babypulli + hose

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
melle
Beiträge: 599
Registriert: 12.07.2008 18:59
Wohnort: Chemnitz

babypulli + hose

Beitrag von melle » 12.07.2008 19:06

wollte mal fragen, ob es jemanden gibt, der eine verständliche anleitung für einen Babypulli+hose für mich hat. bin schwanger und möchte gerne einmal selbst etwas stricken. socken und ein kleines kleid kann ich schon, aber bei den anderen anleitungen blicke ich nicht so richtig durch. danke euch jetzt schon mal.
lieben gruß melle

Benutzeravatar
littlemiss
Beiträge: 235
Registriert: 13.08.2006 18:05
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von littlemiss » 12.07.2008 19:42

Hallo Melle,

hast du schon mal bei Drops geschaut, da gibts ganz viele Anleitungen - vielleicht ist da etwas für dich drunter:

http://garnstudio.com/lang/de/category_ ... 0&kat=Baby

oder hier:

http://garnstudio.com/lang/de/drops_cat ... ?type=Baby
(zu den Anleitungen auf die Bilder klicken)
- - - - - - - - -
Liebe Grüße
Bea

Benutzeravatar
Britta Orawski
Beiträge: 594
Registriert: 24.03.2008 16:38
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Britta Orawski » 12.07.2008 20:35

Hallo Melle,
ich habe einen Beitrag eingestellt "Enkelkind kommt bald!". Dort ist auf dem ersten Bild ist eine helle Garnitur zu sehen, wobei die Latzhose blaue Ränder hat. Diese Garnitur ist aus dem laufenden Katalog von Fischer-Wolle und wirklich einfach nachzustricken. Ich habe nur die Lochreihe im Jäckchen verändert. Dort werden 3 Umschläge angegeben, aber da erschienen mir die Löcher zu groß. Deshalb habe ich nur jeweils 1 Umschlag gemacht. Wenn Du Dir diese Reihe sparen willst, stricke einfach kraus rechts weiter, sieht auch gut aus, die "Zierreihe" ist sowieso nicht besonders auffallend. Die Hose habe ich nicht auf der Rundstricknadel gemacht, sondern mit einem Spiel Nadeln. Dabei musst Du allerdings darauf achten, dass der Übergang von einer Nadel zur anderen nicht zu locker wird. Das Jäckchen wird bis zu den Armlöchern in einem Stück gestrickt, so dass auch nicht allzu viel Näharbeit anfällt. Versuchs doch mal. Ich habe das Original-Garn genommen und habe noch welches übrig behalten.

Viel Spaß und alles Gute für Euch. :lol:
Liebe Grüße Britta
Leben ist das was uns zustößt, wenn wir uns etwas ganz Anderes vorgenommen haben.

melle
Beiträge: 599
Registriert: 12.07.2008 18:59
Wohnort: Chemnitz

Beitrag von melle » 12.07.2008 20:43

vielen dank für die tips, werde gleich mal rein schauen. :D

Antworten