Wollkaufsucht

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
nadiapower
Beiträge: 653
Registriert: 25.09.2005 14:59

Wollkaufsucht

Beitrag von nadiapower » 08.03.2006 17:43

Hallo!
Ich möchte mal eure Meinung und Erfahrungen zum Thema Wolle kaufen.
Bei mir ist es so:
Einerseits, kaufe ich Garne nur bis etwa max. 3,-- Euro, nur in Ausnahmefällen mal für 4,-- Euro. Andererseits habe ich Wolle für noch 6 Projekte, einen Schal, ein Strickjacken-UFO, ein Fast-Strickjacken-UFO und ein Fast-Pullover-UFO und Sockenwolle für ca. 14 Paar Socken.
Gestern habe ich mir Wolle für einen Schal (LARA von GGH reduziert auf 2,20 Euro), Wolle für einen Kinderpullover gekauft (nur 1,-- Euro/Knäul!!!)
Der Laden hatte die Tajmahal von GGH auf 2,-- Euro reduziert und ich bereue es jetzt schon fast, nicht zugegriffen zu haben.
Außerdem möchte ich noch bei Junghans und bei Schoppel bestellen.
Ist das normal? Eigentlich könnte ich doch immer nur für 1-2 Projekte kaufen und dafür mehr Geld ausgeben. Käme aufs Gleiche raus.
Wie ist das bei euch?
Ich bin gespannt.
Gruß
Nadia

Benutzeravatar
Hotti
Beiträge: 6293
Registriert: 25.08.2005 13:54
Wohnort: Berlin

Beitrag von Hotti » 08.03.2006 18:11

Hallo Nadia,

Du weißt doch, dass du nicht allein bist. Hast du nicht meine Bilder gesehen? Und das war nur die Wolle der letzten Wochen. Sockenwolle und mehr aus dem Vorjahr. Ich denke gar nicht darüber nach und warte auf das Paket von buttinette.... Bild

Und Ende März kommt wieder Junghans-Post... Bild

Du weißt doch Wolle kann sehr teuer sein, da muß man doch bei Schnäppchen zuschlagen und wie schon mal gesagt, Wolle kann nicht verderben.., oder?

Gruß hotti

Benutzeravatar
Sabine
Beiträge: 4745
Registriert: 25.08.2005 03:40
Wohnort: 91301 Forchheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabine » 08.03.2006 18:35

Hallo Nadia , glaub mir , Du bist völlig normal - Wollgeschaädigt wie wir alle hier.
Sabine

Wenn ich "JA" sage,dann sage ich ja zum Leben und zu mir selber !
Erst wenn man krank ist,sieht man wie schön das Leben ist.

Benutzeravatar
irishdancer
Beiträge: 2659
Registriert: 20.09.2005 09:30
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Wollkaufsucht

Beitrag von irishdancer » 08.03.2006 19:09

nadiapower hat geschrieben:Eigentlich könnte ich doch immer nur für 1-2 Projekte kaufen und dafür mehr Geld ausgeben. Käme aufs Gleiche raus.
Hallo Nadja,

könntest Du, klar! Aber dann hättest Du keine 14 Paar Socken nebst diverser "UFOs" (Unbekannte Fertigungs-Objekte oder UnFertige Objekte? :twisted: ) davon... ;)

Davon abgesehen bin ich der Ansicht, dass man Angebote nutzen muss, wenn es sie gibt. Ich wollte vor etlichen Jahren gerne einen bestimmten Teppich knüpfen. Er wurde runtergesetzt und ich habe hin und her überlegt. Als ich mich dazu entschlossen hatte, ihn doch zu bestellen, gab es ihn nicht mehr... :( Selber schuld! :? Jetzt nach sage und schreibe 15 Jahren gab es ihn wieder. Und so lange warten und eventuell vergeblich hoffen, kann es ja auch nicht sein...
Viele Grüße, "Eirischdänser" Marion

"Ein Knäuel, sie zu knechten, sie alle zu finden, auf's Sofa zu treiben und an die Nadeln zu binden."
(irishdancer, seeehr frei nach Tolkien)

Evie
Beiträge: 181
Registriert: 28.01.2006 15:47

Beitrag von Evie » 08.03.2006 21:12

Hallo Nadia,

Du bist nicht allein, bei mir sind 2 Schränke voll Wolle. Stricke gerade einen Pullover zu hause und Socken an der Arbeit in der Pause.

Ich muß mich schämen :oops: habe am Sonntag bei Ebay Wolle ersteigert.
Hat mir so gefallen und war ja unschlagbar günstig.

Konnte nicht wiederstehen. Oh ich war soooooo schwach :oops: :oops:

Liebe Grüße
Evelyn

Benutzeravatar
UlrikeK
Beiträge: 530
Registriert: 21.12.2005 18:01
Wohnort: Ba/Wü

Beitrag von UlrikeK » 08.03.2006 21:29

Hallo Nadia,

Du bist nicht allein.
Wenn mein Mann mal unter seine Betthälfte schauen würde, welcher Wollschatz dort verborgen ist. Ich glaub ihm würden die Augen rausfallen :shock:
Dort liegen 3 Unterbettkommoden voll mit Wolle für mindestens 10 Projekte, die mir für die nächste Zeit so vorschweben und noch eine separate voll mit Sockenwolle. Und vorn im Wohnzimmer noch eine Aufbewahrungskiste zur ''Zierde'' auch voll, wie solls auch anders sein :wink: .
Ich kann einfach bei Sonderangeboten nie wiederstehen und wenn es neue Farben gibt, dann kribbelt es mir in den Fingern und der Bestellbutton wird gedrückt.
Ich gucke halt immer, daß ich es so günstig wie möglich bekomme und nutze Sonderangebote auch f a s t immer.

Also mein Mann fällt ziemlich weich, sollte er mal einkrachen :wink:

Liebe Grüße
Ulrike

Benutzeravatar
Ulla72
Beiträge: 2044
Registriert: 24.08.2005 21:24
Wohnort: Unterfranken/Bayern

Beitrag von Ulla72 » 08.03.2006 21:37

Hallo Nadia,
ich oute mich mal: ich bin auch wollkaufsüchtig!!! Früher habe ich nach Klamotten geschaut, heute schaue ich nach Wolle . . . man, das ist schon echt seltsam! Und ich schlage meistens auch gnadenlos zu bei Schnäppchen - obwohl, bis jetzt bin ich beim Buttinette Prospekt stark geblieben, obwohl ich täglich mal rein schaue. Vielleicht sollte ich den Prospekt doch entsorgen - nur um nicht schon wieder schwach zu werden? Denn ich habe ja absolutes Wollkaufverbot bis Ostern - aber wenn ich Pech habe, habt Ihr anderen alles leergekauft bis dahin . . . mh, wirklich eine schwere Entscheidung!
Du siehst, Du bist nicht allein mit Deiner "Krankheit", irgendwie sind wir hier alle infiziert! :wink:
Liebe Grüße
Ulla

haeschenrob
Beiträge: 1416
Registriert: 04.02.2006 10:48

Beitrag von haeschenrob » 08.03.2006 21:44

Ich glaube wir sitzen alle im gleichen Boot. Mit geht es so, dass ich zuschlage, wenn ich tolle Angebote sehe.
Wer weiss, wann die wieder kommen. Mein Wolllager ist schön gefüllt, so habe ich immer etwas zum Zugreifen und Losstricken.

Viele Grüße
Haeschenrob
Gruß
Nadine

Benutzeravatar
Monique
Beiträge: 329
Registriert: 11.09.2005 15:26
Wohnort: Berlin

Beitrag von Monique » 08.03.2006 22:14

Hallo an Alle!

Wenn ich güstige Wolle sehe, schlag ich zu.

Wolle ist kein Banananbrei :D

liebe grüsse von Monique
Schachbrettmuster-Decke: 6 weiße Patches fehlen

Benutzeravatar
erika56
Beiträge: 4175
Registriert: 07.03.2006 01:07
Wohnort: dortmund

Beitrag von erika56 » 09.03.2006 00:01

Hallo an Alle

ich kann Euch sagen,wenn mal irgendwo der Wollnotstand ausbricht ,ich habe genug gebunkert.Und irgendwie kommt immer was neues dazu.
Habe meine Bettkästen voll und noch eine Truhe. :oops: :oops:

Sockenwolle.Wolle für Pullover,Stickdecken und noch reichlich Hardangerstoff.

Mensch bin ich froh,daß ich keinen Urlaub gekriegt habe um zur Creativa zu gehen. :( :( Da findet man auch immer was.

Bin mal gespannt was ihr hier so berichtet,was ihr alles gekauft habt
Liebe Grüße Erika

Benutzeravatar
Sabine
Beiträge: 4745
Registriert: 25.08.2005 03:40
Wohnort: 91301 Forchheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabine » 09.03.2006 06:32

Ulla, zum Glück ist ja schon bald Ostern. :wink:
Sabine

Wenn ich "JA" sage,dann sage ich ja zum Leben und zu mir selber !
Erst wenn man krank ist,sieht man wie schön das Leben ist.

Benutzeravatar
Sabine
Beiträge: 4745
Registriert: 25.08.2005 03:40
Wohnort: 91301 Forchheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabine » 09.03.2006 07:26

Da brauchst Du Dich nicht schämen. So ein kleiner Raum ist doch ideal. :lol:
Sabine

Wenn ich "JA" sage,dann sage ich ja zum Leben und zu mir selber !
Erst wenn man krank ist,sieht man wie schön das Leben ist.

Benutzeravatar
cornelia0305
Beiträge: 169
Registriert: 18.11.2005 11:08

Beitrag von cornelia0305 » 09.03.2006 07:46

Guten Morgen Mädels,

auch ich hab noch Wolle auf Lager für ca. 3 Projekte + Sockenwolle für 5 Paar. Und trotzdem hab ich am Montag bei Buttinette das 1kg-Überraschungspaket bestellt ... :oops:

Nicht zu vergessen die 3 Pullover, die ich gerade aktuell in Arbeit habe.

Viele Grüße.
Cornelia
Bild

Benutzeravatar
Sabine
Beiträge: 4745
Registriert: 25.08.2005 03:40
Wohnort: 91301 Forchheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabine » 09.03.2006 07:52

Hat sich dieser Kauf gelohnt ? Vielleicht kannst Du uns ja mal ein paar Bilder dann zeigen. Wir sind ja mal wieder überhaupt nicht neugie Bild rig.
Sabine

Wenn ich "JA" sage,dann sage ich ja zum Leben und zu mir selber !
Erst wenn man krank ist,sieht man wie schön das Leben ist.

Benutzeravatar
Astrid
Beiträge: 1325
Registriert: 25.08.2005 18:07
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Astrid » 09.03.2006 08:02

Guten Morgen,

diese Sucht ist aber eine sehr angenehme Sucht.

Meine Mutter ist davon auch infiiziert. Sie hat etliche Wollkisten gebunkert. Nun strickt sich nicht mehr soviel und meinte, wenn ich mal komme, soll ich mir mitnehmen was ich brauche.
Schwere Entscheidung :wink:
Wieviel nehme ich mit?
Kann man da widerstehen? :oops:


Schönen Tag heute
Liebe Grüße aus Braunschweig
Astrid Bild

Benutzeravatar
Ulla72
Beiträge: 2044
Registriert: 24.08.2005 21:24
Wohnort: Unterfranken/Bayern

Beitrag von Ulla72 » 09.03.2006 08:17

Hallo Astrid,
wahrscheinlich wirst Du Dir da vorkommen wie Weihnachten . . .
Ich habe neulich im Keller einen ganzen Sack voll Wolle gefunden, der noch aus unserer alten Wohnung stammt. Da eine alte Gardine oben drauf lag, dachte ich das wäre ein Alt-Kleider-Sack. Und jetzt habe ich etliches an Wolle mehr, das war wirklich wie an Weihnachten Geschenke auspacken . . .
Liebe Grüße und viel Spaß beim Aussuchen :wink:
Ulla

morgaine.le.faye
Beiträge: 268
Registriert: 11.01.2006 10:49

Beitrag von morgaine.le.faye » 09.03.2006 08:17

Hallole,

was soll ich sagen, auch bei mir liegt Wolle für mindestens 15 Projekte herum, ungezählt die Sockenwolle für mindestens 6 Paar. Stickarbeiten für mindestens 9 Stickprojekte. Ich kaufe auch dann, wenn es im Sonderangebot ist, und denke, irgendwann werd ich was draus machen, was ja auch stimmt.

Ich denke, es gibt Schlimmeres.

Also, weiter Augen auf! ran an die Sonderangebote und Spaß bei de Arbeit.

Liebe Grüße

Henriette

Benutzeravatar
Ulla72
Beiträge: 2044
Registriert: 24.08.2005 21:24
Wohnort: Unterfranken/Bayern

Beitrag von Ulla72 » 09.03.2006 08:18

Ach ja und Sabine: bis Ostern dauert es aber noch so lang . . . :cry:
Aber ich habe bis jetzt tapfer durchgehalten, jetzt werde ich es auch noch bis dahin schaffen!!!
Liebe Grüße
Ulla

Benutzeravatar
Strickwut
Beiträge: 3484
Registriert: 25.08.2005 07:54
Wohnort: Bremerhaven

Beitrag von Strickwut » 09.03.2006 08:39

Ich bin auch wollsüchtig. Es ist ein eigenes Gefühl, wenn ich z. B. hier lese, dass jemand ein Teil plant (so einen Pulli möchte ich auch haben), oder sich ein Sonderangebot schnappt (muss ich haben, sonst ist die schöne Farbe weg), oder ein Bild zeigt (ist DAS schön, DAS mache ich mir auch). Und das Aussuchen und Bestellen...
Einen Tag, nachdem die Bestellung raus ist, halte ich Ausschau nach dem Postboten!
Hach, und wenn dann e-n-d-l-i-c-h nach 2 Tagen das Paket kommt... aufmachen... wühlen...
Ich möchte auf gar keinen Fall auf diese Gefühle verzichten. Dann suche ich mir lieber neue Plätze, an denen ich noch ein paar Knäuel verstauen kann.

Liebe Grüße
Strickwut
Ich interessiere mich deshalb so sehr für die Zukunft, weil ich den Rest meines Lebens in ihr verbringen werde. (Charles F. Kettering)

Benutzeravatar
Susanni
Beiträge: 2868
Registriert: 28.09.2005 12:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Susanni » 09.03.2006 08:48

Strickwut hat geschrieben:Ich bin auch wollsüchtig. Es ist ein eigenes Gefühl, wenn ich z. B. hier lese, dass jemand ein Teil plant (so einen Pulli möchte ich auch haben), oder sich ein Sonderangebot schnappt (muss ich haben, sonst ist die schöne Farbe weg), oder ein Bild zeigt (ist DAS schön, DAS mache ich mir auch). Und das Aussuchen und Bestellen...
Einen Tag, nachdem die Bestellung raus ist, halte ich Ausschau nach dem Postboten!
Hach, und wenn dann e-n-d-l-i-c-h nach 2 Tagen das Paket kommt... aufmachen... wühlen...
Ich möchte auf gar keinen Fall auf diese Gefühle verzichten. Dann suche ich mir lieber neue Plätze, an denen ich noch ein paar Knäuel verstauen kann.

Liebe Grüße
Strickwut
Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen, außer: geht mir haargenau so!!!


edit: ups, Yasmin hatte die gleiche Eingebung wie ich :wink:

Antworten