Handkarden?

Moderator: moderator_eva

Antworten
marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Handkarden?

Beitrag von marze1973 » 27.06.2015 09:30

Ich möchte Handkarden anschaffen. Zum kleinere Mengen Fasern mischen und auch mal kleine Mengen Rohwolle verarbeiten.
Nur bin ich unsicher welche ich nehmen soll. Zumal die Preisunterschiede ja auch nicht gerade klein sind. (Bei Wollknoll unter 30€, andere bis Über 60€ ).
Brauch ich auch ein Blending-Board? (Ich weiß brauchen tu ichs nicht unbedingt :twisted: - aber wäre eine Anschaffung sinnvoll?)

Vorab: Ich hab noch nie Kardiert

Welche könnt ihr mir Empfehlen?

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2461
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Handkarden?

Beitrag von Little Witch » 27.06.2015 09:51

Also ich finde das Kardieren mit Handkarden sehr anstrengend.Und ich habe die (seltene) Begabung meine Hände gleich mit zu kardieren :wink: .
Meine Handkarden liegen in der Ecke. :wink:
Ich habe jetzt eine Kardiermaschine,da wird wenigstens nur die Wolle kardiert.

Blendingboard....hab ich auch,mische meine Fasern aber auf dem Kardiertier.

Generell ist ein Blendingboard aber eine feine Sache,wenn man keine Kardiermaschine hat.

...wegen dem Blendingboard kannst Du Dich gerne bei mir melden. :wink:
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Handkarden?

Beitrag von Lille » 27.06.2015 09:53

Ich hatte mir damals die Karden von Wollknoll gekauft. Nach anfänglichen Schwierigkeiten/Ungeduld,
hatte ich den Dreh raus - habe, wunderschöne Batts gemacht, die Karden wieder verkauft, weil´s doch sehr mühsam ist
und mir einen Kardierer gekauft ;-)

Blending Board hatte ich keines

waldkautz
Beiträge: 306
Registriert: 12.05.2013 19:22

Re: Handkarden?

Beitrag von waldkautz » 27.06.2015 12:13

....ich habe auch am Anfang mit Handkarden gearbeitet, es geht arg in die Arme und besonders in die Schultern,
arbeite nun auch mit meiner Kardiermaschine
Blending Board hat mir mein Mann selber gebaut
Liebe Grüße Andrea

marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Handkarden?

Beitrag von marze1973 » 27.06.2015 19:50

Also meint ihr - lieber noch etwas sparen und ein Kardiertier kaufen :shock: . Ok, hab ich auch schon (heimlich) daran gedacht - aber ich hab doch erst ein Spinnrad gekauft :twisted: (und ihr seid Schuld! Ich hab mich hier mit dem Spinnvirus infiziert :mrgreen: , jetzt träum ich schon vom Fasern mischen und Rohwolle verarbeiten...)

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3576
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Handkarden?

Beitrag von Bergstrickerin » 27.06.2015 19:58

Hallo Marze,
probiere es doch auch erst einmal mit einem Blending Board, auch wenn ich noch nicht allzuviel gerollt habe, aber begeistert bin ich davon.
Mit Handkarden bin ich nicht klar gekommen.

Liebe Grüße Gabi

Antworten