Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
wollsüchtig
Beiträge: 870
Registriert: 22.02.2010 14:14

Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von wollsüchtig » 30.11.2015 14:47

Ich stricke aus dem Heft das Modell 44. Hat das vielleicht schon jemand gestrickt und könnte mir helfen?
Dankeschön.

Kerstin
Beiträge: 407
Registriert: 25.08.2005 12:15
Kontaktdaten:

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von Kerstin » 01.12.2015 11:04

Das Heft habe ich nicht, aber wenn Du genauer beschreibst, was Dir unklar ist, kann sicherlich jemand auch so helfen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin

UFOQueen
Beiträge: 265
Registriert: 22.12.2010 18:01

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von UFOQueen » 01.12.2015 21:42

Habe Katalog auch nicht. Aber das müsste dieses Modell rechts sein. https://basteln-de.buttinette.com/shop/ ... itungsheft .
Ein schönes Modell. Viel Erfolg!
UFOQueen

wollsüchtig
Beiträge: 870
Registriert: 22.02.2010 14:14

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von wollsüchtig » 02.12.2015 09:42

Das Problem ist bin beim Vorderteil. Da wird ein Teil normal mit 50 Maschen hochgestrickt, der Rest wird quer darangestrickt. Mit dem Zunahmen (Halsausschnitt) komm ich nicht auf die gleiche Höhe für die Schulterabnahme. Es fehlen ca. 10 cm. Da muß bei der Anleitung was falsch sein.
Ich hab butinette geschrieben und das Problem geschildert, leider hab ich keine Antwort erhalten.

Kerstin
Beiträge: 407
Registriert: 25.08.2005 12:15
Kontaktdaten:

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von Kerstin » 02.12.2015 11:45

Hallo,

meinst Du das Modell auf Seite 16 im Anleitungsheft Nr. 9, in Petrol und Weiß?
Da kommt man ohne einen Blick auf die Anleitung offenbar wirklich nicht weiter. Schade, dass Buttinette Dir nicht weiterhilft.

Alternativ müsste man sich die Rundung für das quer angestrickte Teil selbst berechnen, aber das kann ja nicht der Sinn dieser Anleitung sein. Im Heft sieht die Rundung übrigens auch etwas schief aus, so als wäre da ebenfalls schon etwas hingemogelt worden.

Ich drück die Daumen, dass jemand, der das Heft tatsächlich hat, Dir einen Tipp geben kann. Wenn aber wirklich ein massiver Fehler in der Anleitung ist, dann kann wohl nur der Hersteller helfen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3844
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von Dunkelwollfee » 02.12.2015 13:04

Du strickst das Vorderteil bis zur Höhe von 50(51)52 cm, arbeitest dann die Abnahmen für den Halsausschnitt und strickst bis zur Gesamthöhe dann einfach weiter gerade nach oben auf der Seite vom Ausschnitt. Die Schulterschrägungen musst Du natürlich wie am Rückenteil arbeiten.
LG Dunkelwollfee

wollsüchtig
Beiträge: 870
Registriert: 22.02.2010 14:14

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von wollsüchtig » 02.12.2015 13:51

Dunkelwollfee hat geschrieben:Du strickst das Vorderteil bis zur Höhe von 50(51)52 cm, arbeitest dann die Abnahmen für den Halsausschnitt und strickst bis zur Gesamthöhe dann einfach weiter gerade nach oben auf der Seite vom Ausschnitt. Die Schulterschrägungen musst Du natürlich wie am Rückenteil arbeiten.
So funktioniert das nicht. Es wird mit 50 Maschen ein Drittel des VT normal hochgestrickt, da wird die li.Seites des Ausschnittes gestrickt, dann die Schulterschrägung.
Dann wird quer die Maschen aufgenommen, einen Streifen von ca. 6 cm gestrickt. Dann mit einer anderen Farbe weiter, da wird dann der re. Teil des Ausschnittes in Form von Zunahmen gestrickt.
Allerdings müßte ich dann auf eine Gesamtlänge von 65 cm kommen, um dann die Schulterschrägung abzunehmen. Ich komm aber nur auf 55 cm.

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3844
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von Dunkelwollfee » 02.12.2015 15:53

Wir reden schon von Modell 44, oder?

Du strickst zuerst die eine Seite, also den längsgestreiften Teil mit der gleichen Mustereinteilung wie beim Rückenteil, bist also fertig mit weiß 12 cm, mint 19 cm , türkis 6 cm , und befindest Dich im petrolfarbenen Teil, das Du bis Halsausschnitt 13 cm hoch strickst. Dann den Halsausschnitt arbeiten und dann solange an der Ausschnittseite gerade hoch, bis Du bei 60 (61) 62 cm bist, da wird die Schulterschrägung gearbeitet, während die andere Seite gerade bleibt.

Und wo nimmst Du die 50 Maschen vom VT her? Das längsgestrickte Teil ist doch je nach Größe nur 20 (22) 24 Maschen breit, der türkisfarbene Streifen wird doch schon quer gearbeitet.

Die ganze Anleitung scheint eh total daneben gegangen zu sein, lt. Text sollst Du auch für den Ärmel 50 Maschen anschlagen und lt. Schnittzeichnung sind nur 22 Maschen.
LG Dunkelwollfee

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2961
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von strick-gela » 03.12.2015 09:12

Dunkelwollfee hat geschrieben:Wir reden schon von Modell 44, oder?

Du strickst zuerst die eine Seite, also den längsgestreiften Teil mit der gleichen Mustereinteilung wie beim Rückenteil, bist also fertig mit weiß 12 cm, mint 19 cm , türkis 6 cm , und befindest Dich im petrolfarbenen Teil, das Du bis Halsausschnitt 13 cm hoch strickst. Dann den Halsausschnitt arbeiten und dann solange an der Ausschnittseite gerade hoch, bis Du bei 60 (61) 62 cm bist, da wird die Schulterschrägung gearbeitet, während die andere Seite gerade bleibt.

Und wo nimmst Du die 50 Maschen vom VT her? Das längsgestrickte Teil ist doch je nach Größe nur 20 (22) 24 Maschen breit, der türkisfarbene Streifen wird doch schon quer gearbeitet.

Die ganze Anleitung scheint eh total daneben gegangen zu sein, lt. Text sollst Du auch für den Ärmel 50 Maschen anschlagen und lt. Schnittzeichnung sind nur 22 Maschen.
:arrow: Ähm, ich habe mir das Heft eben mal aus dem Regal geholt. Ich glaube, buttinette hat in den Schnittzeichnungen immer cm-Angaben stehen, also auch unten am Bündchen die Angaben "20(22)24" sind cm, nicht die Anzahl der Maschen!
Denn in der Anleitung von einem Mädchenpullover steht unten beim Schnitt z.B. "18,5(20,5)", das können keine Maschen sein, bzw. beim Ärmel "8(9)". Das wird nix. Wäre ja kleiner als Socken.
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

wollsüchtig
Beiträge: 870
Registriert: 22.02.2010 14:14

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von wollsüchtig » 03.12.2015 09:22

Guten Morgen.

Dunkelwollfee es sind cm-Angaben.

Habe gestern am Abend doch noch eine Antwort von butinette gekriegt, es ist tatsächlich in der Anleitung ein gravierender Fehler (und ich hab das ca. 4 mal aufgeribbelt, weil ich dachte ich kann das nur nicht).
Beim Quergestrickten weiss sollte ich letztendlich 50 Maschen haben, hab aber lt. Anleitung nur 36.
So jetzt soll ich halt den Halsausschnitt so hinbasteln, dass er zur li.Seite von der Rundung her paßt.
Na toll. Das ist ja mal ne Hilfestellung. D.h. ich werde am Wochenende schauen, wie ich das hinkrieg.

Ich danke euch sehr, dass ihr euch mit mir den Kopf zerbrochen habt.
Ich hoff, das Teil wird bald fertig, denn allmählich verlier ich die Lust.

Euch allen einen schönen Tag und nochmals Danke.

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2961
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von strick-gela » 03.12.2015 09:40

wollsüchtig hat geschrieben: es ist tatsächlich in der Anleitung ein gravierender Fehler (und ich hab das ca. 4 mal aufgeribbelt, weil ich dachte ich kann das nur nicht).
Beim Quergestrickten weiss sollte ich letztendlich 50 Maschen haben, hab aber lt. Anleitung nur 36.
Haben sie dir nicht beschrieben, wie man die Zunahmen richtig machen soll? Das sollten sie einem dann schon mitteilen.
Ich überlege auch, wo der Fehler liegen könnte, beim ersten Halsausschnitt am VT werde ja 1x4M, 1x3, 1x2 und 7x1M=16M abgekettet, allerdings werden im quergestrickten nur 10M zugenommen.

Hoffe, du bekommst es hin und hälst durch! Denn ich glaube, am Ende hast du einen tollen Pulli!
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3844
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von Dunkelwollfee » 03.12.2015 10:07

Ah okay, ich hatte mich schon über die komischen Zahlen gewundert, aber auf cm hab ich nicht getippt.

Kannst Du bei den Zunahmen nicht genauso arbeiten wie bei den Abnahmen am rechten Vorderteil, also 1x4, 1x3, 1x2 und dann 7x1 zunehmen?
Du nimmst ja am rechten Vorderteil erst schnell ab und dann langsam, genauso würde ich es bei den Zunahmen probieren.
LG Dunkelwollfee

wollsüchtig
Beiträge: 870
Registriert: 22.02.2010 14:14

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von wollsüchtig » 03.12.2015 10:31

Dunkelwollfee hat geschrieben:Ah okay, ich hatte mich schon über die komischen Zahlen gewundert, aber auf cm hab ich nicht getippt.

Kannst Du bei den Zunahmen nicht genauso arbeiten wie bei den Abnahmen am rechten Vorderteil, also 1x4, 1x3, 1x2 und dann 7x1 zunehmen?
Du nimmst ja am rechten Vorderteil erst schnell ab und dann langsam, genauso würde ich es bei den Zunahmen probieren.
Das ist schon erledigt, die gleiche werden aufgenommen, genau in dieser Reihenfolge. Eben nur, dass mir dann die 10 cm fehlen. Lt. Anleitung sollte ich dann sofort mit der Schulterschrägung beginnen, was eben den Höhenunterschied zu linken Schulter ausmacht und noch dazu 14 Maschen zuwenig sind.
Ich werde mal weiter in jeder 2.Reihe 1 Masche zunehmen, das sollte sich mit 14 Maschen und 10 cm ausgehen, HOFFE ICH.

Was die Antwort von Butinette anbelangt, ich glaub, die wissen das selbst nicht, wie die Zunahmen richtig gemacht werden sollten. Ob das jemals testgestrickt wurde???

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3844
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Butinette Anleitungsheft Nr.9 2014/2015

Beitrag von Dunkelwollfee » 03.12.2015 11:13

Bestimmt nicht, oder die haben was vergessen abzudrucken im Text.

Ich drück Dir die Daumen, dass es sich ausgeht mit den 10 Maschen und Du den Pulli fertig bekommst, schick aussehen tut er jedenfalls.
LG Dunkelwollfee

Antworten