Raglan mit Lochmuster

"Wie stricke ich...?"

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Hasi
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2018 03:49

Raglan mit Lochmuster

Beitrag von Hasi » 28.10.2018 04:04

Ich versuche bei der Anleitung durchzublicken: https://www.junghanswolle.de/stricken-h ... A%3A100019

Raglanschrägung: Beids 1 x 4 M ahn., dann 5 x in j. R. und 23 x in jeder 2. R.

Wie nehme ich denn bei Raglan 1 x 4 Maschen ab?

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1696
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: Raglan mit Lochmuster

Beitrag von hermi » 28.10.2018 09:27

Ich kann zwar die Anleitung nicht sehen, aber ich denke, dass du beidseits die ersten 4 Maschen abketten mußt. Schau einmal bei der Anleitung für die Ärmel, dort müßte diese Abnahme dann auch erfolgen.
Hoffe, ich konnte dir helfen.
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3804
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: Raglan mit Lochmuster

Beitrag von Dunkelwollfee » 28.10.2018 09:38

Da das ein RVU ist, ist die erste Abnahme die Abnahme unterm Arm, also müsstest Du die ersten 4 Maschen abketten und ab den weiteren Abnahmen dann die betonten Abnahmen arbeiten.
LG Dunkelwollfee

Antworten