04.03.2009 17:07
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von Krinya » 16.02.2014 21:17

was es nicht alles gibt. :lol:

Für mich: entweder Socken oder keine ... das ist nichts Halbes und nichts Ganzes.
Zumal ich mir auch vorstellen kann, dass sie nervig anzuziehen sind.

liebe Grüße
Kathrin
BildWie sich das Schneckenhaus auch windet,
die Schnecke findet stets hinaus. (chinesisches Sprichwort)


Bild

michele2909
Beiträge: 1656
Registriert: 11.09.2011 15:13

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von michele2909 » 16.02.2014 21:20

und die sollen warm geben????? :roll:
Sei anders als andere, denn alle andern gibt es schon!
liebe Grüße sendet´s Michele
Guckt mal vorbei: http://www.echt-michele.de

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7348
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von JustIllusion » 16.02.2014 22:15

Also ganz ehrlich gesagt... als Nylons eine super Idee,
gestrickt kann ich es mir absolut nicht vorstellen.
So Ballerinas oder Pumps (Heels) sind ja eher "zarte" Schuhe.
Also wenn selber stricken, dann höchstens mit Nadelstärke 1,5, weil man sonst ja auch
gar nicht mehr in die Schuhe passt.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

jeaniemel
Beiträge: 4025
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von jeaniemel » 16.02.2014 23:13

ich finde die Idee witzig, würde aber keine anziehen, weil A) mir am Fuß was fehlen würde und B) weil es noch für meinen Fuß zu kalt wäre - ich als Frostbeule.
lg
Jeaniemel

Benutzeravatar
emelienicktyler
Beiträge: 1135
Registriert: 28.02.2009 22:32
Wohnort: Rostock

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von emelienicktyler » 17.02.2014 11:17

Also ich denke das es da eine möglichkeit gibt, diese nach zustricken.
Sicher kennt ihr doch so Ballerinaschühchen, die auch oft in Sockenanleitungsheften drinne sind. Die müßte man stricken und oben herum halt wie ein Kniestrumpf...

LG
Maddy

Nicki47
Beiträge: 15981
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von Nicki47 » 17.02.2014 11:25

:mrgreen: Was sind das witzige Strümpfe.
Zum Mini sehen die sicher genial aus ;) :mrgreen:

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von mamagerti » 17.02.2014 12:30

Gibt es wirklich Frauen, die sich sowas antun? Wenn es so kalt ist, dass ich warme Socken brauche, dann ziehe ich bestimmt nicht solche Schühchen an! :roll:
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

TinaSi
Beiträge: 656
Registriert: 02.10.2012 09:05
Wohnort: Oberfranken

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von TinaSi » 17.02.2014 16:18

Hallo,

ich kann mamagerti, jeaniemel, JustIllusion und Krinya nur zustimmen. Ich trage sogar im Sommer meistens selbstgestrickte 4-fach-Socken und Stiefel. Da muss es schon sehr heiß sein, dass ich darauf verzichte.

LG TInaSi
Liebe Grüße TinaSi

jeaniemel
Beiträge: 4025
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von jeaniemel » 17.02.2014 20:22

Ist doch eine Mischung aus Yogasocken und Kniestrumpf - also Yoknies :lol: :lol: :lol: wie der Japaner sagen würde
Oder Knieyo..... ok, ist gut :wink:
lg
Jeaniemel

Benutzeravatar
Wollpalast
Beiträge: 1562
Registriert: 08.08.2007 20:17
Wohnort: Hibbdebach
Kontaktdaten:

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von Wollpalast » 18.02.2014 08:45

mamagerti hat geschrieben:Gibt es wirklich Frauen, die sich sowas antun? Wenn es so kalt ist, dass ich warme Socken brauche, dann ziehe ich bestimmt nicht solche Schühchen an! :roll:
Genau das habe ich auch gedacht :mrgreen:
Aber das ist nicht unsere Generation. Die mit diesen Strümpfen angesprochene steht bei -5 Grad an der Bushaltestelle mit eben solchen Schuhe, einer kurzen Jeansjacke und Leggins.
Obenrum verpackt in einen Loop der von der Materialmenge mehr als die restliche Bekleidung hergibt und mit blauen Fingern die das Smartphone halten :mrgreen:
Liebe Grüsse Marion

„Zugpferde, die sich vor den Karren anderer spannen lassen, sind Esel.“

HP: http://www.wollpalast.de.tl
Mein Werkzeug: KH-930, KR-850, KG-93 ,2 & 5 Nadeln

Nicki47
Beiträge: 15981
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von Nicki47 » 18.02.2014 09:15

:mrgreen: Der war gut Wollpalast. Mit blauen Fingern, gggg.

Nichts destotrotz.
Die Strümpfe sind wohl eher für die nicht so warmen Tage, ausser den Winter, gedacht.
Man könnte ihn mla nachstricken.
Denke wenn man 2N still legt an betreffender Stelle und dann nach der Ferse wieder weiter strickt zur spitze hin. Siehts doch recht interessant aus Oder?
:mrgreen: mla schauen ob ich das mache :mrgreen:
lg Nicki

Benutzeravatar
joniberta
Beiträge: 4740
Registriert: 28.12.2008 22:33
Wohnort: Oldenburg

Re: Kennt jemand Keysocks?

Beitrag von joniberta » 18.02.2014 15:28

Ich glaube nicht, dass in Ballerina-Schuhe dicke Socken passen. Nach meinem Geschmack würde das klobig aussehen und sehr, sehr seltsam.
aber: vielleicht machen die Dinger Spaß zu stricken und interessant ist es allemal.

Zur Frge: ich kenne es nicht und habe noch nie ein Anleitung für so etwas gesehen.

Solltest Du fündig werden und sie stricken, dann bitte zeigen!!
Liebe Grüße
Claudia
.......
und immer fein lächeln :)

Antworten