SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Schwester_S64 » 23.11.2016 12:32

Schau mal hier, Miriam:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Och nö, is schon weg, sorry.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Basteline » 23.11.2016 18:13

Ich habe mal an einem solchen Teil probespinnen können.
Ist nicht mein Fall. Die Beine musste ich so seltsam halten, es war kein entspanntes Treten an diesem Gerät.
Es sieht zwar witzig und interessant aus, aber in der Handhabeung nicht so das wahre.
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Miriam Müller
Beiträge: 22
Registriert: 18.09.2016 14:22

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Miriam Müller » 26.11.2016 16:18

Ja, das habe ich auch schon gehört. Aber mittlerweilen kommt mir der Gebrauch von Spinnrädern so individuell vor, wie die Präferenz von Stricknadeln, nur dass die Preise und das benötigte Platzangebot von letzterem nicht so arg ist...ggg

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2860
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Beyenburgerin » 26.11.2016 22:11

Der Hopper war super schnell verkauft. Und nein, ich war zu langsam. Und auch nicht so sicher, ob der meins wird. Dieser Einzugshaken lässt den Faden tanzen, dieses Rubbeln am Faden finde ich unangenehm. Und ich muss ja auch erst mal mein Flatiron genießen, was für ein supertolles Spinnrad. Eine Spule ist jetzt schon kugelgelagert, da ist es nun leise.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Basteline » 27.11.2016 01:54

Eine Spule ist jetzt schon kugelgelagert, da ist es nun leise.
....aber auch nur, weil der Herzallerliebster die Spulen umrüstet.
Bei dem Preis eines Markenrades muss das im Kaufpreis mit drin sein.
Tut mir Leid, für mich eine "no go", diese Rad zu kaufen, was klappernd Spulen hat.
Bin inzwischen mit den 4 Walterhrädern und dem Rhoderad recht verwöhnt... :wink:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2860
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Beyenburgerin » 27.11.2016 13:40

Welche 4 Waltherräder hast du den? Ich habe ja auch 4. Und meine Ella hatte damals noch keine Kugellager in den Spulen, die hat Göga dann eingebaut, weil es mit den Nylonlagern einfach nicht mehr ging. Nach einigem Sträuben ist Tom dann auch auf Kugellager übergegangen, nachdem er erst noch Sinterlager getestet hat.

Vielleicht denkt man bei Schacht ja doch demnächst mal über vernünftige Spulen nach. Wir werden jedenfalls Fotos machen und zeigen, wie man die Spulen zerlegt und mit Kugellagern ausrüstet. Vielleicht ist Schacht ja auch irgendwann bereit, die Spinnräder ohne Spulen anzubieten. Und wenn man in Frankreich bestellt, spart man auch noch mal ne Menge. Ich möchte jedenfalls das Flatiron nicht mehr missen, eigentlich von der ersten Sekunde an nicht, obwohl ich ja noch auf ein Austausch-Schwungrad warte. Das Spinnrad läuft sowas von leicht und hat zum Glück nicht viel Schwungmasse außen am Rad, das mag mein Rücken sehr. Und jetzt verspinne ich endlich die Kaschmirwolle, die hier seit 10 Jahren schon rumliegt, sie hat auf dieses Spinnrad gewartet.

Liebe Grüße

Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Basteline » 28.11.2016 18:53

Welch ein "günstiges " Spinnrad wird denn hier angeboten. :wink: :roll: 8)
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-246-1028

Bitte nicht ernst nehmen, denn der Anbieter kann mit diesem Preis auch nicht ernst genommen werden.
SO einen starken Vertipper kann man doch echt nicht machen...oder? :shock:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3776
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Dunkelwollfee » 28.11.2016 19:27

Oh, wow :shock:



PS: Ich wusste ja gar nicht, was für Schätze ich im "Schafstall" stehen habe. Meines ist zwar unbehandelt und 3 cm kleiner, aber ich könnte einen zweifädigen Antrieb auflegen und die Spule ist feiner gearbeitet und hat sogar einen Flügel :lol:
LG Dunkelwollfee

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Basteline » 28.11.2016 19:38

Ja, genau.
Und dann einfach den Preis eingeben indem man die Ziffernfolgen von eins aufwärts hintereinander eintippt. :lol:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3776
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Dunkelwollfee » 29.11.2016 00:49

Nö, dann würde ich die ersten drei Zahlen schon weglassen :lol:
LG Dunkelwollfee

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Basteline » 29.11.2016 15:17

Dunkelwollfee hat geschrieben:Nö, dann würde ich die ersten drei Zahlen schon weglassen :lol:
8) :lol:

Übrigens ist der Preis inzwischen etwas angepasst worden. Die sind wohl von allen Seiten auf die Lachnummer hingewiesen worden. :wink:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-246-1028
Aber auch der neue Preis ist für diesen Mini noch viel zuhoch gegriffen. 30 € für eine kleine Tischdeko und sonst nichts....nönö, nichts für mich.
Zuletzt geändert von Basteline am 29.11.2016 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Dunkelwollfee
Beiträge: 3776
Registriert: 13.02.2007 12:58

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Dunkelwollfee » 29.11.2016 15:24

Naja, man kanns ja mal versuchen, oder?
LG Dunkelwollfee

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2481
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Little Witch » 01.12.2016 11:56

Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Lille » 18.12.2016 12:33

ich brauche eigentlich kein Rad und bin auch immer noch nicht bei Ravelry angemeldet
- hab allerdings zwischendurch immer mal wieder bei den Kleinanzeigen reingeschaut....

....gruselig, was dort manchmal angeboten wird
... aber oftmals auch zum Lachen, wenn sog. Antiquitäten oder Einzelteile oder Undefinierbares angeboten wird :mrgreen:

Benutzeravatar
Miriam Müller
Beiträge: 22
Registriert: 18.09.2016 14:22

Re: SPINNRAD-KAUF- TiPS LINKS......

Beitrag von Miriam Müller » 18.12.2016 12:54

Ja, das stimmt. Teilweise hat es echt schon biblische Auswüchse - viele wollen dort Wasser für einen sehr, sehr guten Wein verkaufen :-D

LG

Miriam

Antworten