Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Dackelchen
Beiträge: 13
Registriert: 29.11.2011 16:54

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Dackelchen » 30.12.2012 16:15

Ist ja ein Ding! Habe ich doch glatt die Version 1.4xx. Hätte eigentlich schon die neueste Version erwartet bei Kauf.
Naja, muss ich mich bis morgen gedulden. Hoffe Frau Lamers ist nicht in Urlaub.

Aber Danke für die Nachricht.

LG

Detlef
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2013 14:04

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Detlef » 13.12.2013 23:30

Guten Abend,
Frage eines absoluten Neulings: da ich kaum Anleitungen für XXL Männergrößen in der Rubrik Pullover u.ä. finde die auch der absolute Anfänger bewältigen kann denke ich über den Strickrechner nach. Wenn ich das richtig verstanden habe beim Durchlesen Euerer Beiträge müsste das mit dessen Hilfe zu schaffen sein ein passables Modell zu stricken. Maße + Materialien etc . eingeben und dann kann auch unbedarfter Man(n) ein passendes Modell hinbekommen .. ist das so annähernd richtig??
fragt Euch Detlef (der nicht "erst einmal mit einem Schal" beginnen möchte :oops: )

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9948
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Hotline » 14.12.2013 13:32

Genau so ist es, Detlef. Und wenn du dann noch Fragen oder Probleme bei der Umsetzung hast, einfach eine Mail an Frau Lamers; sie antwortet immer schnell.
Gruß Hotline

Detlef
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2013 14:04

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Detlef » 14.12.2013 14:18

Danke - ich versuche das jetzt einfach mal :D :D

redwildrose
Beiträge: 2891
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von redwildrose » 14.12.2013 19:14

Raglan von oben -Rechner:

http://www.raglanvonoben.de/rechner.html

Ist gut verständlich!

Detlef
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2013 14:04

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Detlef » 14.12.2013 20:41

redwildrose hat geschrieben:Raglan von oben -Rechner:

http://www.raglanvonoben.de/rechner.html

Ist gut verständlich!
stimmt - ich habe als absoluter "keine-Ahnung-Mann" jetzt 3 X alles gelesen und versucht zu verstehen und jetzt nach dem 3. Mal erscheint mir alles schon viel verständlicher .. Danke .. ich denke: das werde ich versuchen .. muß mich jetzt erst mit der zu verwendenden Wolle und den entsprechenden Materialen (alles Anfängerfreundlich) beschäftigen und diese/s erwerben bevor ich tatsächlich los lege ..
Noch einmal Danke für diesen Tip sagt
Detlef

redwildrose
Beiträge: 2891
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von redwildrose » 15.12.2013 13:59

Sicher bekommst Du Hilfe im hier Forum, Detlef,
wenn Du mal nicht so sicher bist, ob alles von Dir
richtig interpretiert wird.
Trau dich einfach!
Rose

Detlef
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2013 14:04

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Detlef » 15.12.2013 19:20

redwildrose hat geschrieben:Sicher bekommst Du Hilfe im hier Forum, Detlef,
wenn Du mal nicht so sicher bist, ob alles von Dir
richtig interpretiert wird.
Trau dich einfach!
Rose
Danke! :D

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2890
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von strick-gela » 17.11.2014 09:43

Hallo zusammen.
Ich habe jetzt auch das Programm installiert und die Updates gemacht. Nun habe ich die Raglananleitung für meinen Mann mit meiner MaPro eingegeben. Erstaunlicher weise werden beim Maschenanschlag weniger Maschen angegeben, als in der Originalanleitung stehen. Kann das sein?
Anne 011 hat geschrieben:Nächste Frage - Geht auch Raglan von oben?
Häkelhexe hat geschrieben:funktioniert beides

also Raglan von oben
Dann würde ich noch gerne wissen, wie ich denn mit dem Strickrechner den RVO eingeben soll? Da steht doch nur "Raglan von UNTEN" zur Auswahl ... oder ist mein Kopf noch nicht ganz wach??

Danke für eure Hilfe.
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9948
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Hotline » 17.11.2014 10:00

Gela, ich glaube, das geht nicht. Nur Raghlan von unten. Und das im Kopf umzurechnen, wäre mir zu kompliziert.

Schicke doch einfach eine Anfrage per Mail am Sabine Lamers. Die Antwort würde mich auch interessieren.
Gruß Hotline

redwildrose
Beiträge: 2891
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von redwildrose » 22.11.2014 18:04

Ich will es auch wissen!

osch54
Beiträge: 958
Registriert: 11.04.2011 16:24
Wohnort: Badner Ländle

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von osch54 » 22.11.2014 19:01

Ich möchte es auch wissen, habe mir den Strickrechner ebenfalls gekauft und bin noch am studieren, wie das am besten funktioniert.

War auch erstaunt, dass nicht die neueste Version drauf war und gleich ein update gemacht werden musste. Aber Frau Lamers hat prima geholfen.
Liebe Grüße
osch

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2890
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von strick-gela » 23.11.2014 15:58

Also Mädels :-),
man kann den Raglan eingeben und berechnen als "Raglan von UNTEN"! Sabine Lamers hat mir per Mail geantwortet, das man die Anleitung von der letzten zur ersten Reihe stricken muß, dann hat man den Raglan von OBEN!! Also, die Anleitung am Ende beginnen.
Ich werde aber erstmal den RvU stricken, um die Anleitung überhaupt zu verstehen... für mich selbst werde ich dann nächstes Jahr eine Raglan-Jacke berechnen und vielleicht die dann rückwärts als RVO stricken.
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9948
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Hotline » 24.11.2014 09:08

Danke Gela! Genau so war es mir aber bisher zu kompliziert für den Halsausschnitt.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Eva1
Beiträge: 88
Registriert: 27.09.2013 13:06
Wohnort: Südpfalz

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Eva1 » 22.12.2014 14:14

Hallo,

ich versuche auch das erste Mal mit dem Strickrechner zu arbeiten - aber...

ich habe die Wolle noch nicht gekauft - gebe aber für das Hauptmuster die Angaben der Banderole ein...

aber was mache ich denn mit dem Bündchenmuster? oder diese Blende? nach der gefragt wird...
Wer Julia Roberts sucht, sollte mindestens Richard Gere kennen!

liese
Beiträge: 5
Registriert: 09.10.2014 21:27

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von liese » 04.01.2015 18:38

Einfach ignorieren, ist meiner Erfahrung nach das Klügste...

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3804
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Dunkelwollfee » 27.03.2015 09:47

Hier

http://fully-fashioned.net/?page_id=88

steht alles weitere zu Deinen Fragen.
LG Dunkelwollfee

Benutzeravatar
Xenta61
Beiträge: 1006
Registriert: 04.02.2008 17:52

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Xenta61 » 03.05.2017 14:50

Hallo, ich habe einen neuen Compi mit Windows 10, aber mein Strickrechner lässt sich nicht mehr installieren. Gibt es da Abhilfe?

woll-dabei
Beiträge: 1
Registriert: 04.05.2013 17:12

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von woll-dabei » 16.05.2017 20:09

Das ist seltsam. Ich habe einen Laptop mit Windows 10, auf den ich meinen Strickrechner neu installieren musste und auch auf dem PC ging es ohne Probleme. :cry:
Von wann stammt Deine Version? Meine CD-Version war eine der ersten, so aus 2010 oder so. Und dann habe ich per Update immer die neuesten Versionen auf dem PC und einer externen Festplatte gespeichert, die letzte ist (glaube ich) von 2014, Version 1.6.12.
Leider ist Sabine Lamers im Jahr 2016 verstorben, aber die Rechte an der Software wurden weiter gegeben. Geh doch mal auf http://www.fully-fashioned.net/, dort stehen die Kontaktdaten. Evtl. kann Dir der Herr Konrad weiterhelfen.

Benutzeravatar
Xenta61
Beiträge: 1006
Registriert: 04.02.2008 17:52

Re: Strickrechner!!! Fragen und Antworten

Beitrag von Xenta61 » 15.08.2017 17:47

Dankeschön, ich schaue mal nach, ob es nicht doch noch irgendwie geht.

LG Anke

Antworten