Schlauchschal zusammennähen

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1478
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von Wilhelmine2 » 19.11.2017 14:47

Hallo, Ihr Lieben,
Endlich habe ich meine Zugangsdaten wiedergefunden und kann nun auch wieder aktiver hier mitmachen.
Die liebe Technik und ich :(.
Ich habe auch gleich eine Frage: ich habe einen Schlauch gestrickt und möchte diesen nun zu einem Loop zusammennähen. Habe einen provisorischen Maschenanschlag gemacht und die Maschen wieder auf eine Nadel genommen. Nun wollte ich beginnen, die beiden Enden mit dem Maschenstich zu verbinden, aber es ist alles schief. Versteht ihr, was ich meine? Wenn ich die beiden Seiten aufeinanderlege und jeweils die erste Masche der Runde nehme, ergibt sich ein schiefes Teil. Kann mir bitte jemand helfen? Leider ist es hier für ein ordentliches Bild gerade viel zu dunkel.
Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt und jemand weiß einen Rat. Vielen lieben Dank schon einmal.
Liebe Grüße
Wilhelmine

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2466
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von Little Witch » 19.11.2017 15:08

Du brauchst 1x Rundenanfang und 1x Rundenende aufeinander,dann wird es gerade.
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1478
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von Wilhelmine2 » 19.11.2017 15:45

Hmmmm, das habe ich jetzt versucht, aber wahrscheinlich falsch gemacht. Kann es sein, dass ich eine Seite von der Hälfte aus nehmen muss? Ich drücke mich bestimmt total unsinnig aus.
Liebe Grüße
Wilhelmine

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1478
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von Wilhelmine2 » 19.11.2017 15:48

@Kerstin, ich glaube, jetzt weiß ich, wie du das meinst. So sollte es gehen.
Vielen lieben Dank für deine Hilfe :D .
Liebe Grüße
Wilhelmine

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2466
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von Little Witch » 19.11.2017 17:14

Gerne doch :D

...hoffentlich klappt das auch....

...ich hatte Folgendes überlegt:
Wenn man in der Runde strickt,dann strickt man ja quasi eine kleine Spirale.Wenn nun 2x Rundenanfang aufeinander kommt,dann wird das logischerweise noch "spiraliger",also schief.Also muss man das Gegengleich zusammenstricken,damit das Gerade wird.... .... theoretisch.... :mrgreen:



Hat es geklappt ?
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1478
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von Wilhelmine2 » 19.11.2017 18:33

Ich bin noch dabei. Habe es bis zur Hälfte der Runde übereinander gelegt. Mal sehen, was am Ende rauskommt. Ich werde berichten und wenn es heller ist, gibt es auch ein Foto.
Liebe Grüße
Wilhelmine

Kraut
Beiträge: 1443
Registriert: 23.11.2012 23:19

Re: Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von Kraut » 19.11.2017 18:54

Hallo!

Ich habe dir keinen Rat, aber mich interessiert das sehr,bin schon gespannt wie die Lösung aus schaut .
vlG Barbara

Schiebe nicht die Wolken von morgen über die Sonne von heute. Arabische Lebensweisheit

Benutzeravatar
Wilhelmine2
Beiträge: 1478
Registriert: 28.10.2008 23:47
Wohnort: Sachsen

Re: Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von Wilhelmine2 » 19.11.2017 20:48

Fertig :D .
Es hat funktioniert. Ein Foto gibt es nächste Woche, wenn das Licht hoffentlich mitspielt.
Danke noch einmal :D .
Liebe Grüße
Wilhelmine

wildredrose
Beiträge: 378
Registriert: 01.08.2016 10:50

Re: Schlauchschal zusammennähen

Beitrag von wildredrose » 08.12.2017 09:18

Sagt mal,
was macht Ihr mit einem gestrickten
Schlauch?
Rose

Antworten