Meine 1. Lace-Arbeit !

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
mrs marple
Beiträge: 539
Registriert: 08.03.2011 21:51
Wohnort: Berlin

Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von mrs marple » 26.06.2011 11:19

Hallo Ihr Lieben,

wollte mal meine erste Lace-Arbeit vorstellen.
Habe Ende Februar angefangen und gestern morgen beendet, dann gewaschen und
nach Schnauze gespannt !
Is ja kein riesen Ding, habe nur gelegentlich daran gestrickt, da hier im Forum ja hundertetausende
Viren gestreut werden und ich viele andere Sachen zwischendurch angefangen und beendet habe.

Bild
Länge ca. 175 x 31 cm Breite, 12 Rapporte gestrickt
Lace-Garn von Schachenmayr, hat sich zwar ein kleiner Fehler eingeschlichen, sieht man aber beim Tragen nicht.
Der Schal heisst Harlekin und wurde von YaYaSis leicht verändert. Das Original ist von Ylloreah - Anleitung auf
www.wollke7.de

Bild

Bild

und anbei noch der Baktus für meine Tochter aus Mikrofaserwolle. Trägt sich superangenehm und gefällig. Sie wollte
einen langestreckten Baktus und eventuell kommen noch ein paar Quasten ran.

Bild

Bild

Der Baktus ist 2m lang und 30 cm breit, verbraucht habe ich 134 g Wolle
Die Wolle kann ich allen empfehlen, die sehr empfindlich sind. Das ist ein 100% Microfaser Garn von Rico Design.
100 g = 260 m und in tollen Musterungen/Farbverläufen erhältlich.
Liebe Grüße aus der Hauptstadt

mrs marple
_____________________________________
Sind wir nicht alle ein bisschen Wolle?

Benutzeravatar
strickwahn
Beiträge: 2382
Registriert: 28.11.2010 17:32
Wohnort: Niederrhein

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von strickwahn » 26.06.2011 11:23

Sehr schön geworden!
:shock: was macht das Enkelchen???? :shock:
"It`s what you do that makes your soul."
Barbara Kingsolver

Liebe Grüße
Claudia Bild

Benutzeravatar
mrs marple
Beiträge: 539
Registriert: 08.03.2011 21:51
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von mrs marple » 26.06.2011 11:27

Das Enkelchen ziert sich.
Die Hebamme rechnet mit heut abend... hoffentlich! :? :?
Ich hoffe es für meine Tochter, macht kein Spass ewig lange im krankenhaus rumzuliegen
und auf Stunde X zuwarten.
Liebe Grüße aus der Hauptstadt

mrs marple
_____________________________________
Sind wir nicht alle ein bisschen Wolle?

Nicki47
Beiträge: 15925
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von Nicki47 » 26.06.2011 11:32

huhu mrs,


seh rschön geworden.

Drück deiner Tochter die Daumen, dass sie es bal dhinter sich gebracht hat.

Oma ist ja neugierig näch :mrgreen:


lg Nicki

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von Dolphins » 26.06.2011 11:49

supischöne Sachen.....- und Enkelchen....; lass deine Mama nicht so lange in den Wehen liegen......
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Benutzeravatar
Daggi25
Beiträge: 7582
Registriert: 25.11.2006 16:15
Wohnort: Norden/Norddeich

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von Daggi25 » 26.06.2011 12:18

HUHU

wunder wunder schön und tolle Farben



wir warten auch auf Maja,Stichtag 28,na warten wir mal ab :D
Maja 30.6.2011
Tamina 6.1.2017

Benutzeravatar
ylloreah
Beiträge: 962
Registriert: 24.08.2005 22:13
Wohnort: Hamburg

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von ylloreah » 26.06.2011 12:44

mrs marple hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben,

wollte mal meine erste Lace-Arbeit vorstellen.
Habe Ende Februar angefangen und gestern morgen beendet, dann gewaschen und
nach Schnauze gespannt !
Is ja kein riesen Ding, habe nur gelegentlich daran gestrickt, da hier im Forum ja hundertetausende
Viren gestreut werden und ich viele andere Sachen zwischendurch angefangen und beendet habe.

Bild
Länge ca. 175 x 31 cm Breite, 12 Rapporte gestrickt
Lace-Garn von Schachenmayr, hat sich zwar ein kleiner Fehler eingeschlichen, sieht man aber beim Tragen nicht.
Der Schal heisst Harlekin und wurde von YaYaSis leicht verändert. Das Original ist von Ylloreah - Anleitung auf
http://www.wollke7.de
Die Sachen sind toll geworden.
Ich freu mich immer, wenn ich sehe, dass jemand nach meiner Anleitung gestrickt hat. :D
Liebe Grüße
Ylloreah Bild

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 4894
Registriert: 23.10.2009 15:33
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von Lizzy » 26.06.2011 14:10

Aber hallo!!!!!!!!!!!! :shock: :shock:

Sehr schön geworden. Wollte mich jetzt auch mal dran versuchen :roll:

Ist ja schlimm mit den Viren hier :roll: :wink:
Lieben Gruß
Elisabeth

_____________________________________


SEIT ICH DIE MENSCHEN KENNE LIEBE ICH DIE TIERE

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
mrs marple
Beiträge: 539
Registriert: 08.03.2011 21:51
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von mrs marple » 26.06.2011 14:17

Hi Lizzy,

war garnicht schwer mit dem Muster.
Ich sollte abends nur nicht so lange stricken bis mir die Augen zufallen.
Dann bekomme ich auch so ein einfaches Muster ohne Fehler hin.
Absolut empfehlenswert wenn man noch nie Lace gestrickt hat.
Man bekommt ein Gefühl dafür und ich war total überrascht, wie sich das Muster
nach dem Spannen richtig entwickelt hat.
Im Wolladen habe ich die Empfehlung bekommen nur leicht zu dämpfen, dann würde es doch auch
schon gut aussehen. NICHTS DA... das Spannen macht den Unterschied.
Trau dich, es ist was ganz anderes als Socken stricken ! und es macht auch Spass.
Liebe Grüße aus der Hauptstadt

mrs marple
_____________________________________
Sind wir nicht alle ein bisschen Wolle?

Benutzeravatar
SolediMare
Beiträge: 4883
Registriert: 15.09.2010 23:42
Wohnort: Oberösterreich

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von SolediMare » 26.06.2011 14:20

Super die beiden Tücher!!!

Das Lace Tuch - echt lacig :wink: !

Und der Baktus - super :D !

Darf ich dir die Idee mit den Enden vom Baktus klauen ? Gefällt mir echt gut, besser als einfach so ein spitzes Ende :wink: !

Toitoitoi deiner Tochter und deinem sich "zierenden" (irgendwie so lieb geschrieben) Enkelkind :wink:
http://soledimares.blogspot.co.at/

Schaue immer in die Sonne, dann fällt der Schatten hinter dich!

Benutzeravatar
mrs marple
Beiträge: 539
Registriert: 08.03.2011 21:51
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von mrs marple » 26.06.2011 15:02

Nur zu SolediMare, dafür sind wir doch hier im Forum, um uns gegenseitig Anregung und Tipps zugeben.
ja, ich bedauere meine Tochter sehr, habe selbst vier Kinder, aber so lange hat dann doch nie gedauert.
Mal sehen wie der Tag endet... Nachher wird noch das Abitur von Tochter Nr. 2 gefeiert.
Eigentlich wollten wir unseren neuen Enkel/Ur-Enkel/Urur-Enkel gleich mitbegiessen. naja, dann hat die
Sippe eben wieder einen Grund sich nochmal zusammen zurotten :mrgreen:

Ja, es gibt noch eine UrUrOma mit fast 92 Jahren.
Liebe Grüße aus der Hauptstadt

mrs marple
_____________________________________
Sind wir nicht alle ein bisschen Wolle?

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 4894
Registriert: 23.10.2009 15:33
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von Lizzy » 26.06.2011 15:08

mrs marple hat geschrieben:Hi Lizzy,

war garnicht schwer mit dem Muster.
Ich sollte abends nur nicht so lange stricken bis mir die Augen zufallen.
Dann bekomme ich auch so ein einfaches Muster ohne Fehler hin.
Absolut empfehlenswert wenn man noch nie Lace gestrickt hat.
Man bekommt ein Gefühl dafür und ich war total überrascht, wie sich das Muster
nach dem Spannen richtig entwickelt hat.
Im Wolladen habe ich die Empfehlung bekommen nur leicht zu dämpfen, dann würde es doch auch
schon gut aussehen. NICHTS DA... das Spannen macht den Unterschied.
Trau dich, es ist was ganz anderes als Socken stricken ! und es macht auch Spass.

Ich denke auch, spannen ist das A und O.

Werde mich demnächst auch trauen. :wink: Bin noch auf der Suche nach schöner Wolle hierzu. :roll:

Deiner Tochter alles Gute und das sie es bald geschafft hat :roll:
Lieben Gruß
Elisabeth

_____________________________________


SEIT ICH DIE MENSCHEN KENNE LIEBE ICH DIE TIERE

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
yellow1908
Beiträge: 12307
Registriert: 23.08.2006 12:27
Wohnort: Wünsdorf (bei Berlin)

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von yellow1908 » 26.06.2011 15:33

Ganz tolle Arbeiten :lol: :lol: Das Garn von Rico Design muss ich mir doch direkt mal raussuchen, danke für den Tipp :lol: :lol:
Liebe Grüße
Inge

Benutzeravatar
mrs marple
Beiträge: 539
Registriert: 08.03.2011 21:51
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von mrs marple » 26.06.2011 21:51

Hallo Daggi25,

unser Enkelchen ist nun da, was vorhin noch nicht war, ist nun wahr geworden.
Ich bin OMA !
Der Kleine ist 3300 g schwer und misst ganze 49 cm !

Ich wünsche Euch alles Gute für Euer kleines Großereignis. Und das das Warten auf
Maja (toller Name übrigens!) nicht über die Zeit hinaus geht.

Und sorry an alle, dass ich meinen eigenen Fred gerade missbrauche :mrgreen: :oops:
Liebe Grüße aus der Hauptstadt

mrs marple
_____________________________________
Sind wir nicht alle ein bisschen Wolle?

Fleur06
Beiträge: 3360
Registriert: 23.10.2010 19:31

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von Fleur06 » 26.06.2011 21:53

Herzlichen Glückwunsch zum Enkelchen!

Und deine Tücher sind beide wunderschön!
Liebe Grüße


"Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der darf eben nur auf dem Bauch kriechen."
Heinz Riesenhuber

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 4894
Registriert: 23.10.2009 15:33
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von Lizzy » 26.06.2011 22:39

Oh wie schön, ein Sonntagskind :D :D

Herzlichen Glückwunsch zur Oma und den Eltern und dem neuen Erdenbürger alles Gute :D :D

Bild
Lieben Gruß
Elisabeth

_____________________________________


SEIT ICH DIE MENSCHEN KENNE LIEBE ICH DIE TIERE

Ein Tier zu retten verändert nicht die Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
mrs marple
Beiträge: 539
Registriert: 08.03.2011 21:51
Wohnort: Berlin

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von mrs marple » 26.06.2011 22:44

Ach Lizzy,

vielen Dank für die Glückwünsche und das nette Bildchen.

DAnke, DAnke, DAnke....
Liebe Grüße aus der Hauptstadt

mrs marple
_____________________________________
Sind wir nicht alle ein bisschen Wolle?

Benutzeravatar
simsongirl
Beiträge: 797
Registriert: 19.12.2007 17:50
Kontaktdaten:

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von simsongirl » 26.06.2011 22:48

Wow ein toller Schal! Glueckwunsch zum enkelkind :lol:

Benutzeravatar
Monika59
Beiträge: 1452
Registriert: 24.08.2005 22:07
Wohnort: Erftstadt

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von Monika59 » 27.06.2011 09:13

Der Schal sieht klasse aus!
Und herzlichen Glückwunsch zum Enkelkind! Meiner wird heute schon 1 Jahr!

LG Monika

Benutzeravatar
bauernlenchen
Beiträge: 546
Registriert: 04.05.2010 10:05
Wohnort: in hessen

Re: Meine 1. Lace-Arbeit !

Beitrag von bauernlenchen » 28.06.2011 08:17

Wunderschöne Sachen...und so akkurat!
von mir auch herzliche Grüße :-))
Liebe Grüße
vom Bauernlenchen

Antworten