Brauche bei den Links Spinnräder - erledigt grins

Moderator: moderator_eva

Antworten
jeaniemel
Beiträge: 4004
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Brauche bei den Links Spinnräder - erledigt grins

Beitrag von jeaniemel » 14.08.2012 22:44

ich wollte mir ja keins anschaffen, ABER bei dem Preis kann frau doch nichts verkehrt machen, oder?

hier die Links:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... d/74050487
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... t/73406390
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... e/u2909763

leider habe ich keine Ahnung auf WAS man alles achten sollte. Vielleicht könnt ihr mich beraten.

Danke
lg
Jeaniemel :wink:
Zuletzt geändert von jeaniemel am 18.08.2012 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von vischilover » 14.08.2012 22:57

also wenn du meine ehrliche Meinung hören willst, dann würde ich von denen allen die Finger lassen.
Ich würde mir ein modernes Rad kaufen, Spulenbremse , Doppeltritt, mindestens 3 Spulen und am besten noch mit der Möglichkeit dass man noch Sachen nachrüsten kann. Diese alten Dinger laufen vielleicht irgendwie, aber ernsthaft mal 100g drauf spinnen, wird dir damit keine Freude machen.
Ein modernes Rad kostet mehr, aber spätestens nach 4 Wochen wirst du dich nach einem anderen umsehen, wenn du so ein altes Rädle hast
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
mycookie
Beiträge: 2489
Registriert: 13.07.2011 16:16
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von mycookie » 15.08.2012 02:44

Hallo Jeanie !

Das sind alles Dekoräder die vielleicht sogar mühsam einen Faden produzieren können, aber kaufen würd ich die auch nicht !

Spar dir das Geld lieber für ein gutes gebrauchtes, modernes Rad oder sogar ein neues.

Ich kann dir auch nur abraten !!!
Grüßle.

Cookie.

Man muß es mit Zuversicht anpacken, mit dem sicheren Wissen, daß man was Vernünftiges tut.
Vincent van Gogh

Wolle macht süchtig !

Nicki47
Beiträge: 15648
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Nicki47 » 15.08.2012 05:42

:wink: Wenn du schlau bist, dann höre auf die beiden.
Ich hatte halt Glück mit meinem Dekorat und viel Hilfe, deswegen läuft Mimi nun so gut.

Schau mal hier.
http://www.wolplantage.nl/ger/list-image.php?album=8
da könntest du eins für Dich finden ;)
Das weiße Rad ist neu mit drin, dass find ich nun mal schon schön ;)

Und nen Kircher hat sie auch drin und ein Louet :shock: ohhhhhhhh schlabber.
Das Kircher hat doch cookie, da saß Ich schon dran und es läuft sehr gut.
Übrigens, öhem Ich dachte du wolltest kein Rad? :mrgreen:

lg nicki

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Dolphins » 15.08.2012 07:33

Ohhhhh, es hat sie gepackt...... - sagtest du nicht auch was von 2 Strickmaschinen im Keller oder so?

Und wenn du Eine davon verkaufst und dir dann ein Rädchen gönnst?

Beim Wollschaf kannst du auch Eines zur Probe kaufen/mieten.....

Weiß grad nicht mehr genau wo es da stand....
http://www.das-wollschaf.de/osshop/catalog/index.php

Aaaaber vielleicht ist hier ja auch noch so eine Forine wie Susanne :wink: , die ein Rädchen günstig abzugeben hat....

Hoffe du findest dein Rad - es ist echt toll
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Nicki47
Beiträge: 15648
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Nicki47 » 15.08.2012 07:54

Die Anfrage kann man Telefonisch bei ihnen machen.
sind ganz liebe nette Menschen.

Sowohl unter Ashford als auch unter Kromski hat er tolle 'Räder.
Es steht auch dort, dass evtl ein Louet zu haben ist, man sollte ihn ruhig fragen.
:mrgreen: beißen werden die nicht. Habe selbst schon mit ihnen Telefoniert ;)
Oh und ein guter Anfangskammzug wäre die Eiderwolle ;)

Und wenn dann heute ENDLICH mein anderes RAD kommt, dann könnte es sein, dass Ich eins von meinen Abgebe.
Wenn dieses neue/gebrauchte gut läuft.
Gerne darfst du Dir auch mein Muthi mal ausleihen, so als Probe. Vielleicht magst es ja doch nciht das spinnen und dann sparst du Dir Geld.
Dieses solltest du dir Allerdings abholen :mrgreen: können wa quasseln, bin am WE zuhause!

Meine Nummer hast du Handy, ansonsten Frag bei kuschel nach die hat meine ;)

lg Nicki die in der Pause auf ihr Handy schaut ob es ok ist für Dich wegen dem Rad ;)

Nicki47
Beiträge: 15648
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Nicki47 » 15.08.2012 07:55

ups was vergessen, gerne darfst du deine Familie mitbringen ;)

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Lille » 15.08.2012 08:28

Guten Morgen Jeanie,
alte, gebrauchte und spinnbare Räder sind Glücksache und aus Erfahrung kann ich sagen:

Hätte ich mit dem Alten, welches ich mir nach meinem Sonata gekauft habe,
begonnen, wäre das Thema Spinnen ratz-fatz erledigt gewesen :-(

nur mal so nebenbei -ich werde demnächst drei Räder zum Verkauf anbieten- anfängertauglich und/oder als Zweitrad ;-)

Ninan
Beiträge: 1891
Registriert: 21.04.2009 16:06
Wohnort: Wien

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Ninan » 15.08.2012 08:32

wenn ich darf häng ich mich da mal an

was haltet ihr von diesem?

http://www.willhaben.at/iad/kaufen-und- ... d=44397509

mein fantasia ist so einsam.
UFOs:

Yggdrasil
Katzenaugenschal

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von vischilover » 15.08.2012 09:45

Dolphins hat geschrieben:Ohhhhh, es hat sie gepackt...... - sagtest du nicht auch was von 2 Strickmaschinen im Keller oder so?

Und wenn du Eine davon verkaufst und dir dann ein Rädchen gönnst?
Aaaaber vielleicht ist hier ja auch noch so eine Forine wie Susanne :wink: , die ein Rädchen günstig abzugeben hat....

Hoffe du findest dein Rad - es ist echt toll



Ich möchte tatsächlich ein Rad verkaufen. Mein Sonata, ein Jahr alt, normalem und Jumboflügel und Spulen dazu. Sottrumerin und Lille haben auch so eins. Natürlich ist das eine etwas andere Preisklasse als die alten Dekorädchen, aber mit so einem Rad kannst du vernünftig spinnen. Melde dich falls du Interesse hast, hat überhaupt keine Eile :wink:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2860
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Beyenburgerin » 15.08.2012 11:59

Dem zweiten und dritten fehlt der Wirtel, die können nicht funktionieren. Das erste ist auf jeden Fall falsch montiert, der Spinnflügel müssten oben aufliegen und nicht unten an einem Holzstück dranhängen. Es könnte immerhin einen Wirtel haben, aber wenn es schon gesponnen hätte wäre auch ein zweifädiger Riemen drauf.
Man kann im Prinzip auch auf Dekorädern spinnen. Dann sollte man aber viel Geduld haben, sonst macht man sich ein schönes Hobby von Anfang an kaputt.
Bei Marianne wird es demnächst eng mit den Spinnrädern. Sie färht am 8. September zum Dag van de Wol und einen Tag später zu uns ins Wülfingmuseum. Danach dürfte es knapp werden.
wenn Hans van Ee http://www.lowlandslegacy.nl/page/spinwinkel wieder aus dem Urlaub kommt, könnte man auch bei ihm nachhören. Der ist mir demnächst einen Gefallen schuldig.

Ansonsten, wenn es im Saarland und günstig sein soll: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... -/73225733 Hier sind noch einige Spinnräder übrig, und da dürften die meisten funktionieren.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

christinespinnt

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von christinespinnt » 15.08.2012 17:07

Hi Jeantte!

pn ist unterwegs.

LG


Christine

Nicki47
Beiträge: 15648
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Nicki47 » 15.08.2012 18:10

:mrgreen: ich glaub jeanette ist gerade in Ohnmacht gefallen oder ;)

jeaniemel
Beiträge: 4004
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von jeaniemel » 16.08.2012 09:35

hach, ein hin und ein her bei mir. Ich glaub ich lass die Finger vorerst mal von Rädern. Meine 2 selbstgebauten Handspindeln tun ihre Werke. Klar, mit einem Rädchen würde es schneller gehen. Aber ich habe ja Zeeeeeeeeeeeeiiiittttt...
Danke für eure Kommentare.

*neinichwerdnichtschwach
*neinichwerdnichtschwach
lg
Jeaniemel

jeaniemel
Beiträge: 4004
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von jeaniemel » 16.08.2012 09:45

hmmm grummel
bin schon wieder an Spinnrdern guggen :shock:

oh mann ist das schwer...

lg
Jeaniemel

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Dolphins » 16.08.2012 10:02

jeaniemel hat geschrieben:hach, ein hin und ein her bei mir. Ich glaub ich lass die Finger vorerst mal von Rädern. Meine 2 selbstgebauten Handspindeln tun ihre Werke. Klar, mit einem Rädchen würde es schneller gehen. Aber ich habe ja Zeeeeeeeeeeeeiiiittttt...
Danke für eure Kommentare.

*neinichwerdnichtschwach
*neinichwerdnichtschwach
lg
Jeaniemel
Oh man, fühl mich grad irgendwie so um gut 3 Wochen zurückversetzt wenn ich deine Threads lese.... - und jetzt geh ich ein Stündchen an mein Rad spinnen.... :wink:
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Nicki47
Beiträge: 15648
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Nicki47 » 16.08.2012 20:03

jeaniemel hat geschrieben:hmmm grummel
bin schon wieder an Spinnrdern guggen :shock:

oh mann ist das schwer...

lg
Jeaniemel
:mrgreen:

etrosi
Beiträge: 761
Registriert: 01.10.2007 19:52
Wohnort: oberberg

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von etrosi » 16.08.2012 20:46

hm, ich habe mir 2 Spinnrade über e.. gekauft,nun habe ich 4, ich hatte glück
ich liebe diese alten Räder und ein 5. ist schon in beobachtung
Viele liebe Grüsse Rosi

Nicki47
Beiträge: 15648
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Brauche bei den Links Spinnräder mal euren Rat bitte

Beitrag von Nicki47 » 17.08.2012 21:58

:wink: oute Dich hopp lach

kann man je genug von denen haben ?


lg Nicki

jeaniemel
Beiträge: 4004
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Spinnrad - erledigt erst mal

Beitrag von jeaniemel » 17.08.2012 22:05

ich möchte erst mal bei EINEM bleiben
hoffe, es hält lange an :oops:
lg
Jeaniemel

Antworten