So ein Mist.....

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 31.10.2013 22:41

Grade is mir der Flügel meines Sonata in hohem Bogen davongeflogen. Die Schraube der Flügelhalterung überm Schwungrad hatte sich gelöst, der komplette Flügel flog ab und ein Stück des Plastikteiles der Halterung vorne is abgebrochen. Kriegt ma irgendwo Ersatzteile fürs Sonata?

Das Teil geht mir grade sowas von aufn Keks. Hatte vorher auch schon noch irgendwoher ein Schleifgeräusch welches ich noch nicht orten konnte. :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Nicki47
Beiträge: 15938
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Nicki47 » 01.11.2013 06:58

:shock:

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Dolphins » 01.11.2013 08:48

Ach herrjeeee - mach doch mal ein Bild und maile das zum Wollschaf; bzw. ruf dort an und maile parallel....
Die Lauers können eigentlich Alles möglich machen.
Ich hätte glaub auch nur rumgewütet...
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2552
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Little Witch » 01.11.2013 09:30

...ist das nicht ein Garantiefall???
Du hast das Rad doch erst kurz,oder?
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Bergstrickerin » 01.11.2013 13:08

Liebe Martina, da hätte ich auch meine helle Wut.

Wie Dolphins schon schrieb, kann auch nur das Wollschaf empfehlen, die haben eigentlich alles, habe dort alle oberen Teile für meine selbstgebauten Spinnräder bekommen.

Tröstende Grüße Gabi

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 01.11.2013 14:02

Little Witch hat geschrieben:...ist das nicht ein Garantiefall???
Du hast das Rad doch erst kurz,oder?
Nee, glaub ich nicht. Die Schraube hat sich wahrscheinlich beim Spinnen losgerüttelt. Vielleicht hatte ich sie nicht richtig angezogen. Is auch sonst nix kaputtgegangen GsD. Das mit dem Wollschaf is ne gute Idee, die hatten mir neulich auch schon Sprengringe für die Knechte geschickt, damit die net mehr so klackern. Das Sonata is halt wohl ein Rad was viel zu erzählen hat, wenn man mal so bei Google liest was andere auch so schreiben.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2861
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Beyenburgerin » 01.11.2013 14:08

Martina, kannst du bitte mal ein Foto machen? Dann können Göga und ich mal schauen, was man da machen kann.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 01.11.2013 14:15

Hier Brigitte,

rechts ist ein kleines Stück rausgebrochen. Den Flügel kann man zwar noch reinlgegen aber er rastet halt net mehr ein.

Bild
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Dolphins » 01.11.2013 14:41

doppelt :oops:
Zuletzt geändert von Dolphins am 01.11.2013 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Dolphins » 01.11.2013 14:41

Diese Platte bekommst du bestimmt nach - oder Brigitte hat ne Idee :wink:
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 01.11.2013 14:43

Das denke ich auch. Is ja net wirklich was Besonderes. Will mir sowieso auch noch die gebremste Lazy Kate bestellen, die is mir beim Navajoverzwirnen lieber weil sich sonst doch immer mal die Wolle verzwirbelt bevor sie oben ankommt wo sie verzwirnt wird.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 01.11.2013 15:21

Hab nun mal ne Mail ans Wollschaf geschickt. Mal sehen, ob es das Teil gibt.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 01.11.2013 17:43

So, zur Strafe für's Sonata hab ich nun endlich meinen Doppeltritt an die Elisabeth gefriemelt und werde nun erstmal auf ihr weiterspinnen :P :wink:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2861
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Beyenburgerin » 01.11.2013 21:21

Das Teil müsste es als Ersatzteil geben. Ich weiß nämlich von Fällen, wo das durch Abnutzung relativ schnell unbrauchbar wurde.
Du könntest jetzt erst mal so ein Teil aus Holz oder PVC oder so machen, irgend ein Platikrest.. Es muss ja nicht so schön rund sein, sondern nur die Löcher an den richtigen Stellen haben und eben die "Kerbe" oben.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 01.11.2013 21:33

Danke Brigitte. Ich hab nun mal das Wollschaf angeschrieben und die anderen Rädchen wollen ja auch mal wieder was zu tun haben :mrgreen:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Lille » 02.11.2013 11:35

:shock: puh Martina, ich vermute ebenfalls, dass sich die Schraube gelöst hat und dadurch die Halterung zum Geschoß wurde
- zum Glück ist nur die kleine Ecke weggebrochen! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Lauers dir das Teilchen zuschicken.

Sicherlich ist es hilfreich, sich vor dem Kauf Gedanken zu machen und Erfahrungswerte zu sammeln, das habe ich auch getan,
aber wenn man nicht die Möglichkeit hat unterschiedliche Modelle probezutreten, dann muss man sich irgendwann entscheiden
und darauf hoffen, das 'alles passt'. Ich scheine tatsächlich die Einzige zu sein, die absolut zufrieden mit dem Sonata ist.
Regelmäßig von den umherfliegenden Fasern befreien, einen Tropfen Öl gönnen, die Schrauben kontrollieren 8)

Für mich ist es der VW-Käfer unter den Spinnrädern, es läuft und läuft und läuft..................und ja, es macht hin und wieder
auch mal ein paar Geräusche, aber das darf es auch, denn wir haben schon einige hundert Kilometer (Roh) Wolle produziert.
Wenn´s auf dem Teppich im WZ steht, habe ich das Gefühl, dass das Rad eiert, ob es so ist, weiß ich nicht, ich vermute es liegt an dem Teppich.
Ich hatte es ja schonmal erwähnt, optisch zählt es für mich nicht zu den Schönheiten, aber das ist vollkommen nebensächlich :wink:

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 02.11.2013 13:50

Naja, ich hab mich schon informiert. Wollte ja explizit ein Reiserad und was, was vom Preis her ok ist und worauf ich net lange warten muss wie bei Tom. Da mir das Joy so überhauptnet gefällt, fiel die Wahl auch auf das Sonata. Es kann auch durchaus sein, dass ich die Schraube net richtig festgedreht hatte. Es hat ja auch schon einige Gramm Wolle aufm Buckel und vom Spinnen her find ich es absolut klasse. Nachdem ich Sprenringe drangemacht habe klackern die Knechte auch net mehr und woher das leise Schleifen kommt werde ich hoffentlich auch noch rausfinden. Es schleift beim Treten, aber wenn ich mich weiter nach vorne beuge um es genauer zu hören hört es dann auf. Habe schon die Füße in alle mögliche andere Positionen gebracht aber daran liegt es nicht. Naja, mal schauen.....
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
dusnelda
Beiträge: 3524
Registriert: 10.07.2011 12:48
Wohnort: Coburg / Oberfranken

Re: So ein Mist.....

Beitrag von dusnelda » 02.11.2013 14:37

Lille,
du bist nicht die einzige,
auch ich bin mit dem Sonata super zufrieden!
L.G.
dusnelda


Wer mich mag , kennt mich.
Wer mich nicht mag,kann mich...


http://www.bookcrossing.com

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4071
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Schwester_S64 » 02.11.2013 19:57

Habe grade Nachricht vom Wollschaf bekommen. Die können mir das Teil für 3,50 liefern.

Wie schöööön :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Mo-Jo
Beiträge: 1683
Registriert: 14.05.2009 13:45
Wohnort: im Herzen der Pfalz

Re: So ein Mist.....

Beitrag von Mo-Jo » 02.11.2013 21:02

bestell dir am besten gleich 2 Stück davon. Ich garantier dir. Es geht NIE wieder kaputt.
LG, Moni

Antworten