Bündchen verlängern

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
conny2711
Beiträge: 40
Registriert: 09.03.2010 11:22

Bündchen verlängern

Beitrag von conny2711 » 04.01.2019 12:31

Hallo liebe Strick-Fans,

ich möchte an zwei fertig gestricktem Pullover die Ärmel, sprich Bündchen verlängern. Der erste Pullover ist an den Ärmelbündchen glatt links gestrickt, der Zweite hat Rippenmuster.
Ich habe im Internet und auch im Strickbuch gefunden "oberhalb des Bündchens die Maschen auf eine Nadel nehmen, Bündchen abschneiden und dann neu anstricken".
Ich wollte es gerne ein wenig einfacher machen, ohne auch Nähte wieder aufmachen zu müssen. Ich habe probeweise bei dem glatt linken Bündchen Maschen aus dem Bündchenrand unten aufgenommen (so wie wenn man am Hals einen Rollkragen anstrickt) und einfach mehrere Reihen angestrickt. Okay, man sieht ein wenig eine Bruchkante, aber bei glatt links fällt es nicht so auf.
Bei den Bündchen mit dem Rippenmuster würde es wahrscheinlich mehr auffallen?
Aber vielleicht kennt Ihr noch ein paar Verlängerungstricks, die auch pfiffig aussehen? Kann auch eine Häkelvariante sein.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2528
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von Little Witch » 04.01.2019 19:03

Guck im Netz mal nach Häkelbordüren oder Häkelkanten.Da findest Du sicher etwas.

Oder hier : https://www.nadelspiel.com/2015/06/01/h ... er-briana/

In einer Kontrastfarbe sieht das sicher "fetzig" aus ;)
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Hotline
Beiträge: 10171
Registriert: 25.08.2005 09:02
Wohnort: Südhessen

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von Hotline » 05.01.2019 14:05

Hallo Conny,

bei Rippenbündchen kenne ich eigentlich nur die Methode, das Bündchen komplett neu anzustricken. Einfacher wäre es ja, die Ärmel kürzer zu Dreiviertelärmeln zu machen.

Bei deinem glatt links-Bündchen würde ich erst einmal eine oder sogar zwei Runden rechte Maschen stricken, und dann wieder glatt links. Dann sieht das nicht nach Notlösung aus, sondern gewollt.
Gruß Hotline

Madeleine
Beiträge: 2188
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von Madeleine » 08.01.2019 07:44

Hallo!

Ich würde die erste Reihe, also die Anschlag-Kante, vorsichtig aufmachen, die Maschen wieder sorgfältig aufnehmen und die Verlängerung anstricken...

Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14251
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von Tigerface » 08.01.2019 10:24

Madeleine hat geschrieben:
08.01.2019 07:44
Hallo!

Ich würde die erste Reihe, also die Anschlag-Kante, vorsichtig aufmachen, die Maschen wieder sorgfältig aufnehmen und die Verlängerung anstricken...

Madeleine
Bei der Methode versetzt sich das re - li Muster um eine halbe Masche.
Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

Madeleine
Beiträge: 2188
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von Madeleine » 08.01.2019 10:45

Tatsächlich??? Ist mir nicht aufgefallen... dem könnte man entgegenwirken, wenn man ein paar Reihen glatte Maschen strickt... oder nicht?

Madeleine
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 14251
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von Tigerface » 08.01.2019 11:01

ja dann wird das nicht so auffallen oder halt Krausreihen.
Ignoranz tötet!

Streite niemals mit dummen Menschen. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung!

Benutzeravatar
Flixi
Beiträge: 3109
Registriert: 14.02.2009 00:49
Wohnort: Nähe Bamberg/Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von Flixi » 09.01.2019 23:07

Und wenn du ein "doppeltes" Bündchen machst? Also innen ansetzen, evtl. auch in einer Kontrastfarbe? So dass es dann ausschaut, wie wenn du Pulswärmer drunter an hast.
Bild

Bild

www.flixi-handarbeiten.blogspot.de

verstrickt 2017: 4800 Gramm Sockenwolle
1200 Gramm - projektbezogen für eine Decke gekauft und auch verstrickt

conny2711
Beiträge: 40
Registriert: 09.03.2010 11:22

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von conny2711 » 28.01.2019 10:56

Hallo liebe Strickfans,

erstmal vielen Dank für Eure Tipps. Ich habe mal einiges davon inzwischen ausprobiert.
Bei dem Bündchen glatt links konnte ich einfach die Maschen wie bei einer Maschenaufnahme für einen Rollkragen aufnehmen. Man sieht einen leichten Übergang, aber das fällt bei glatt links nicht groß auf, da die Wolle auch in sich meliert ist.

Bei dem Bündchen in Rippen werde ich es auch mal so probieren. Hat das von Euch mal jemand so ausprobiert? Sah es gelungen aus oder nicht so dolle?

Viele Grüße

Landei60
Beiträge: 52
Registriert: 05.02.2014 10:12

Re: Bündchen verlängern

Beitrag von Landei60 » 11.02.2019 16:58

Hallo,

ich hab bei den Jacken meiner Enkelin mehrfach Bündchen verlängert - erst ganz ohne gestrickt, dann im Rippenmuster das Bündchen von oben nach unten drangestrickt und sogar noch einmal verlängert.
Das hat prima geklappt, fiel auch nicht auf.

LG, Karin

Antworten