verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Strobel
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2010 09:30

verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Strobel » 02.01.2010 09:45

Liebe Stricker/ -innen !

Hat schon mal jemand das Tryptichon "Die drei Augen" (Art.Nr. 303-776-11, Katalog S. 65) gestrickt ?
Wie kriegt man das mit den verkürzten Reihen so hin, dass es aussieht wie im Katalog, d.h. ohne Löcher ?

Danke für jeden Tipp !

Benutzeravatar
Monika59
Beiträge: 1343
Registriert: 24.08.2005 22:07
Wohnort: Erftstadt

Beitrag von Monika59 » 03.01.2010 20:10

Hallo Strobel,

Ich habe das erste Seitenbild fertig.
Bild

Ich habe genau wie in der Anleitung beschrieben gewendet und keine Löcher! Das zweite Teil ruht zur Zeit, da ich jetzt erst mal was für mein Enkelkind, das im Juni zur Welt kommen soll, nadeln will.

LG Monika

Benutzeravatar
Bonsai
Beiträge: 366
Registriert: 13.09.2009 01:07
Wohnort: Aachen

Beitrag von Bonsai » 03.01.2010 20:31

Hallo Monika,

wow wow wow

was für eine Arbeit :shock:

Das sieht aber mal richtig gut aus
Kompliment
:lol: :lol:


Lieben Gruß
Bonsai
Bild

Benutzeravatar
Monika59
Beiträge: 1343
Registriert: 24.08.2005 22:07
Wohnort: Erftstadt

Beitrag von Monika59 » 08.01.2010 22:37

Hallo Bonsai,

vielen Dank für Dein Lob!

LG Monika

Werkelute
Beiträge: 1592
Registriert: 17.08.2007 10:11
Wohnort: Braunschweig

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Werkelute » 09.01.2010 02:06

Strobel hat geschrieben:Liebe Stricker/ -innen !

Hat schon mal jemand das Tryptichon "Die drei Augen" (Art.Nr. 303-776-11, Katalog S. 65) gestrickt ?
Wie kriegt man das mit den verkürzten Reihen so hin, dass es aussieht wie im Katalog, d.h. ohne Löcher ?

Danke für jeden Tipp !
Ich habe schon viell mit verkürzten Reihen gearbeitet. Der Tipp für Dich:
Du musst beim Wenden die letzte Masche doppeln wie bei der Bumerangferse, und dann fest anziehen. Ohne Doppeln hat man garantiert ein Loch... probier`s doch mal.
Irgendwo ist das hier auch schon diskutiert worden...
liebe Grüße von Ute
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Benutzeravatar
monastrickt
Beiträge: 126
Registriert: 09.09.2009 09:13
Wohnort: Zemmer (Trier)
Kontaktdaten:

Musterstricken

Beitrag von monastrickt » 12.01.2010 15:07

Hallo Ihr lieben, ich habe mal eine Frage zum Thema Musterstricken.

Und zwar wenn es heißt bei einem Muster! Maschenananzahl muss durch 8 Teilbar sein für ein Muster, dann wiederholt sich ja das Muster bei 16 Maschen 2mal???

Und was ist wenn ich aber für ein Babypullover 60 Maschenanschlagen müsste, würde ich dann für das Muster wo die Maschenanzahl durch 8 teilbar ist, dann kämen bei mir 7,5 mal den Mustersatz vor stimmt das so? oder müsste ich soviel 64 Maschenanschlagen+ 2 Randmaschen!

Ich hoffe ihr versteht was ich meine!

Benutzeravatar
Monika59
Beiträge: 1343
Registriert: 24.08.2005 22:07
Wohnort: Erftstadt

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Monika59 » 11.04.2017 13:48

Ich habe es geschafft: Das Tryptichon ist endlich fertig!

Bild

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1532
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von hermi » 11.04.2017 15:16

Gut Ding braucht Weile - Super ! :wink:
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Sottrumerin » 11.04.2017 15:40

Super toll!!
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Basteline » 11.04.2017 16:33

Wow!!
Toll geworden.
Sind ja mal wieder MEINE Farben. :P
Dan hast du nun auch ein Langzeit-UFO-Projekt fertig gestellt bekommen.
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9714
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Hotline » 12.04.2017 09:26

Super! Es wäre schade gewesen, wenn das nicht fertig geworden wäre.

Ich habe die Anleitung auch noch (extra aufgehoben), aber dann doch nicht umgesetzt. Es gab Bedenken, wie man das Bild sauber machen kann. Mit drüberwischen ist da ja nix.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Monika59
Beiträge: 1343
Registriert: 24.08.2005 22:07
Wohnort: Erftstadt

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Monika59 » 12.04.2017 10:36

Vielen Dank für Euer Lob!

Ich bin froh, dass ich fertig geworden bin.

@Hotline, über das Reinigen habe ich mir jetzt noch keine Gedanken gemacht.

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Sottrumerin » 12.04.2017 11:03

Ich denke, vorsichtig absaugen kann man es später,
denn ein Staubfänger ist es definitiv auf lange Sicht.

Wo findet man denn die Anleitung, ich kann es leider nicht finden.

Wäre mal eine neue Herausforderung....
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Monika59
Beiträge: 1343
Registriert: 24.08.2005 22:07
Wohnort: Erftstadt

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Monika59 » 12.04.2017 13:29

Die Anleitung gibt es leider nicht mehr.
Die war damals im Junghans-Club.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2309
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Verstrickung » 12.04.2017 17:42

ist ja irre, was man alles stricken kann , das ist ein Kunstwerk :!:
Wie wird denn so etwas befestigt ? sind unter dem Gestrick Styroporplatten ?
LG Brigitte

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 9714
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Hotline » 13.04.2017 09:34

Ich habe gerade festgestellt, dass ich die Anleitung selbst doch nicht habe. Man hätte damals das Material zusammen mit der Anleitung bestellen können, für 110 €. Die Anleitung ist von Ruth Kindla.

Aber es gab mal eine JH-Anleitung 855-8 für ein ähnliches Wandbild. Das sah so aus wie das Mittelteil, nur symmetrisch. Die habe ich in den Tiefen meines PC entdeckt. Das Bild soll über einen Keilrahmen (50 x 60) gezogen werden, in dem man ein Gummiband oder eine dünne Kordel durch den Rand des Strickbildes ziehen und damit über den Keilrahmen spannen soll. Damit wäre das ja wieder abnehmbar und waschbar. Ich denke, diese Anleitung kann man sicher noch über den JH-Kundendienst bekommen. Nicht ganz so toll und so groß wie der Kindla-Entwurf ist es nicht, aber ganz nett.
Gruß Hotline

Benutzeravatar
Monika59
Beiträge: 1343
Registriert: 24.08.2005 22:07
Wohnort: Erftstadt

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Monika59 » 14.04.2017 08:43

@Brigitte und Hotline,

unter den Strickbildern sind Keilrahmen, die waren bei dem Material dabei.

Ich habe am Rand dünnes Gummiband eingezogen und damit die Strickbilder befestigt.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2309
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von Verstrickung » 14.04.2017 09:31

Monika59 hat geschrieben:
Ich habe am Rand dünnes Gummiband eingezogen und damit die Strickbilder befestigt.
Dann kannst Du es sogar bei Bedarf abnehmen und waschen :D
LG Brigitte

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2147
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von wollgabi » 18.04.2017 09:40

Monika59 hat geschrieben:Die Anleitung gibt es leider nicht mehr.
Die war damals im Junghans-Club.
Hallo Monika
Herzlichen Glückwunsch zu deinem tollen Werk. Das sieht so schön aus.
Ich bin voll verliebt :D
Ich habe JH angeschrieben, aber leider noch keine Antwort erhalten. Es war leider das Osterwochenende dazwischen.
Wenn die mir nicht mehr helfen können, hab ich noch eine Alternative gefunden:

http://www.ravelry.com/patterns/library/yoshi-3

Das Motiv ist doch deinem mittleren Bild sehr ähnlich. Allerdings gibt`s diese Anleitung nicht einzeln. Man muss das Buch kaufen. Wäre mir dann aber auch egal.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
wollgabi
Beiträge: 2147
Registriert: 25.10.2012 06:53
Wohnort: Dortmund

Re: verkürzte Reihen - Tryptichon "Drei Augen"

Beitrag von wollgabi » 19.04.2017 18:35

Jetzt kann ich meinen Traum wohl begraben.
Junghans hat mir geschrieben, dass ihnen die Anleitung leider auch nicht mehr zur Verfügung steht.
Jetzt könnte ich mir das Buch von Ruth Kindla kaufen. Aber dann habe ich auch nur ein Bild. Ich weiß nicht, ob man die Anleitung so verändern kann, dass man auch 2 schmalere Bilder erhält. Ich habe mal einen Pullover nach ihrer Anleitung gestrickt. Da konnte ich die Größe auch nicht verändern. Ist nicht so einfach mit den verkürzten Reihen.

Liebe Grüße Gabi

Antworten