Probleme mit Ausbuchten in Strickschrift

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
sabrinas2210
Beiträge: 1
Registriert: 25.02.2017 15:38

Probleme mit Ausbuchten in Strickschrift

Beitrag von sabrinas2210 » 25.02.2017 15:41

Ich stricke gerade einen Zopfpullover. Die Strickschrift hat plötzlich fehlender Felder (Ausbuchtungen). Also nicht einfach nur leere Kästchen sondern einfach gar keine Kästchen. Weder vor noch nach der Reihe gibt es z.B. Umschläge. Was mache ich mit den leeren Kästchen. Einfach rechts stricken wie in den Runden davor oder weglassen. Wenn ich die weglasse verschiebt sich die Musteranzahl und dann passt es nicht mehr. Die Strickschrift ist hier: http://www.garnstudio.com/pattern.php?id=5402&cid=9
Ich freue mich auf Eure Hilfe.
Danke Sabrina

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13333
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Ausbuchten in Strickschrift

Beitrag von Tigerface » 25.02.2017 16:01

hi Sabrina

willkommen hier im Forum.

einfach im Muster weiterstricken wie du es in den unteren 12 Reihen schon angefangen hast. Der mittlere Zopf aendert sich dort und darum ist quasi nur die Aenderung angezeichnet.
Bei den Drops Anleitungen sieht das schon mal "etwas merkwuerdig aus" in der Anleitung.
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3776
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Probleme mit Ausbuchten in Strickschrift

Beitrag von Dunkelwollfee » 25.02.2017 17:32

Anders erklärt, die Höhenrapporte der Zöpfe, die Du strickst, sind einfach unterschiedlich.

Zopf A und Zopf E haben einen Höhenrapport von 14 Reihen, die Zöpfe B und D haben einen Höhenrapport von 12 Reihen und der mittlere Hauptzopf hat einen Höhenrapport von 22 Reihen (oder Runden, wenn Du rundstrickst).

Soll heißen, wenn Du den Höhenrapport der einzelnen Zöpfe gestrickt hast, fängst Du bei den jeweiligen Zöpfen wieder unten an.

Also zuerst endet der Rapport von B und D, Du fängst also in der 13ten Reihe/Runde bei den beiden wieder bei 1 an. Zopf B und D sind in Runde 15 zuende und beginnen wieder bei 1 und Zopf C ist erst nach 22 Runden zuende, Du hast da bei Zopf B und D schon fast zweimal den Chart gestrickt.

Eine Liste zum Abstreichen der Reihen/Runden der unterschiedlichen Zöpfe ist hierbei hilfreich, dann kann man sich nämlich besser merken, wo man ist.
LG Dunkelwollfee

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13333
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Ausbuchten in Strickschrift

Beitrag von Tigerface » 25.02.2017 17:36

danke Dunkelwollfee, du hast es noch besser erklaert.
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Antworten