Anleitung 261/6 Bolero

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
AnnaMK
Beiträge: 2
Registriert: 08.04.2021 00:34

Anleitung 261/6 Bolero

Beitrag von AnnaMK » 08.04.2021 00:55

Hallo zusammen,

Ich bin Anna und bin vom Häkeln zum knoocken gekommen, da ich gestrickte Sachen toll finde, aber mit Stricknadeln nicht zurecht komme. Das knoocken klappt prima, hab damit auch schon nach Strickanleitungen gearbeitet.

Ich hab ein Verständnisproblem bei Anleitung 261/6....
Die Seite "Schnitt" ist mir ein Rätsel.

Bei Rückenteil und Ärmel zeigt das Schnittbild ja nur die Hälfte. Heisst das ich muss die doppelte Maschenzahl anschlagen als die die da steht? Sonst stimmen ja die cm nicht? Und sonst müsste man ja auch nicht beidseitig zu-/abnehmen?

Beim linken Vorderteil, wenn es heißt "in der 3. Reihe 9 Maschen dazu anschlagen", schlägt man die am Ende der 2. Reihe dazu, damit man sie in der 3. Am Anfang strickt oder schlägt man sie am Ende der 3. Reihe dazu?

Weil hier von rechter und linker Seite gesprochen wird...., wenn da steht "rechte Seite jede 2. Reihe zunehmen" heisst das jede rechte Seite, da dazwischen ja die linke ist oder wird die linke nicht mitgezählt und es wird in jeder 2. rechten Reihe also im Grunde alle 4 Reihen zugenommen?

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand hier helfen könnte.
Herzlichen Dank schonmal und liebe Grüße
Anna

Benutzeravatar
Erftmoni
Beiträge: 69
Registriert: 02.09.2018 10:10
Wohnort: Erftstadt

Re: Anleitung 261/6 Bolero

Beitrag von Erftmoni » 08.04.2021 08:54

Herzlich willkommen und viel Spaß hier im Forum!

Vielen Dank auch dafür, dass Du Dich ein bisschen vorgestellt hast.

Zu Deinen Fragen:

Du musst genau die Maschenanzahl anschlagen, die dort im Schnitt angegeben ist.

Die Zunahmen beim linken Vorderteil werden so wie es da steht gemacht, sprich die Zunahmen an der rechten Seite des Strickstücks so wie es für rechte Seite steht. Und die an der linken Seite entsprechend.

Beim rechten Vorderteil werden die Zunahmen genau gegengleich gemacht, das heißt die Zunahmen rechte Seite werden an der linken Seite des Strickstücks gemacht und die Zunahmen für die linke Seite an der rechten Seite.

Die Zunahmen in jeder 2. Reihe heißt jede rechte Seite. Wenn mehrere Maschen auf einmal zugenommen werden müssen, kann es auch vorkommen, dass man sie in der linken Reihe machen muss. Dann auch wieder in jeder 2. Reihe, also jeder linken Reihe.

Ich hoffe, dass ich Dir ein bisschen helfen konnte. Ansonsten einfach noch mal fragen.
LG Monika

ck90
Beiträge: 314
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Anleitung 261/6 Bolero

Beitrag von ck90 » 08.04.2021 09:10

AnnaMK hat geschrieben:
08.04.2021 00:55
Bei Rückenteil und Ärmel zeigt das Schnittbild ja nur die Hälfte. Heisst das ich muss die doppelte Maschenzahl anschlagen als die die da steht? Sonst stimmen ja die cm nicht? Und sonst müsste man ja auch nicht beidseitig zu-/abnehmen?
Hallo Anna

Vielleicht noch als kleine Ergänzung zu Erftmonis Antworten: Das Schnittbild zeigt zwar nur die Hälfte, gestrickt wird aber trotzdem das ganze Stück. Eine gestrichelte Linie im Schnittbild zeigt an, dass an dieser Linie der Schnitt gespiegelt wird, in der Anleitung stehen immer die Maschenangaben für das ganze Teil.

Ich hoffe, das hilft!

liebe Grüsse
ck

AnnaMK
Beiträge: 2
Registriert: 08.04.2021 00:34

Re: Anleitung 261/6 Bolero

Beitrag von AnnaMK » 10.04.2021 00:20

Oh prima, vielen Dank ihr beiden, das hilft mir schon sehr. Freue mich schon darauf, anzufangen. Allerdings muss ich erst noch was für meine Tochter fertig machen...... Falls ich während des Projektes nochmal Fragen habe, melde ich mich.
Bin schon sehr gespannt ....

Antworten