Großprojektfutter

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Großprojektfutter

Beitrag von Dolphins » 10.08.2012 13:33

Soooo, ich hab mich dazu hinreißen lassen und nun insgesamt 800g Polarfuchsfutter in meiner Kiste......
Entstehen soll daraus ein Pullover oder eine Strickjacke.

Habt ihr auch Großsprojekte in der Planung und wenn ja was?

Denke werde immer mal auch 100g was Anderes dazwischenschieben, damits nicht 'langweilig' wird.
Zuletzt geändert von Dolphins am 11.08.2012 11:54, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Nicki47
Beiträge: 15635
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Nicki47 » 10.08.2012 19:17

Hi Dolphins,

Ich habe hier noch 500 gr Coburger Fuchs, werde es Mir überlegen ok?
Meinst du dann mit allem drum und dran, so mit Spinnen und Färben und Stricken?


lg Nicki

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Schwester_S64 » 10.08.2012 20:19

Ich hab 500g Merino hier. Is allerdings schon gefärbt und kommt auch erst nach dem Urlaub, also Mitte September dran.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Lille » 10.08.2012 20:24

Hallo Dolphins,

ich brauchte jetzt gaaar nicht lange überlegen
- ich bin für ein gemeinsames Großprojekt definitiv nicht geeignet.

Spinnen ist für mich Entspannung - "Anfeuern" würde bei mir nur zu Murks führen ;-)
außerdem habe ich schon (m)ein Großprojekt begonnen ;-)

Aber allen Anderen, die das Können und hier teilnehmen, wünsche ich ganz viel Spaß!

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10166
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Basteline » 10.08.2012 20:27

Dolphins,
Mein Spinngroßprojekt habe ich eigentlich schon hinter mir. Der polarfuchs ist im anderen Thread zu sehen. :wink:
Was mich aber nicht hindern wird, dich oder auch andere dran teilnehmenden, anzufeuern und wenn nötig, in ein gewisses Körperteil zu treten. *prust :lol: :lol: *
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Schwester_S64 » 10.08.2012 20:32

Also Lille, das Anfeuern versteh ich auch nur im Sinne der Motivation zum Dranbleiben. An Schnellspinnen war dabei bestimmt nicht gedacht. Dolphins schrieb ja auch, dass sie mal was dazwischenschieben wird.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Lille » 10.08.2012 23:11

Ich hatte auch nicht an Schnellspinnen gedacht und "Anfeuern" auch als Motivation verstanden ;-)

aber selbst das würde bei mir nicht funktionieren - Spinnen kann ich nur selbst bestimmen....

... irgendwie kann ich das jetzt gar nicht richtig beschreiben :roll: - ich kann´s ja morgen nochmal versuchen :wink:

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Schwester_S64 » 10.08.2012 23:16

Ja, Lille, das versteh ich. Wenn ich auf was keine Lust hab dann geht's halt net. Das merk ich auch immer beim Stricken.
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
mycookie
Beiträge: 2489
Registriert: 13.07.2011 16:16
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von mycookie » 11.08.2012 01:48

Hallo Dolphins !

Spinnen ist für mich hauptsächlich Entspannung und soll nicht in Stress ausarten. :D
Ich habe hier schon mein Großprojekt laufen, bin an 500g schwarzem Alpaka dran, werde aber auf jeden Fall auch anderes dazwischen schieben.
Was ich damit sagen will : nur zu ! Ich werde euch gerne anfeuern und ermutigen falls nötig :mrgreen: , aber nicht daran teilnehmen. Sorry !!!

Wünsche trotzdem gutes Gelingen. :wink:
Grüßle.

Cookie.

Man muß es mit Zuversicht anpacken, mit dem sicheren Wissen, daß man was Vernünftiges tut.
Vincent van Gogh

Wolle macht süchtig !

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Dolphins » 11.08.2012 05:44

Ohohoh - so war das auch gar nicht gemeint - vielleicht hab ich mich auch nen bisschen unglücklich ausgedrückt.

Eiiiiigentlich hab ich einfach nur gedacht dass es schön wäre zu wissen, ob hier noch Einige Rädchen grad an einem Großsprojekt drehen....und was gesponnen wird... - und das weiß ich ja jetzt.... :)

Bei mir ist Spinnen auch das Entspannungsmoment schlechthin.... - da ist wohl was falsch rübergekommen; Idee/Frage ist mitnichten als 'Stressidee' gedacht im Sinne eines KAL's innerhalb von 2 Wochen oder so und meine Frage klingt da wirklich sehr nach KAL..... :(

Das könnte ich auch gar nicht, denn dann würd ich mir das Spinnen kaputt machen und die Fäden würden sicher auch nicht gleichmäßig oder so und ich würd immer denken 'dumusstjetztfertigwerdendumusstjetztfertigwerden' und 'wieweitdieanderenwohlschonsind' etc....

Und für Bilder ist ja auch der 'woran spinnt ihr gerade'- Thread da....- also mal wieder Dolphinsdoppelgemoppel.....

Also einfach 'Augen zu' und Thread vergessen :) :wink: - hab einfach mal den Threadnamen geändert....
Liebe Grüße Dolphins

Bild

etrosi
Beiträge: 761
Registriert: 01.10.2007 19:52
Wohnort: oberberg

Re: Großprojektspinnerei

Beitrag von etrosi » 11.08.2012 08:02

da mache ich doch gerne mit , ich habe noch soooo viel merinowolle im gartenhaus gelagert 4 Säcke zu je 2-3 kg :oops: :oops:

bin aber schon fleißig dabei es zu verarbeiten

aber unterstützung tut immer gut
Viele liebe Grüsse Rosi

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Lust auf Großprojektspinnerei?

Beitrag von Lille » 11.08.2012 10:09

Dolphins hat geschrieben:Also einfach 'Augen zu' und Thread vergessen :) :wink: - hab einfach mal den Threadnamen geändert....

Aber bitte Dolphins, deswegen muss der Thread nicht vergessen werden! Immerhin gibt es doch schon Rückmeldungen :lol:

ich hatte in meiner ersten Antwort auch das Wort KAL benutzt, dann nochmal deinen Beitrag gelesen
und "umformuliert". Also mir fällt auch heute früh der Gedanke an ein gemeinsames Großprojekt schwer....





.... und gestern abend fiel mir auch noch ein, dass zu Beginn des Spinnthreads jemand dieselbe/eine ähnliche Idee hatte
- ich glaub Raven war es - wo ist sie eigentlich ?

Nicki47
Beiträge: 15635
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Großprojektspinnerei

Beitrag von Nicki47 » 11.08.2012 10:16

:mrgreen: so Dolphins, dann mal ran an das futter.
bin mit susanne ihrem Kammzug fertig.
Coburger Fuchs wird heute angesponnen und auf der Muthi ist das ruckzuck versponnen.
Hab nen Heimvorteil, meine Bew. spinnt so gerne, darf die dann mitmachen? :mrgreen:

Ne Spaß mach es schon selber ;)
Kann Ich den Fuchs denn auch färben? Und unter welcher rubrik finde Ich am besten(klare) Anleitugn von Euch, mit dem Cool Aid Färben?

lg nicki

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Großprojektspinnerei

Beitrag von Dolphins » 11.08.2012 11:55

.....okidoki....- und ihr meint nicht dass sich das mit Susannes 'an-was-spinnt-ihr-gerade' und dem 'fertige Werke' -Thread überschneidet??? Das hab ich gestern echt nicht bedacht.....(war wohl nicht ganz zu Hause.... :) ).

Hab den Ursprungsthread jetzt etwas abgeändert....

Dies hier soll mal ein Pulli oder eine Jacke werden:
Bild
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: Großprojektfutter

Beitrag von Schwester_S64 » 11.08.2012 12:06

*Heranschleiche und Dolphins die Wolle klaue*.....aus sowas will ich auch mal ne Jacke stricken :mrgreen:
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Nicki47
Beiträge: 15635
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Großprojektfutter

Beitrag von Nicki47 » 11.08.2012 12:17

Und hier meine 500gr. Fuchs


Bild

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Großprojektfutter

Beitrag von vischilover » 11.08.2012 14:23

Ich habe schon ein paar Tage hier nicht mehr gelesen und habe daher offensichtilich einiges verpasst.

Großprojekt ist für mich schon 200g der gleichen Wolle zu spinnen. Das spinne ich zur Zeit öfter, weil man damit einfach schon ne Menge stricken kann. Zur Zeit mache ich gern Tops oder große Tücher und da reicht das in Lacestärke locker.
noch größere Mengen und vielleicht noch in einer Farbe sind mir einfach zu langweilig, da fehlt es mir an Geduld. Ich spinne öfter mal 100g einfrabig als Zwirnfaden, aber das geht schon sehr an meine Grenzen und ich schiele schon immer zu den nächsten Kammzügenm. Ich will aber zur Zeit auch gar nichts größeres Stricken, vielleicht wenn ich mal ein Teil finde, das ich unbedingt machen möchte?? Bis dahin sind 200g mit einer Lauflänge an die 1000m, was heißt 2000m zu spinnen für mich schon eine echte Herausforderung die ich in einem überschaubaren Zeitrahmen schaffe.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Antworten