Bliss oder BlissTT?

Moderator: moderator_eva

Antworten
marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Bliss oder BlissTT?

Beitrag von marze1973 » 09.05.2015 13:01

Ich brauche mal eure Hilfe. Ich hab mich total auf die Rädchen von Bliss eingeschossen und möchte mir unbedingt eines bestellen. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Einzel- oder Doppeltritt? Ich weiß das ist absolut Geschmackssache und eigentlich muß ich das selber wissen. Der Haken ist nur, ich habe keine Möglichkeit mal ein Doppeltrittrad probezuspinnen. Bis jetzt spinne ich an meinem Louet s70
Bild
und habe auch noch an keinem anderen Rad gesessen.

Kann ich denn das Bliss Doppeltritt auch mal nur mit einem (vorzugsweise dem rechten) Bein treten oder geht das nicht oder nur schlecht? Andererseits merke ich, daß ich bei längerem Spinnen mit meinem Einzltritt ich mich einseitig verspanne. Aber das Bliss Einzeltritt hat ja einen breiteren Tritt, so daß ichh auch mal mit links (oder beiden Beinen) treten könnte.

Nicki47
Beiträge: 15638
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Nicki47 » 09.05.2015 13:12

Ich besitze kein Bliss aber das Kiwi hat Doppeltritt und läßt sich auch mit einem Fuß treten.


Evtl wohnt wer in deiner nähe, so das du evtl Probe treten kannst?!

marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von marze1973 » 09.05.2015 13:22

Da ich meine Mutter pflege, komme ich hier nur sehr schwer weg. Letzten Monat ist leider auch noch mein Vater verstorben, so daß wirklich kaum noch weg kann ohne einen riesigen Organisationsaufwand. (Deshalb bin ich leider auch nicht zum Backnanger Wollfest gekommen, obwohl ich es mir eigentlich fest vorgenommen hatte)

Ginsterhexe
Beiträge: 1392
Registriert: 08.09.2010 19:34

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Ginsterhexe » 09.05.2015 15:05

Ich habe auch kein Bliss, habe mir aber eben wegen der einseitigen Belastung am Traddi nun ein Sonata mit Doppeltritt gegönnt. Ich könnte notfalls auch nur mit einem Fuß treten.... aber ehrlich, es gibt (für mich) nichts schöneres als Doppeltritt. Das Traddi steht nur noch traurig in der Ecke und verstaubt.

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2860
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Beyenburgerin » 09.05.2015 17:24

Das Bliss TT hat sozusagen eine Wippe zwischen den Doppeltritten. Der rechte Tritt ist über den Knecht mit dem Rad verbunden. Ich habe ein Einzeltritt Bliss, aber ein Doppeltritt Louet Victoria nach dem Prinzip. Das kann ich einzeln treten, aber ich trete dann eher links. Das geht dann nicht ganz so gut wie bei meinen anderen Spinnrädern. Mit dem rechten Fuß dürfte man dann aber gar keinen Unterschied merken, das müsste super gehen.
In welcher Region wohnst du?

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von marze1973 » 09.05.2015 18:35

In welcher Region wohnst du?
In Bad Teinach-Zavelstein, das ist im Kreis Calw (Nordschwarzwald). Ich bin (theoretisch) auch mobil, das Ziel müßte aber rollstuhlgerecht sein, da ich meine Mutter mitnehmen müßte (mit dem Auto geht das, wenn auch ziemlich umständlich). Und abens kann ich gar nicht weg, da wir noch jede Menge Tiere haben, die auch versorgt werden wollen (Hühner, Enten, Gänse)

Nicki47
Beiträge: 15638
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Nicki47 » 09.05.2015 19:41

Von uns ca 1 Std. 17 min entfernt.
:mrgreen: Mal schauen ob mein Mann in diese Richtung fährt

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Lille » 11.05.2015 09:30

Ich habe auch kein Bliss, mir gefällt das Holz nicht und Wiegetritt finde ich irgendwie 'ermüdend'
- das Wollschaf hat momentan in der Rubrik 'Ausgepacktes' zwei Sonatas im Angebot ;-)

marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von marze1973 » 11.05.2015 12:23

das Wollschaf hat momentan in der Rubrik 'Ausgepacktes' zwei Sonatas im Angebot
Danke aber es wird auf jeden Fall ein Bliss :wink: , irgendwie gefallen die mir nämlich, bin mir nur noch nicht schlüssig ob einzel oder Doppeltritt. (Im Moment tendiere ich zu Einzeltritt, nachdem ich mir vergegenwärtigt habe wie ich an meinem bevorzugten Platz am Spinnrad sitze. Nämlich leicht schräg, so daß ich mit dem linken Fuß vermutlich Schwierigkeiten hätte vernüftig zu treten. Ich habe ja so oder so nur so kurze Füße :mrgreen: (bin nur 1,55m groß) und ob ich da vernünftig mit beiden Beinen treten und mich trotzdem noch anlehnen kann ist fraglich. Und einen neuen Sessel mag ich dann doch nicht auch noch anschaffen :twisted: )

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2860
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Beyenburgerin » 11.05.2015 16:09

Man kann beim Bliss Einzeltritt auch beide Füsse gleichzeitig auf den Tritt setzen. Und damit immer noch ganz gut spinnen. EEs ist nur irgendwann so, als ob man sich selber wiegt ;-). Das hat gestern beim Mitmachspinnen noch eine Neuspinnerin getestet und für gut befunden.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von marze1973 » 22.05.2015 07:43

Es wird ein Bliss mit Einzeltritt und ist schon bestellt :mrgreen: . Jetzt heißt es warten (Out of Stock bis Ende Mai :evil: )
(Ich hatte schon bestellt als dolphins ihres hier eingestellt hat)

marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von marze1973 » 15.06.2015 17:19

Bild
So kommt man doch gerne nach Hause. Das ist mein Bliss. Ich bin dann mal beim Zusammenbauen :mrgreen:

simone40

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von simone40 » 15.06.2015 17:26

viel Spaß :D Bilder für uns nicht vergessen :P

Nicki47
Beiträge: 15638
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Nicki47 » 15.06.2015 18:57

:P Genau, Bilder einstellen :mrgreen:

marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von marze1973 » 15.06.2015 19:55

Bilder einstellen
Klar!
Erst so:

Bild


Jetzt so:

Bild

Und jetzt geh ich einen Kammzug aussuchen und anspinnen :D

Nicki47
Beiträge: 15638
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Nicki47 » 15.06.2015 20:04

:mrgreen: Wow warst du schnell hihi.
Viel Spaß mit deinem neune Bliss und immer viel Futter zur Hand :mrgreen:

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2860
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Beyenburgerin » 15.06.2015 21:02

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Spinnen.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Lille » 22.06.2015 15:59

marze1973 hat geschrieben:
Und jetzt geh ich einen Kammzug aussuchen und anspinnen :D
Glückwunsch zum neuen Rad und viele entspannte Stunden! Ich hoffe, es entspricht deiner Vorstellung und du kommst zurecht.

marze1973
Beiträge: 161
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von marze1973 » 22.06.2015 19:44

Ich hoffe, es entspricht deiner Vorstellung und du kommst zurecht.
Oh ja. Die ersten 100 gr sind schon versponnen und Navajoverzwirnt :D
Bild

Bild

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Bliss oder BlissTT?

Beitrag von Basteline » 22.06.2015 19:51

Viel Freude weiterhin mit dem schönen Rädchen. :D
Dein Erstgesponnenes sieht ja schon mal gut aus.
Liebe Grüße
Basteline

Antworten