Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Für Einsteiger und Profis.

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
wollsüchtig
Beiträge: 895
Registriert: 22.02.2010 14:14

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von wollsüchtig » 23.03.2020 14:47

Blümchenkaffee hat geschrieben:
21.03.2020 12:23
Die ist aber niedlich mit dem Pooh-Bär. Sie ist dir toll gelungen, ich bin ganz begeistert davon.

LG Barbara
Dankeschön.

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 1102
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Megan » 23.03.2020 22:55

da kann ich Blümchenkaffee nur zustimmen
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

Birgit1982
Beiträge: 1225
Registriert: 27.04.2009 13:54
Wohnort: hier

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Birgit1982 » 24.03.2020 00:10

Hallo wollsüchtig,

die Decke ist wunderschön geworden! Da wird sich die Kleine sicher freuen!

Madeleine
Beiträge: 2567
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Madeleine » 24.03.2020 09:18

Hallo! Müsste es nicht heissen ..."die Deckenhühner 2020"????

Meine Wihnmobil-Kniedecke ist sicher nicht so bald fertig...

:D 8) :wink: Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
Gonozal
Beiträge: 113
Registriert: 28.04.2013 17:41

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Gonozal » 24.03.2020 11:21

Ich häkle dieses Jahr auch eine Decke. Aus lauter kleinen und kleinsten Sockenwollresten, absolut unsortiert, so wie sie kommen. Das ist meine Corona-Ausgangssperren-Decke. Sie wird etwa 160 x 160 cm groß und über Eck gehäkelt. Über die Hälfte habe ich schon, da ich jetzt endlich mal so nach und nach meine angesammelten Hörbücher höre und dabei kann man prima häkeln. Das schafft ganz schön was. Foto kommt, wenn sie fertig ist.

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2602
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von wollgabi » 24.03.2020 16:59

Dann will ich auch noch schnell anständige Bilder von meiner letzten Decke aus 2019 zeigen. Ich hätte es fast vergessen. Morgen wird meine Schwimu in spe 80 Jahre alt und diese Decke soll sie wärmen.

Bild

Bild

Gestrickt aus Fauveline Cafe Latte und einem NoName Kuschelgarn.
Sie ist 130 x 130 cm groß und wiegt 1150 g

Liebe Grüße Gabi

Online
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11304
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hotline » 25.03.2020 13:14

Madeleine hat geschrieben:
24.03.2020 09:18
Hallo! Müsste es nicht heissen ..."die Deckenhühner 2020"????
Tja, da niemand direkt gefragt hat und das Interesse 2019 zum Ende des Jahres deutlich nachgelassen hatte, habe ich angenommen, dass alle jetzt genug Decken im Schrank haben und keiner mehr eine Decke stricken will. Ich wollte dieses Jahr auch keine stricken. Aber es kann sein, dass die veränderte Situation mit Ausgangsbeschränkungen usw. die Lage geändert hat. Wenn weiterhin (oder wieder) Decken gestrickt werden, sollten wir natürlich die "Deckenhühner 2020" starten, oder?

Man muss wirklich überlegen, was man so treiben soll. Man kann ja nicht ein ganzes Jahr lang nur Socken stricken. :wink:
Gruß Hotline

Knäuel
Beiträge: 243
Registriert: 10.04.2010 19:33
Wohnort: in der Nähe von Mainz

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Knäuel » 25.03.2020 19:40

Ich habe zwar auch schon einige Decken hier aber da man ja weniger raus geht werde ich mal diese hier versuchen.
(das Video mit den Farben hellbau/Weiss)

https://www.youtube.com/watch?v=sS4c0rbLPTE

liebe Grüße
Knäuel

PS. ich muss mal versuchen jemanden zu finden der Bilder von meinen Decken machen kann dann zeige ich die auch mal.
Nicht das ihr denkt ich mache nichts :oops:

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2602
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Witten

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von wollgabi » 25.03.2020 22:08

Ich wäre bei 2020 auch wieder dabei.
Ich habe tatsächlich für mich eine Coronadecke angefangen.
Später will ich noch für meinen Freund zum 60ten eine Pink Floyd Decke stricken.

Liebe Grüße Gabi

Chefin
Beiträge: 267
Registriert: 12.09.2019 17:19

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Chefin » 26.03.2020 09:25

Ich werde heuer sicher auch wieder eine Decke machen und daher gerne mitmachen.
Wollreste sind genug vorhanden :wink:
Einen schönen Tag
Hermi

ck90
Beiträge: 275
Registriert: 09.05.2019 11:13

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von ck90 » 26.03.2020 12:07

Ich möchte eigentlich eine Sommerdecke stricken, bin aber schon etwas spät dran (komme nicht so schnell vorwärts mit all meinen Projekten)… Ich würde mal provisorisch zusagen, mit der Option die Decke erst per 2021 zu stricken :)

Liebe Grüsse
ck

Online
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 11304
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Gack-gack - die Deckenhühner 2019

Beitrag von Hotline » 26.03.2020 13:47

o-K, überzeugt. :wink: Hat heute bei mir so lange gedauert, bis die Wäsche aufgehängt war. :lol: Ich habe auch schon genug Decken, aber wir müssen davon ausgehen, dass wir wir in zwei Wochen immer noch Einschränkungen hinnehmen müssen, auch in zwei Monaten noch. Also, doch Decken stricken.

Ich starte gleich die Deckenhühner 2020.

@Gabi: Was ist eine "Pink Floyd Decke"? Die Band kenne ich, aber die Decke nicht.
Gruß Hotline

Antworten