Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11294
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von Hotline » 08.01.2014 11:14

... stricken wieder lauter schöne neue Decken! Auf geht's! Dabei sind:

Bild

Die Liste wird natürlich von Zeit zu Zeit aktualisiert. Wer noch dazu kommen möchte, aufgibt oder seine Pläne ändert: Bitte PN an mich.

Auf Arbeitsfotos freuen sich alle!
Zuletzt geändert von Hotline am 19.01.2015 15:52, insgesamt 10-mal geändert.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
abbygail
Beiträge: 237
Registriert: 20.11.2013 15:22
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von abbygail » 08.01.2014 13:20

ich strick die hier aus Soworesten
http://kunterbunter-vogel.blogspot.de/2 ... e-aus.html

hier Patch 1+2
Bild

Patch 3+4
Bild
Vorrat ________57,000 kg
Verstrickt______0,581 kg
Gekauft________0,000 kg
Stand 22.09.15

Grüssle Abby
Die, die mit den Nadeln tanzt
mehr Stricksachen von mir gibts hier


-------------------------------------

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von mamagerti » 08.01.2014 14:05

Oh, wie schön, der neue KAL... danke, Hotline! Bild

Ich hab den Korb mit der angefangenen Decke schon mal auf Vordermann gebracht, im Lauf der Zeit haben sich da noch ein paar andere Sachen hineinverirrt - Resteknäuel von anderen Projekten, einige Hefte und Anleitungen und - natürlich! - die Katzen... :oops: :oops: :oops:

Jetzt könnte ich eigentlich sofort loslegen, wenn... ja, wenn da nicht noch ein paar WIPs wären... Aber es dauert nicht mehr lange! :D

@Abby: Deine Patches sehen toll aus, so schöne Farben!
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von strick-gela » 08.01.2014 14:07

Hurra! Es geht los :-)

@ abby: die Decke sieht interessant aus. Da ich aber nicht wirklich Lust auf Zusammen- und Vernähen habe, mache ich lieber die Patchworkdecke aus SoWo, wie hasenfuss sie erklärt hat. Da ist nicht soviel Gefummel dabei :-)

Und hier die ersten 5 Patches von vielleicht 520 (wenn sie wirklich so groß wird)

Bild

Mir schwebt eine Decke mit einer Größe von ca 150x195cm vor. Dafür bräuchte ich etwa 520 Patches, 20 in der Breite und 26 in der Länge, eins davon wiegt etwa 5gr.
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von mamagerti » 08.01.2014 14:10

Das sieht auch schon sehr schön aus, Gela - ich finde diese Art von Resteverwertung ja oberpraktisch, eben weil das Zusammennähen wegfällt... ich habe aber das Prinzip dieser Patches bis heute nicht kapiert... :oops: :oops: :oops:
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
abbygail
Beiträge: 237
Registriert: 20.11.2013 15:22
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von abbygail » 08.01.2014 14:13

@Gerti: danke dir
@Gela: die will ich auch machen, das kommt denk ich mal zwischendurch dran
Vorrat ________57,000 kg
Verstrickt______0,581 kg
Gekauft________0,000 kg
Stand 22.09.15

Grüssle Abby
Die, die mit den Nadeln tanzt
mehr Stricksachen von mir gibts hier


-------------------------------------

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von strick-gela » 08.01.2014 17:09

mamagerti hat geschrieben:Das sieht auch schon sehr schön aus, Gela - ich finde diese Art von Resteverwertung ja oberpraktisch, eben weil das Zusammennähen wegfällt... ich habe aber das Prinzip dieser Patches bis heute nicht kapiert... :oops: :oops: :oops:
Danke Gerti :-)
Liane und hasenfuss haben die Patches schon öfter super erklärt. hasenfuss hat hier eine Decke gezeigt und auch dabei erklärt.
Und Liane hat die Patches auf ihrer Homepage erklärt. Und mithilfe beider habe ich das Prinzip der Patches kapiert und bin jetzt am 6. Patch :-)
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

little.point
Beiträge: 74
Registriert: 04.01.2014 23:29

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von little.point » 08.01.2014 18:06

Super, dass es jetzt hier losgeht!

Bin sehr gespannt auf Eure Sockenwollreste-Decken! Ihr habt Euch ja alle etwas Anderes ausgesucht, toll!
Da ich bis jetzt noch keine Socken gestrickt habe, hab ich logischerweise auch keine Sockenwolle übrig, sondern "musste" mir Wolle kaufen :wink:
Ich hatte ja bereits geschrieben, dass ich von Euren Decken aus den letzten Jahren so begeistert war, dass ich mir direkt mal eine Art GNAA vorgenommen hab. Da ich aus den Büchern nicht alle Patches sooo toll finde, sondern immer nur ein paar, wollte ich mir nicht alle Bücher kaufen. Einzig das Buch "Knitting Block by Block" von Nicky Epstein hat es mir dermaßen angetan, dass ich es einfach kaufen musste. Außerdem hab ich noch das Buch "Granny Squares stricken" von Jan Eaton gekauft, von dem ich allerdings ziemlich enttäuscht bin :(

So werde ich mir also nun aus diversen Büchern und kostenlosen Mustern aus dem www eine ganz individuelle Decke zusammenschustern,.......ähem zusammenstricken :mrgreen:

Die Wolle dafür hab ich bei Drops bestellt, nämlich die "Nepal" und zwar in den folgenden Farben:
Bild
Die Farben hab ich jeweils drei Mal und von der Farbe "Natur" hab ich 23 Knäul. Die Decke soll nämlich schön groß werden :D
Die Farbkombi hab ich auch bei Drops gesehen, schaut mal hier.
Mein erstes Patch hab ich nun gestern auch schon fertig bekommen. Es ist von der Decke 124-3, die Ihr ja auch schon alle von Drops kennt:
Bild

Ha, jetzt hab ich´s über einen anderen Weg doch hingekriegt, meine Fotos hier direkt einzustellen, juchhuuuuuu :mrgreen:

Liebe Grüße
Claudia
Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von mamagerti » 08.01.2014 18:42

Dieses Patch sieht schon mal sehr gut aus, und Deine sanften Farben gefallen mir sehr! Bild
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
Katjuscha
Beiträge: 2056
Registriert: 20.03.2006 18:58
Wohnort: GR-Thassos
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von Katjuscha » 08.01.2014 19:22

Mmmmmh vielleicht sollte ich auch mal eine Decke.....
Ich schaue mal, wie meine Projektliste aussieht.....
Wolldiät 2016
Stash 01/2016:_____54.725 g
Verstrickt:__________4.170 g
Gekauft:____________2.550 g
Verkauft/Verschenkt:_ 5.000 g
Stash 11/2016:_____48.105 g
Ziel bis Ende 2016: __48.725 g

kornelia
Beiträge: 3384
Registriert: 17.11.2006 14:11

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von kornelia » 08.01.2014 19:53

Hallo hotline, schließe mich auch mal wieder gerne an - nadele im Moment die gleiche Decke wie Simone40

http://www.ravelry.com/patterns/library ... big-afghan

auch aus Resten und einem aufgeribbelten Pulli aus Noro-Silkgarden-Sockgarn.
Wie groß weiß ich noch nicht genau, solange halt die Wolle reicht, denn neue bestelle ich nicht dazu ist sie zu hochpreisig. Im Moment habe ich 4 Patches a 30 x 30 cm , nehme immer bis 90 Maschen zu und dann ab - Bild folgt morgen.

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von mamagerti » 08.01.2014 20:59

Oh, toll... so eine Decke würde mich ja auch total reizen, seit ich die von Sinaida gesehen habe! Aber da probiere ich erst mal einen Schal - ganz zufällig hab ich mir da heute schon mal Reste bereit gelegt... :mrgreen:
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

kornelia
Beiträge: 3384
Registriert: 17.11.2006 14:11

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von kornelia » 08.01.2014 23:15

Hier meine BigAfghanPatches:

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2600
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von wollgabi » 09.01.2014 08:24

Dann will ich auch mal zeigen, womit ich starte und hoffentlich dieses Jahr fertig werde :D

Meine Patchwork Decke

Bild

Das Foto ist nicht ganz aktuell. Es sind schon wieder einige Patches dazu gekommen.

Mein derzeitiger Stand:
Ich muss noch 2 große, 85 kleine und 19 halbe Patches stricken.


Ich hoffe, dass es jetzt wieder etwas schneller weitergeht und wünsche uns allen gutes Gelingen.

Gruß Gabi

Benutzeravatar
mamagerti
Beiträge: 4201
Registriert: 21.07.2008 10:01
Wohnort: Bayern

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von mamagerti » 09.01.2014 08:45

Gute Idee, ich stell auch mal ein Erinnerungsfoto ein... :wink:
Also, ich möchte aus dieser Wolle

Bild

eine Decke im Neat Ripple Muster häkeln - und so weit bin ich bis jetzt:

Bild

Das ist leider immer noch der aktuelle Stand, und ich weiss auch noch nicht genau, wann ich wieder wirklich weitermachen kann, es stehen immer noch einige andere Sachen auf dem Programm. Aber spätestens, wenn es wieder warm wird und ich mich in den Garten setzen kann, kommt die Decke mit, da hab ich letztes Jahr auch enorm viel geschafft. Im Sommer geht Häkeln viel leichter als Stricken, finde ich.
Liebe Grüsse
Gerti

Bild

Benutzeravatar
abbygail
Beiträge: 237
Registriert: 20.11.2013 15:22
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von abbygail » 09.01.2014 09:26

Gerti, einfach jeden Tag dransetzen und wenns nur ne halbe Stunde ist, das hilft.
So bekomm ich immer wieder ein Teil fertig und ich hab noch sooo viel was fertig werden müsste
Vorrat ________57,000 kg
Verstrickt______0,581 kg
Gekauft________0,000 kg
Stand 22.09.15

Grüssle Abby
Die, die mit den Nadeln tanzt
mehr Stricksachen von mir gibts hier


-------------------------------------

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2975
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von strick-gela » 09.01.2014 10:06

wollgabi hat geschrieben:Dann will ich auch mal zeigen, womit ich starte und hoffentlich dieses Jahr fertig werde :D

Meine Patchwork Decke

Bild

Das Foto ist nicht ganz aktuell. Es sind schon wieder einige Patches dazu gekommen.

Mein derzeitiger Stand:
Ich muss noch 2 große, 85 kleine und 19 halbe Patches stricken.


Ich hoffe, dass es jetzt wieder etwas schneller weitergeht und wünsche uns allen gutes Gelingen.

Gruß Gabi
Hallo Gabi. Die Idee mit den großen Patches dazwischen finde ich auch gut. Das müßte doch auch gehen, wenn die Patches nicht auf der Ecke sitzen, sondern gerade nebeneinander gestrickt werden? Dann würde ich vielleicht auch "schneller" vorwärts kommen, wenn ich ab und an ein großes dazwischen machen würde.
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

kornelia
Beiträge: 3384
Registriert: 17.11.2006 14:11

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von kornelia » 09.01.2014 10:12

Die Decke von Wollgabi ist aber wirklich sehr schön, auch mir gefällt die Idee mit den vereinzelten großen Ecken, werde ich dann beim nächsten Werk in Erwägung ziehen.

wollfan
Beiträge: 1008
Registriert: 21.11.2009 13:18
Wohnort: nrw

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von wollfan » 09.01.2014 10:59

strick-gela hat geschrieben:
wollgabi hat geschrieben:Dann will ich auch mal zeigen, womit ich starte und hoffentlich dieses Jahr fertig werde :D

Meine Patchwork Decke

Bild

Das Foto ist nicht ganz aktuell. Es sind schon wieder einige Patches dazu gekommen.

Mein derzeitiger Stand:
Ich muss noch 2 große, 85 kleine und 19 halbe Patches stricken.


Ich hoffe, dass es jetzt wieder etwas schneller weitergeht und wünsche uns allen gutes Gelingen.

Gruß Gabi
Hallo Gabi. Die Idee mit den großen Patches dazwischen finde ich auch gut. Das müßte doch auch gehen, wenn die Patches nicht auf der Ecke sitzen, sondern gerade nebeneinander gestrickt werden? Dann würde ich vielleicht auch "schneller" vorwärts kommen, wenn ich ab und an ein großes dazwischen machen würde.

Hallo,bin zwar nicht Gabi.aber auch grade Patches kannst Du in gross dran machen
ich hab eine ähnliche Lösung gefunden um etwas grössere Reste zu verarbeiten und bin seeeeehr zufrieden damit
hab 4kleine aus dem gleichen Rest gemacht um ab und zu ein grosses zu erhalten.mach mal ein Foto dann kann mans besser verstehen
LG Elke

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11294
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack, die Deckenhühner 2014 ...

Beitrag von Hotline » 09.01.2014 11:00

Hier ist ja schon ganz schön was los! Ich bin auch schon fleißig dabei, die Liste zu ändern und ergänzen.

Gestern ist meine Wolle gekommen:

Bild

Das Garn ist wunderbar zart und seidig; für ein 100% Acrylgarn fühlt sich die toll an, und strapazierfähig soll sie auch noch sein. Die nehme ich doppelt, und beginne mit einem breiten Musterstreifen in der Mitte. Das Muster ist aus einem Musterbuch für eine elektronische Strickmaschine abfotografiert.

Bild

Links und rechts kommen dann noch Streifen in unterschiedlicher Breite in irgendwie passenden Mustern dazu, die ich noch suchen muss.

Am liebsten würde ich sofort anfangen, aber ich muss noch ein paar Sachen zu Ende bringen. Ich will auch zwischendurch noch ein paar andere Sachen neu anfangen. Da wir aber dieses Jahr so früh starten, ist dafür bestimmt auch noch Zeit.
Gruß Hotline

Antworten