ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Moderator: moderator_eva

Antworten
italia
Beiträge: 184
Registriert: 27.02.2011 19:49

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von italia » 20.02.2016 21:33

Bergstrickerin,hast Du schon was vor, was Du darauss strickst?
Grüße
italia

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 21.02.2016 11:40

Das Jakobsschaf sieht ja toll aus :shock:

Schwarz ist bei mir momentan etwas weniger gefragt,
dafür ist Grau in allen Schattierungen ein Muss ;-)

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Bergstrickerin » 22.02.2016 14:07

@ italia, danke, die schwarze Wolle will ich mit einem beerigen Kammzug verzwirnen und die Jakobswolle wird evtl. für die naturfarbene Decke, die ich irgendwann mache, verwendet

@ Lille, danke, die Jakobswolle sieht wirklich toll aus, zumal noch so ein brauner Hauch zwischen den hellen Farben rumgeistert.
Zwischendurch will ich immer weitere Fasern probieren und mache mir Notizen, ist richtig interessant, aber das weißt Du ja am besten :wink:

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10223
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Basteline » 24.07.2016 19:33

Schwester_S64 hat geschrieben:Ich hab mal wieder Beute gemacht. Auf Facebook hat jemand erzählt, dass eine Firma angestaubte Merino/Poly Bumps verkauft die sie nicht mehr verarbeiten kann. Nachdem ich mich genau informiert hatte, hab ich zugeschlagen. Es sind 6,6 Kilo 80%Merino (17,5 Micron)/20% Polytier, traumhaft weich und wirklich kaum angestaubt. Ich hab 39.- incl. Porto dafür bezahlt. Nu kann ich in Wolle schwelgen. Ein Teil wird mit der Sariseide vermischt, der andere evtl. gefärbt und ein kleiner Teil geht evtl. an eine Spinnfreundin.

So, hier nun Bilder:



Bild
Die liebe Lille hat mir am Dienstag diese Fasern gefärbt.
Leider konnte ich an dem Tag nicht zu ihr hin um es selber zu erlernen, da mein Sohn sich am Fuß verletzt hatte und nicht alleine bleiben wollte/konnte.
Aber GsD hat es jemand mit zur Monika mitnehmen können und nun habe ich einen Teil dieser ultraweichen Faser auch gebuntet.

http://www.directupload.net/file/d/4426 ... ov_jpg.htm
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Bergstrickerin » 25.07.2016 13:21

Liebe Basteline,

die Stränge sind wunderschön, kleine Träumchen, vor allem der rechts oben ist mein Favorit.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10223
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Basteline » 25.07.2016 18:06

Ja, die sind sehr schön geworden.
Dein Lob wird die Monika freuen. :D
Und meinen Färbe-Lehrgang werde ich dann zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.
Den grünen Strang von links oben ahbe ich gestern abend shcon angesponnen, in dick-dünn. Werde dann ein Flammengarn daraus machen.
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Schwester_S64 » 25.07.2016 22:16

Sehr schön geworden :D
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

marze1973
Beiträge: 163
Registriert: 19.11.2009 15:32
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von marze1973 » 21.08.2016 19:54

Ich war heute auf dem Naturpark-Markt in Schömberg (http://www.naturparkschwarzwald.de/regi ... k-maerkte/) und hab ein bisschen eingekauft:

Bild

Bild

von hier: http://schwarzwaelder-spinnstube.de/

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Bergstrickerin » 14.06.2017 16:37

Liebe Mädels,

ich habe wieder einmal beim Wollschaf "zugeschlagen:

200gr Merino
Bild

200gr Merino mit Seide und 400gr Merino mit Seide
Bild

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Sottrumerin » 15.06.2017 16:00

Das untere wäre absolut meins, klau ich dir weg.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Bergstrickerin » 15.06.2017 18:03

Nö, alles meine, da soll ein schönes Tuch daraus werden, bin nur noch nicht mit der "Planung" ganz fertig :O)

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Sottrumerin » 15.06.2017 19:56

oh wie schade....

ich stricke gerne Dreieckstücher, doch ich trage sie kaum.
Hier in Norddeutschland sieht man so etwas wenig.

Schals stricke und ich trage gern, jedoch gibt es nicht soooo viele Anleitungen dafür.
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Bergstrickerin » 15.06.2017 20:19

Liebe Kerstin,

vielleicht gefällt Dir die Stola/ Schal, welche ich aus der Hexenblut-Wolle stricke.
Dauert nur noch bissel, bis ich sie zeigen kann, wie gesagt, die Zeit :O(

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7334
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von JustIllusion » 03.11.2017 14:10

Ich wollte jetzt nicht extra einen Thread aufmachen und packe es mal
hier rein.
https://www.ebay.de/itm/Spinnfutter-Spi ... SwEaBZ-FTs

Vielleicht ist das ja was für Euch ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

jeaniemel
Beiträge: 4023
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von jeaniemel » 03.11.2017 15:53

Euch?-Mich :mrgreen:
Genau meine Farben. Was kostet denn diese Spinnwolle regulär?
lg
Jeaniemel

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7334
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von JustIllusion » 03.11.2017 16:43

Da habe ich leider keine Ahnung von, könnte mir aber vorstellen,
dass der Preis nicht zu hoch geht, weil es doch eine ganze Menge
an Spinngarn ist.
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Antworten