Bin Neugierig..Welchen Strickbeutel/-tasche habt ihr?

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Brianna
Beiträge: 1160
Registriert: 26.06.2007 19:48
Wohnort: Stuttgart

Bin Neugierig..Welchen Strickbeutel/-tasche habt ihr?

Beitrag von Brianna » 20.04.2009 18:17

In was tragt Ihr Eure Stricksachen mit Euch rum? Ich bin neugierig :lol: :lol: :lol:

Ich hab so eine Art Plastikrolle (da war mal ein dünnes Steppbett drin) mit Reisverschluß. Das find ich genial. Sowas bräuchte ich noch für meine anderen Stricksachen.....

.....aber vielleicht habt ihr ja die ultimative Idee für mich? Optimal find ich halt den Reisverschluß - dann kann ich es in die Handtasche oder ins Auto einfach reinpacken :wink:

Grüßle

Brianna
Bild

Benutzeravatar
Ingibjörg
Beiträge: 1575
Registriert: 31.01.2009 17:42
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Ingibjörg » 20.04.2009 19:31

Ich trage meine Stricksachen immer in einem ganz ordinären Leinenbeutel; ich weiß, nicht sehr originell.... :roll:
Liebe Grüße von Ingibjörg

Benutzeravatar
zibbelchen
Beiträge: 340
Registriert: 10.02.2009 20:45
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Beitrag von zibbelchen » 20.04.2009 19:45

Das war mal ein Riesenthema bei ravelry im "Deutschen Stricktreff". Interessant nachzulesen. Ich selbst benutze auch den gewöhnlichen Leinenbeutel, bin damit aber nicht wirklich froh.
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man dran zieht.

jeaniemel
Beiträge: 4025
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Beitrag von jeaniemel » 20.04.2009 19:48

ich stricke ja gerade den Patchbeutel. der ist jetzt für genau diesen Zweck gedacht.
Sonst hatte ich immer einen Einkaufskorb, in denen ich meine UFO*s hatte.
lg
Jeanette

Benutzeravatar
niniflix
Beiträge: 1373
Registriert: 08.08.2006 21:41
Wohnort: Bayern

Beitrag von niniflix » 20.04.2009 19:50

Ich hab einen superschönen genähten bekommen, rosa mit "Oma Wolle" drauf...den benutz ich immer für mein Sockenstrickzeug.
LIEBE GRÜßE

n i n i f l i x
Bild

Mein Blog:
http://niniflix.wordpress.com/

Yara
Beiträge: 1849
Registriert: 02.02.2008 11:00

Beitrag von Yara » 20.04.2009 19:53

Das Teil, an dem ich gerade stricke, also nicht die Ufos, verwahre ich in einer durchsichtigen "Mappe" mit Reißverschluss. Diese habe ich mal umfunktioniert, als ich ein Kinderkopfkissen gekauft habe, welches darin angeboten wurde.

LG Yara

Sachsenpower
Beiträge: 3088
Registriert: 25.02.2007 18:05
Wohnort: Münsterland

Beitrag von Sachsenpower » 20.04.2009 20:04

Ich hab da mehrere Körbe und noch diverse Plastikbeutel, also alles nichts aufregendes.

LG Gaby

Benutzeravatar
Acki
Beiträge: 644
Registriert: 20.01.2009 11:48
Wohnort: Marl

Beitrag von Acki » 20.04.2009 20:09

Bild

Ohne Worte ... :lol:
Liebe Grüße von Acki

Benutzeravatar
Jutetuetchen
Beiträge: 3922
Registriert: 04.02.2006 22:48
Wohnort: NRW

Beitrag von Jutetuetchen » 20.04.2009 20:33

Huhu,

ich muss gestehen ich schleppe keine Stricksachen gross mit mir rum :oops:

Ausser wenn schlechtes Wetter ist und ich muss in der Gitarrenschule warten bis meine Tochter fertig ist mit klimpern ...... dann nehme ich meist meine Socken mit die ich gerade auf der Nadel habe oder neu anfangen will und dazu nehm ich ne kleine Plastiktüte :oops:
Liebe Grüsse
Jutetuetchen

Kleinen Kindern muss man tiefe Wurzeln geben, grossen Kindern Flügel

Benutzeravatar
rinchen
Beiträge: 465
Registriert: 20.04.2009 13:05
Wohnort: Kandel
Kontaktdaten:

Beitrag von rinchen » 20.04.2009 20:41

Ich pack meine immer in die Taschen von Madonna die es für 1€ zu kaufen gibt. Hab da einige davon und zu unserem Strickabend kann ich die dann immer auch schön mitnehmen
Bild
Grüßle Ines

Benutzeravatar
Acki
Beiträge: 644
Registriert: 20.01.2009 11:48
Wohnort: Marl

Beitrag von Acki » 20.04.2009 20:44

rinchen hat geschrieben:Ich pack meine immer in die Taschen von Madonna die es für 1€ zu kaufen gibt. Hab da einige davon und zu unserem Strickabend kann ich die dann immer auch schön mitnehmen
Ja genau, da habe ich meine GAAA Sachen drin.... mit Orangen drauf ...
LG Acki
Liebe Grüße von Acki

Benutzeravatar
rinchen
Beiträge: 465
Registriert: 20.04.2009 13:05
Wohnort: Kandel
Kontaktdaten:

Beitrag von rinchen » 20.04.2009 20:54

Acki hat geschrieben: Ja genau, da habe ich meine GAAA Sachen drin....
LG Acki
Glaub ich hock hier gerade auf einer dicken Leitung, aber was sind GAAA Sachen???
Bild
Grüßle Ines

Benutzeravatar
Acki
Beiträge: 644
Registriert: 20.01.2009 11:48
Wohnort: Marl

Beitrag von Acki » 20.04.2009 20:56

rinchen hat geschrieben:
Acki hat geschrieben: Ja genau, da habe ich meine GAAA Sachen drin....
LG Acki
Glaub ich hock hier gerade auf einer dicken Leitung, aber was sind GAAA Sachen???
Das Projekt was Brianna ins Leben gerufen hat. Eine Decke aus 24 Patches.
Schau doch mal in unsere Beiträge.
LG Acki
Liebe Grüße von Acki

Benutzeravatar
rinchen
Beiträge: 465
Registriert: 20.04.2009 13:05
Wohnort: Kandel
Kontaktdaten:

Beitrag von rinchen » 20.04.2009 21:15

Das habe ich teilweise schon gelesen, bin ja erstt seit heute da :cry: und von daher noch nich bei allem durchgestiegen, sorry :oops: . Ich gelobe Besserung :lol:
Werd sie mir mal gleich noch vornehmen :wink:
Bild
Grüßle Ines

Benutzeravatar
Acki
Beiträge: 644
Registriert: 20.01.2009 11:48
Wohnort: Marl

Beitrag von Acki » 20.04.2009 21:19

Na dann herzlich willkommen Ines.
Liebe Grüße Acki
Liebe Grüße von Acki

Benutzeravatar
Hilde
Beiträge: 1064
Registriert: 12.09.2008 22:56
Wohnort: Kölle

Beitrag von Hilde » 20.04.2009 21:21

ich hab meine Stricksachen die ich in Arbeit habe, in Geschenkpapier-Tragetaschen -
sieht schön aus, sind standfest u. gibt es in vielen Größen

für den Schrank hab ich vor einiger Zeit die Pappschalen von Tomaten (Aldi) als günstig entdeckt. die Knäuel passen gut hinnein u. die Schalen lassen sich gut stapeln.
frohes Schaffen und
gutes Gelingen
Hilde
- . - . - . -

Benutzeravatar
loreley
Beiträge: 2495
Registriert: 11.02.2008 18:51
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von loreley » 20.04.2009 22:36

Hallo Brianna,

ich habe mir eine Tasche für unterwegs, das heißt wenn ich zur Arbeit fahre, gehäkelt sieh mal hier die ist ganz praktisch, die kann ich mir an den Arm hängen ohne das mich das Gewicht stört und ich kann damit problemlos stricken

Claire_Fraser
Beiträge: 923
Registriert: 08.01.2006 20:41
Wohnort: Harthausen - Nähe Speyer
Kontaktdaten:

Beitrag von Claire_Fraser » 21.04.2009 07:29

Also wenn ich mehr als ein Teil mitnehme - zum Spinntreffen z.B. - dann hab ich so einen Weiden-Autokorb. Das hat mir letztens im Biergarten den Spitznamen "Rotkäppchen" eingebracht *gg*

Und ansonsten hab ich immer mind. 1 Socken dabei und der ist in so einer kleinen Plastiktüte, die ich z.B. während des Strickens in der Bahn am Handgelenk hängen habe. Stört nicht und Knäuel kann nicht flöten gehen.

Benutzeravatar
sockenmaus
Beiträge: 540
Registriert: 03.08.2008 18:06
Wohnort: Koberg

Beitrag von sockenmaus » 21.04.2009 07:54

Ich stricke viel auf dem Weg zur Arbeit und zurück... im Bus. Das sind meistens kleine Sachen, Socken, Handschuhe, Mützen und so.

Vor viiiielen Jahren - 10 oder 11 - ist mir auf Reisen mal ein kleiner Stoffbeutel, ca. A5, in gelb von DM in die Finger gefallen. Eine "Pfandtasche". Prima Idee - nur in Hamburg gibt es kein DM, so dass ich den inzwischen recht ramponierten Beutel nicht ohne weiteres tauschen kann. Denn die Pfandtaschen von DM gibt es tatsächlich noch, ich hatte das vor einiger Zeit mal dort erfragt.

Der beste Ehemann von allen hat mein Problem zu Weihnachten jetzt ganz elegant gelöst, zusammen mit Rücksicht auf meinen Teddytick: Ich habe ein neues gelbes Beutelchen vom "Bären-Treff", einem Fruchtgummiladen. Eine Seite des Beutelchens ziert ein roter Teddybär auf gelbem Grund...

Ich muss auf meinem Weg einmal umsteigen. Beim Warten auf den Anschlußbus hänge ich mir das Beutelchen mit der Wolle drin ans linke Handgelenk und stricke weiter...

Dieses gelbe Beutelchen ist irgendwie zu meinem Markenzeichen geworden. Als die letzte Ausgabe unserer Mitarbeiterzeitschrift verteilt wurde, meinte einer der Redakteure, man könne doch ein Rätsel veranstalten... - Was für eines? - Was du eigentlich in deinem gelben Beutel täglich spazieren trägst...

Also, wenn eine von euch in Hamburg eine strickende Frau mit einem gelben Beutelchen sieht, gerne ansprechen - das dürfte zu 99,9% meinereiner sein :lol:

LG Ilka

Benutzeravatar
mimi
Beiträge: 2028
Registriert: 19.09.2005 20:41
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von mimi » 21.04.2009 08:01

sockenmaus hat geschrieben: Also, wenn eine von euch in Hamburg eine strickende Frau mit einem gelben Beutelchen sieht, gerne ansprechen - das dürfte zu 99,9% meinereiner sein :lol:
Hehe, eine echte Sehenswürdigkeit, wenn man mal nach Hamburg kommt. Sollte mal jemand einen Reiseführer für Strickerinnen schreiben tauchst du bestimmt da drin auf

:lol: :lol:

Antworten