Tolles Muster!

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
palmenlilly
Beiträge: 81
Registriert: 27.01.2010 19:12

Tolles Muster!

Beitrag von palmenlilly » 29.12.2014 15:38

Ihr lieben Stricklieseln, :)
vor einiger zeit habe ich ein Foto irgendwo (?) im Netz entdeckt und mir das abgespeichert. Ich weiß noch daß es einen link dazu gab der aber ins Leere führte.....Ich habe viel gesucht aber nirgendwo gefunden WIE man dieses Muster stickt, weiß das evtl. eine von Euch?
Schaut mal hier:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... kbezdi.jpg

Liebe Grüße
Lilly

Benutzeravatar
Pickmueck
Beiträge: 1082
Registriert: 29.11.2013 17:11
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Tolles Muster!

Beitrag von Pickmueck » 29.12.2014 17:46

Hallo

Sorry, ich kann Dir da nicht weiter helfen. :oops:
Aber viel Glück , evtl. kennt ja wer dieses Muster. :D
LG Pickmueck


Redenden Leuten kann geholfen werden.

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3844
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Tolles Muster!

Beitrag von Dunkelwollfee » 29.12.2014 18:42

Hi, ich kenn das Muster auch nicht. Weißt Du zufällig, auf welcher Seite Du es gesehen hast? Mit einer Adresse sucht es sich nämlich besser, selbst wenn der damalige Link ins Leere laufen sollte.

Im übrigen sieht es aus wie eine Kombination von linken und rechten Maschen in Runden.

Anschlag mit Magic ring, paar Runden links, dann paar Runden rechts, wieder links und wieder rechts.
Dabei an drei (immer gleichen) Stellen in jeder Runde jeweils 1 Masche oder 2 Maschen (müsste man probieren) zunehmen, damit das Dreieck entsteht.
LG Dunkelwollfee

Knäuel
Beiträge: 222
Registriert: 10.04.2010 19:33
Wohnort: in der Nähe von Mainz

Re: Tolles Muster!

Beitrag von Knäuel » 29.12.2014 18:54

Hallo Lilly,

schau mal, hilft Dir das??
Ravelry: Vortex pattern by Lijuan Jing


http://www.ravelry.com/patterns/library/vortex-4

Hoffentlich funktioniert der Link.

liebe Grüße
Knäuel

palmenlilly
Beiträge: 81
Registriert: 27.01.2010 19:12

Re: Tolles Muster!

Beitrag von palmenlilly » 29.12.2014 19:24

Hallo Knäuel, genau der ist es! Ich wollte ihn eben auch einstellen da nach langer Suche gefunden. Aber ich danke Dir für Deine Mühe!
Ich habe die Kommentare dazu gelesen, es scheint sich nicht so einfach zu stricken und an die Anleitung zu kommen scheint sich ebenso etwas schwierig zu gestalten...? :? Merkwürdig....doch versuchen würde ich das schon zu gerne.

@Dunkelwollfee, Du scheinst ja eine Meisterin der Nadeln und Muster zu sein!! Magic ring sagt mir jetzt überhaupt nichts, da muß ich mal nach suchen. :oops:
Doch Deine Tips dazu klingen logisch. Muß frau sich so einen magic ring zulegen um das zu versuchen? (KeineAhnungjetzthab....)

Liebe Grüße von der Lilly

Knäuel
Beiträge: 222
Registriert: 10.04.2010 19:33
Wohnort: in der Nähe von Mainz

Re: Tolles Muster!

Beitrag von Knäuel » 29.12.2014 19:29

Hallo Lilly,

war keine Mühe. Hab ich gerne gemacht.

Mit dem Muster habe ich mich aber noch nicht beschäftigt.

Knäuel

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3844
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Tolles Muster!

Beitrag von Dunkelwollfee » 29.12.2014 20:01

:lol: , ne brauchst Du nicht.

Magic ring ist nix anderes als eine Anschlagtechnik über einen Fadenring, den man am Ende zuziehen kann und damit kein Loch in der Mitte hat. Wird sehr gerne beim Kunststricken (Tischdecken) verwendet.

Guck hier
LG Dunkelwollfee

Nicki47
Beiträge: 15881
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Tolles Muster!

Beitrag von Nicki47 » 30.12.2014 07:40

Schau mal lilly an dem kannst du schon mal üben, die Anleitung ist frei ;)

http://www.ravelry.com/patterns/library ... n-the-roll

palmenlilly
Beiträge: 81
Registriert: 27.01.2010 19:12

Re: Tolles Muster!

Beitrag von palmenlilly » 30.12.2014 13:24

Hallo Ihr Lieben,

vielen herzlichen Dank Dunkelwollfee für den link zum magic ring.......ich habe gestern abend noch gesucht und entdeckt daß das kein Gerät ist sondern eine "magische Technik", schäm...... :oops: Nun bin ich schlauer und habe das auch schon mit einem Fadenrest ausprobiert, funktioniert toll! Wahnsinn was frau hier in diesem Forum alles lernt, dank Euch! :wink:

@Nicki47, auch Dir ein dickes Danke für den link! Die Anleitung habe ich eben schon studiert und erstaunt festgestellt daß die Quadrate von außen nach innen gestrickt werden, wer hätte das vermutet?! Also ich probiere das Ganze mit einem Dreieck und probiere mal ob man das auch von innen nach außen stricken könnte...oder kriegt man das Muster da nicht hin? Also versuch macht kluch..!
Das einzig lästige ist dann die Teile zusammenzubekommen, ich bin doch eine "ungernzusammennäherin" :oops: vielleicht kann man das ja auch zusammenhäkeln.
Ich berichte Euch!

Dankeschön nochmals und liebe Grüße von Lilly :D

Nicki47
Beiträge: 15881
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Tolles Muster!

Beitrag von Nicki47 » 30.12.2014 13:45

:mrgreen: Egal obs gefällt oder nicht, strick, strick, strick, näh :mrgreen:
Wir harren hier aus und warten auf deine Info ;)

kornelia
Beiträge: 3384
Registriert: 17.11.2006 14:11

Re: Tolles Muster!

Beitrag von kornelia » 04.01.2015 15:25

Hallo, ich finde auch, das dies ein tolles Muster ist und habe mir den vortex-4Link , d. h. das Kaufmuster der Dreickversion mal unter den Projekten bei ravelry angeschaut. Da ist zu sehen , dass hier das Dreieck von innen nach außen gestrickt wird und es auch nicht einzelne Patches sind, sondern immer an einer Dreieckseite das neue angestrickt wird, 2 Seiten werden abgenommen. So kann man wenigstens einiges an Zusammen nähen vermeiden. Habe mir die Seite auf jeden Fall abgespreichert, ist schön für eine interessante Resteverwertung!

palmenlilly
Beiträge: 81
Registriert: 27.01.2010 19:12

Re: Tolles Muster!

Beitrag von palmenlilly » 05.01.2015 12:28

Hm also Kornelia, da stehe ich jetzt doch etwas auf dem Strickschlauch..... :?

Wenn ich das erste Dreieck von INNEN nach AUßEN stricke ende ich natürlich an der Außenkante des Dreiecks. Wenn man nun wie Du schreibst wiederum an der Außenseite des Dreiecks ansetzen kann, wie stricke ich dann von innen nach außen...??? Oder anders gefragt: ich habe die Maschen der Außenkante aufgenommen und müßte nun das zweite Dreieck nach innen stricken....oder wie??

Wenn ich nun endlich mal meine Jacke fertighabe dann muß ich unbedingt das Muster ausprobieren. (Es klingelt aber hier ständig jemand an der Türe und immer ist was anderes los hier, ich komme zu nichts, es ist zum Wollewerfen....! :roll: )

Liebe Grüße
Lilly

kornelia
Beiträge: 3384
Registriert: 17.11.2006 14:11

Re: Tolles Muster!

Beitrag von kornelia » 05.01.2015 13:02

Hallo Lilly,

ich habe mich da wohl etwas ungenau ausgedrückt.
Geh doch mal auf den oberen Link von Knäul mit vortex-4, dann landest Du auf der ravelry.Seite, dort rechts bei Pattern "projekte" anklicken , dann bist Du auf einer Seite, wo dieses Muster gestrickt wurde, und wenn Du dort rechts das Projekt anklickst, wo eine Art Untersetzer mit dem Muster gestrickt wurde , werden Dir verschiedene fortschrittsbilder gezeigt, und dann siehst Du, was ich meine. Das 1. Dreieck ist von innen nach außen gestrickt, dann wird das nächste außen angesetzt und dNn wohl nach innen gestrickt, es werden dann bei den nächsten aus dem Rand Maschen aufgenommen und wieder nach innen gestrickt usw. - ich stelle mir das nicht sehr schwer vor.

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3844
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Tolles Muster!

Beitrag von Dunkelwollfee » 05.01.2015 13:40

Hi Mädels,

guck Euch mal den Sagrantino Shawl an, der ist nach einem ähnlichen Prinzip gestrickt, halt nur nicht in dem rechts-links-Muster.

http://www.ravelry.com/patterns/library ... tino-shawl
LG Dunkelwollfee

redwildrose
Beiträge: 2891
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Tolles Muster!

Beitrag von redwildrose » 05.01.2015 14:49

Klasse, es gibt doch immer wieder etwas , was noch etwas ganz Neues ist!
Ich danke Euch allen!
Rose

palmenlilly
Beiträge: 81
Registriert: 27.01.2010 19:12

Re: Tolles Muster!

Beitrag von palmenlilly » 05.01.2015 17:38

Danke für den link Dunkelwollfee! :wink:
Hier hilft wohl wirklich nur ausprobieren und wenn ich Erfolg habe stelle ich das Foto ein!

Liebe Grüße
Lilly

Antworten