Fäden vernähen bei Schlaufengarn

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
birgit60
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2018 11:39
Wohnort: Kiel

Fäden vernähen bei Schlaufengarn

Beitrag von birgit60 » 19.01.2019 19:36

Hallo zusammen,
ich brauche bitte eure Hilfe.
Ich stricke eine kleine Badematte kraus rechts aus Nicka Curly von Junghans.
Nun weiss ich nicht, wie ich am Ende der Reihen die Fäden vernähen kann, weil das
Garn so lockig?? ist. :( Hat irgendwer einen Tip für mich?
Viele Grüße Birgit 60

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 838
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Fäden vernähen bei Schlaufengarn

Beitrag von blümchenkaffee » 21.01.2019 18:24

Hallo,

vielleicht funktioniert es wenn du nicht den Garnfaden vernähst und ihn stattdessen mit einem Nähfaden gut an den Teppich annähst. Ob es funktioniert weiß ich nicht, ist nur so eine Idee.

LG Barbara

Online
Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10490
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Fäden vernähen bei Schlaufengarn

Beitrag von Hotline » 22.01.2019 10:09

So würde ich es auch probieren. Mit farblich passender Nähseide die Fäden an der Unterseite festnähen. Aber du hast das Garn ja bei Junghans gekauft; ich würde den Kundendienst anrufen oder anmailen.
Gruß Hotline

birgit60
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2018 11:39
Wohnort: Kiel

Re: Fäden vernähen bei Schlaufengarn

Beitrag von birgit60 » 22.01.2019 19:07

Vielen, vielen Dank Barbara und Hotline
auf die Idee die Fäden mit Nähgarn zu vernähen bin ich leider nicht gekommen.
Den Junghans Kundendienst habe ich auch kontaktiert,
die wollen mir mailen, wenn sie was rausgefunden haben.
lG birgit

Antworten