Alles zum Thema Rohwolle

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
SolediMare
Beiträge: 4883
Registriert: 15.09.2010 23:42
Wohnort: Oberösterreich

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von SolediMare » 12.05.2013 22:49

Little Witch hat geschrieben:Guck mal hier:

http://www.schafe-ooe.at/
Oh! vielen herzlichen Dank :) ! Auf sowas wär ich nicht gekommen, obwohl ich ja auch nicht gerade auf den Hintern gefallen bin :mrgreen:
Da werde ich mich gleich mal umschauen!

Basteline: ja das haste Recht! Wer nicht wagt der nicht gewinnt! Schöner Leitsatz!
http://soledimares.blogspot.co.at/

Schaue immer in die Sonne, dann fällt der Schatten hinter dich!

Violaknits
Beiträge: 15
Registriert: 30.12.2011 17:05
Wohnort: bei Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Violaknits » 13.05.2013 17:04

Der Schafzuchtverband ist eine gute Idee, bei uns in Thüringen hat der Schafzuchtverband jeden 1. Dienstag im Monat die Wollhalle geöffnet. Ich habe letzte Woche Merino Langwollschaf, Braune Wolle (Pommern) und etwas Coburger Fuchs mitgenommen. In der Wollhalle war aber auch viel sehr dreckige Wolle, ich empfehle deshalb keine helle Kleidung bei solchen Besuchen.

Das Merino Langwollschaf ist nach der Wäsche ein duftiger weicher Traum, es ließ sich wie Butter kardieren.

LG Anja

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Sottrumerin » 13.05.2013 19:29

Wollhalle?

Das hört sich ja prima an, ein Traum für uns Norddeutschen.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Basteline » 13.05.2013 19:36

Violaknits hat geschrieben:Der Schafzuchtverband ist eine gute Idee, bei uns in Thüringen hat der Schafzuchtverband jeden 1. Dienstag im Monat die Wollhalle geöffnet. Ich habe letzte Woche Merino Langwollschaf, Braune Wolle (Pommern) und etwas Coburger Fuchs mitgenommen. In der Wollhalle war aber auch viel sehr dreckige Wolle, ich empfehle deshalb keine helle Kleidung bei solchen Besuchen.

Das Merino Langwollschaf ist nach der Wäsche ein duftiger weicher Traum, es ließ sich wie Butter kardieren.

LG Anja
Ich will auch si eien Halle mit Wolle in meiner Umgebegung haben. *heul*
Ich habe auch über Schafzuchtverband nichts gefunden. Als wenn es hier keine Schäfer gäbe, immer alles so weit weg.
Nochmal *heul*
Und dabei ist die Eifel noch nicht mal so weit weg, in gut 30 min Autofahrzeit zu erreichen.
Menno.....
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Schwester_S64 » 13.05.2013 19:40

@Basteline

Ja, und wenn du eine Halle in deiner Nähe hättest würdest du heulen, weil du net weißt wo du die ganze Wolle lagern sollst *LOL* :wink:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Basteline » 13.05.2013 19:41

Schwester_S64 hat geschrieben:@Basteline

Ja, und wenn du eine Halle in deiner Nähe hättest würdest du heulen, weil du net weißt wo du die ganze Wolle lagern sollst *LOL* :wink:
Na, wenn sie in der Nähe ist, dann lagere ich sie direkt DORT. 8) :mrgreen: :lol: :lol:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Lille » 13.05.2013 19:50

Basteline hat geschrieben:
Ich will auch si eien Halle mit Wolle in meiner Umgebegung haben. *heul*
Ich habe auch über Schafzuchtverband nichts gefunden. Als wenn es hier keine Schäfer gäbe, immer alles so weit weg.
Nochmal *heul*
Und dabei ist die Eifel noch nicht mal so weit weg, in gut 30 min Autofahrzeit zu erreichen.
Menno.....
Basteline, gugg mal da kannste dir ´was raussuchen määäääääh

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Basteline » 13.05.2013 20:13

Lille, die Liste hatte ich gestern und vorgestern schon total durchgeforstet.
Und dabei auch einen Thomas gefunden, der im Petzis sehr aktiv war. :wink:

In der direkten Umgebeugn ist kein eingetragener Schäfer zu finden, nicht in Erftstadt, nicht in Euskirchen, Bonn, Rheinbach...die auch ihre Wolle anbieten. :?

Ich weiß...wer mir Wolle mitbringt. Die hat jetzt Zeit und kommt mich besuchen.... 8) :wink:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2546
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Little Witch » 13.05.2013 20:32

Guck mal Basteline:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

59km von Köln weg
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Basteline » 13.05.2013 21:36

Danke dir :D
Aber das ist von mir bestimmt eine Std zu fahren, ist in der Nähe von Mönchengladbach.
Werde weiter schauen. :wink:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Lille » 21.05.2014 23:02

....ein Jahr später ;-)


Saisoneröffnung 8)

Merinowolle von April 2014
Bild

noch verschmoddert ;-)
Bild

links gewaschen - rechts ungewaschen
Bild

mit Seide kardiert
Bild

Schneeweißchen und Rosenrot 8)
Bild


ähnlich wie 2013 hatte ich auch in diesem Jahr das Erlebnis 'Macht der Gewohnheit'
- die Wolle lässt sich sehr gut dünn ausspinnen -sowas braucht kein Mensch :mrgreen:
75g / 168m

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Schwester_S64 » 21.05.2014 23:23

Hallo Lille, hab schon lange nichts mehr von dir gelesen, denke aber beim Thema Rohwolle oft an dich. Auf FB wird auch gerade wieder so einiges angeboten :D Deine Wolle ist superschön geworden mit der Seide.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Lille » 21.05.2014 23:55

ach Schwester, das ist aber lieb, das du bei der stinkenden Rohwolle an mich denkst :mrgreen:

Ich bekenne mich zu dieser Sucht, dem Geruch und der damit verbundenen 'Arbeit'
- das Wetter war optimal (lediglich meine Freizeit war etwas eingeschränkt) und so konnte ich schon einen großen Teil der Wolle einweichen und waschen 8)


In diesem Jahr bin ich ganz besonders stolz auf mich :D

Ich habe mir ein Maximum an Rohwolle verordnet und liege jetzt schon weit unter dem Limit vom letzten Jahr *freu*

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Schwester_S64 » 22.05.2014 16:56

Neneeee, Lille, net bei der stinkenden Rohwolle sondern bei den vielen, schönen kuscheligen Vliesen die ich in letzter Zeit gesehen hab :mrgreen:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Basteline » 22.05.2014 17:04

...und ich hatte/habe ein kardiertes Vlies bekommen und war es am verspinnen, und am Samstag war ich auf einer Veranstaltung der biol. Station Bonn, wo eine Hand-Schafschur vorgeführt wurde (hauptsächlich für Kinder :wink: ) und ich habe mit meinem alten Rädchen das spinnen vorgeführt ..... da kam mir beim Anblick der Wollewaschenden Kinder auch die Lille in den Sinn. :wink: Und dass ihr diese Aktion auch seeehr gefallen hätte, so einer schöne, entspannte Atmosphäre war da. :D
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
avera
Beiträge: 1595
Registriert: 10.07.2011 19:32
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von avera » 22.05.2014 18:23

Lille

Deine Terrasse ist ja bestimmt wieder gemütlich . So viel Arbeit , oh je .
aber du hattest sicher dennoch viel Spass daran .
Bild

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Lille » 22.06.2014 23:46

.... vier Wochen später - danke ihr Lieben Bild





die Bilder wiederholen sich und wirken schon fast langweilig,
aber das Mischen und Spinnen der Fasern macht immernoch Spaß 8)

Merino - Leinen - Seide
Bild

Abendsonne, (bzw. ich) stand ungünstig, also hab ich das Spulenfoto mal bissl verkleinert,
so kann man zumindest die Seide erkennen ;-)
Bild

wenn jemand Interesse an gewaschener Rohwolle hat, bitte melden
- ich war die letzten Wochen doch bissl leichtsinnig und hab nochmal 'zugeschlagen' :oops:

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Schwester_S64 » 22.06.2014 23:57

Boah, das sieht ja toll aus mit der Seide, traumhaft :mrgreen:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Lille » 23.06.2014 15:20

Danke Martina, ich mische sehr viel mit Seide und auch mit anderen Pflanzenfasern
- habe schon einige hundert Grämmchen verarbeitet 8)

ist allerdings nicht ganz billig der Spaß :wink:

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Alles zum Thema Rohwolle

Beitrag von Basteline » 23.06.2014 18:17

Hallo Monika.
Sohn ist heute in Urlaub gefahren, ich habe also ZEIT!! :mrgreen: :D

Deine Mischergebnisse sehen wunderschön aus. :D
Ich hatte ja 3 Vliese in Euskirchen Kuchenheim gekauft.
Meine braune Milchschafwolle ist inzwischen fertig gewaschen, ein Teil ist gezupft, gekämmt und 3 Traddispulen befüllt.
Das Vlies war sehr schön. :D
Um so enttäuschter bin ich von der Qualität des Merinofells und von der weißen Milchschafwolle. :shock: sehr dreckig!!
Da bleibt zum Schluß nicht mehr viel übrig.
Das ist auch derr Grund, dass ich im Moment nicht viel im Forum bin: beschäftigt mit waschen, kämmen, spinnen udn so einiges privates.....
Also: Wann kann ich einfliegen? :D
Liebe Grüße
Basteline

Antworten