ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 26.06.2015 19:03

ungewöhnlich großer Karton für 1kg Fasern :roll:
Bild

ups, halbvoll.... bzw. halbleer ;-)
Bild

tataaaa
Bild

Alpaka in 'lachsfarben'
Bild

ich kann mich gar nicht satt sehen 8)
Bild

werde später noch etwas dazu schreiben -die Fasern waren für etwas ganz Anderes bestimmt - ich habe sie also quasi 'gerettet' :D
- wer Interesse an den wunderschönen Fasern hat, bitte melden!

Ginsterhexe
Beiträge: 1392
Registriert: 08.09.2010 19:34

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Ginsterhexe » 26.06.2015 19:30

Wow :shock: , das ist supertoll (aber grinsen muß ich doch schon wieder :mrgreen: )

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10212
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Basteline » 26.06.2015 21:16

@Lille: hast PN!!
Liebe Grüße
Basteline

Nicki47
Beiträge: 15873
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Nicki47 » 27.06.2015 08:46

:mrgreen:

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 27.06.2015 09:47

Hier der Nachtrag zu der Alpakawolle:
Aus diesen wunderbaren Fasern werden Bettdecken gemacht!!! :shock:
Während meines Kurzurlaubs in Ostfriesland habe ich die Fasern gesehen und davon erfahren....
..... wieder zuhause, ließ mir der Gedanke einfach keine Ruhe, also habe ich Kontakt zur Verkäuferin aufgenommen,
höflich angefragt und 1kg bestellt!

Es sind noch ca 3kg vorrätig, die in Bettdecken landen, wenn wir Spinnerinnen sie nicht kaufen!
Die Ware ist 1A*** - kein Dreck oder was man sonst noch so in Wolle findet ;-)

Die Farbe ist lachs/rosa/beige/bissl weiß - sobald ich Zeit habe, werde ich anspinnen, waschen und zeigen

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3659
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Bergstrickerin » 27.06.2015 19:54

Liebe Lille,
das ist ja wunderschöne Alpaka-Wolle, das es so eine Farbe gibt!? Komme aus dem Staunen nicht heraus, denn ich kenne nur braune und weiße Alpaka-Wolle, also ungefärbte :wink:

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Schwester_S64 » 27.06.2015 20:26

Lille hat geschrieben:Hier der Nachtrag zu der Alpakawolle:
Aus diesen wunderbaren Fasern werden Bettdecken gemacht!!! :shock:
Während meines Kurzurlaubs in Ostfriesland habe ich die Fasern gesehen und davon erfahren....
..... wieder zuhause, ließ mir der Gedanke einfach keine Ruhe, also habe ich Kontakt zur Verkäuferin aufgenommen,
höflich angefragt und 1kg bestellt!

Es sind noch ca 3kg vorrätig, die in Bettdecken landen, wenn wir Spinnerinnen sie nicht kaufen!
Die Ware ist 1A*** - kein Dreck oder was man sonst noch so in Wolle findet ;-)

Die Farbe ist lachs/rosa/beige/bissl weiß - sobald ich Zeit habe, werde ich anspinnen, waschen und zeigen
Na, dann helfe ich mal mit, dass die schöne Wolle nicht in Betten verschwinden muss :wink:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 27.06.2015 22:08

.... muss euch nochmal 'belästigen' und Bilder zeigen :mrgreen:
Ich habe heute Mittagessen ausfallen lassen, eine Handvoll angesponnen und dachte nur: ohje ohje, was für eine vermurkste Farbe :shock:
Bild

Verzwirntes BEIGE Bild
Bild

aber Frau Lille weiß ja, das Waschen so einiges bewirken kann :mrgreen:
Bild

es ist total schwierig, die Farbe richtig wiederzugeben - die Grundfarbe könnte man hellbeige nennen,
aber je nach Lichteinfall, scheint die Wolle lachsfarben...... versteht ihr was ich meine? Nee, gell? :roll:
ich kapiers ja auch nicht, da ich so einen Farbton noch nie gesehen habe 8)
Bild

hier mal zum Vergleich mit weißer Milchschafwolle
Bild

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10212
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Basteline » 27.06.2015 22:45

Ich hatte es mir fast so gedacht. :wink: Bei den Alpakas kommt oft eine leicht veränderte Farbe raus.
Aber egal! Das, was nach dem Waschen entstanden ist, ist eine g..l!! :D
Danke dir fürs schnelle Probespinnen und fertigstellen.
Hoffentlich fällst du uns jetzt nicht vom Fleisch, wegen Mittagessen und so....*duckundweg*
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7184
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von JustIllusion » 27.06.2015 23:34

Sag mal Frau Lille... *ggg*
Ist das so weich, wie es aussieht?
Lachs oder ein Hauch von Apricot?
Wunderschön auf jeden Fall. Was wird es mal werden?
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Ginsterhexe
Beiträge: 1392
Registriert: 08.09.2010 19:34

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Ginsterhexe » 28.06.2015 08:12

Ich finde es wunderschön Lille, etwas ganz Besonderes.

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3659
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Bergstrickerin » 28.06.2015 10:00

Liebe Lille,
ich komme aus dem Staunen nicht heraus, der Unterschied zwischen Spule und Ergebnis. Die Mühe hat sich wirklich gelohnt, ein Träumchen ist Dein Strang geworden. Danke!

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2861
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Beyenburgerin » 28.06.2015 10:54

Traumhaft schön. Und im Vergleich zur Milchschafwolle sieht man den Rot-/Rosastich des Farbtons. Lachsfarben ist gleich fawn, oder?

Bei Schafwolle bleibt der Dreck außen auf der Faser wegen des Lanolins. Bei Alpakawolle dringt der Dreck eines ganzen Jahres in die Faser ein. Wäscht man Schafwolle, so ist das Wasser oft nach dem zweiten oder dritten Spülgang klar. Bei Alpaka können das auch schon mal zehn Spülgänge sein.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Schwester_S64 » 28.06.2015 12:42

Grade hab ich ne Mail bekommen. Ich krieg auch ein Kilo von der tollen Alpaka :mrgreen:

Hatte noch erwähnt, dass ich schon Bilder der versponnenen WOlle gesehen hätte und die nette Verkäuferin der Wolle hat gleich nach dem Link dazu gefragt :D Hab ich ihr natürlich gerne gegeben, Moni :)
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 28.06.2015 19:40

Danke für das Mitfreuen Bild


heute früh war der Anblick der Wolle wieder sehr ernüchternd, also eher Beige :-(
Ich hatte echt die Vermutung, ich hab was mit den Augen, aber je nach Lichteinfall schimmert sie wieder 'lachsfarben', bzw. APRIKOT :lol:

@ Sonja
wir waren doch in Ostfriesland, also gab´s jeden Tag Fisch. Morgens Räucherlachs, mittags gegrillten Lachs, nachmittags Fischbrötchen, abends Lachsreste vom Frühstück
- daher meine Beschreibung 'Lachsfarben' :mrgreen: Aprikot trifft den Farbton tatsächlich eher! hätteste ja ruhig mal früher sagen können ;-)

@ Brigitte
ich weiß nicht, ob es 'fawn' ist - hatte bisher nur unterschiedliche Farbtöne in weiß, braun, caramel, schwarz und antrazith, daher war mir auch bekannt,
dass die Fasern erst ach dem Waschen ihre eigentliche Farbe zeigen

@Martina
das wollte ich eigentlich heut abend noch machen, aber ist so auch ok :wink:
und schön, dass es so schnell mit bestellen geklappt hat

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10212
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Basteline » 28.06.2015 21:00

Ich kann es nur bestätigen: der Strang sieht, je nach Lichteinfall sanft apriko bis sanftes creme aus. Einfach schön und wunderbar weich.
Und danke dir, liebe Lille, dass du mir ein wenig davon abgetreten hast, so einen schöne Farbe und kostbare Faser. Küsschen und Drücker hast du schon bekommen. :D :D
Ich senke, dass ich heute Abend noch anspinnen werde.
Liebe Grüße
Basteline

Ginsterhexe
Beiträge: 1392
Registriert: 08.09.2010 19:34

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Ginsterhexe » 04.07.2015 19:53

Ich bin ja gerade auf dem Rohwoll-Trip und habe mir unter anderem Ostfriesische
Milchschafwolle bestellt. Ein Teil ist schon gewaschen und liegt zum Trocknen auf dem Wäscheständer
Bild
Ich finde es super. Total weich und kaum Dreck drin, und es riecht wirklich kaum.

Dann kam heute meine Kamel-Haar-Lieferung an. Also der Geruch ist ...sagen wir mal: gewöhnungsbedürftig. Die Hälfte habe ich direkt in die Waschmaschine getan um mal zu gucken, ob es dann erträglicher ist.
Bild
Das darf jetzt über Nacht draußen bleiben, riecht schon viel angenehmer.
Es ist furchtbar dreckig, ich zuppel schon immer beim Vorbeigehen Stroh und Streu raus, aber superweich. Je heller die Haare desto weicher.

Weißes Alpaka habe ich auch noch, aber die doofe Kamera hat schlapp gemacht. Akku lädt gerade, Foto kommt morgen.

Und nächste Woche kommt meine Kardiermaschine, ich freu mich schon.

Jetzt geh ich mal gucken, was ich noch so bestellen könnte :mrgreen:

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 05.07.2015 09:40

Ginsterhexe hat geschrieben:

Jetzt geh ich mal gucken, was ich noch so bestellen könnte :mrgreen:
ich habe mir direkt unterschiedliche Pflanzenfasern (Leinen, Banane, Bambus, Milchseide, Seacell,....) zum einkardieren bestellt
Beim Wollschaf bekommt man jetzt auch ein sog. 'Schnupperpaket' ;-)

und obwohl ich nicht der Glitzertyp bin, musste ich auch irgendwann so ein Tütchen Angelinafasern haben :mrgreen:



- Ostfriesische Milchschaf ist klasse, gell?
- mein Kamel hat zwar nicht so gerochen, war dafür aber auch voller Streu :-(

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3659
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Bergstrickerin » 05.07.2015 15:01

Liebe Renate,
herzlichen Glückwunsch zum Kardiertier und Deiner Beute, die toll aussieht. Da bin ich schon ganz gespannt, was Du Dir so zusammenmischen wirst und wie es aussieht.
Viel Freude und Spaß dabei.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Schwester_S64 » 07.07.2015 15:22

Juhuuuuuuuuuuu, ich hab grade meine Alpakawolle aus den Fängen der DHL befreit :mrgreen: Die ist ein Traum.

Bild
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Antworten