Spinnertes...

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
SolediMare
Beiträge: 4883
Registriert: 15.09.2010 23:42
Wohnort: Oberösterreich

Re: Spinnertes...

Beitrag von SolediMare » 08.06.2012 23:41

Das Garn ist wieder wunderschön gerworden, Fleur ♥!

Total schön zum Anschauen deine Wolle!
Da merke ich alleine schon den Unterschied, wie deine Wolle schön beim Navajo verzwirnten ist! So schön und vor allem wirkt sie auch so weich!!!
http://soledimares.blogspot.co.at/

Schaue immer in die Sonne, dann fällt der Schatten hinter dich!

Fleur06
Beiträge: 3358
Registriert: 23.10.2010 19:31

Re: Spinnertes...

Beitrag von Fleur06 » 09.06.2012 15:12

Vielen Dank, SolediMare


Ich habe noch etwas:
BFL unterschiedlich dick gesponnen und mal mehr oder weniger stark mit sich selbst verzwirnt, 100 g/LL knappe 200 m

Bild

Jetzt gefällt sogar mir die Wolle, sieht bei mir auf dem Monitor dunkler aus als sie ist, (ich bin absolut nicht der blau-Fan und schon gar nicht hellblau; ich frag mich heute noch, wieso ich so gefärbt habe). Daraus wird irgendwann für irgendwen irgendwas Wärmendes für den Hals.
Liebe Grüße


"Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der darf eben nur auf dem Bauch kriechen."
Heinz Riesenhuber

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10204
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Spinnertes...

Beitrag von Basteline » 09.06.2012 15:24

Bin auch nicht die Blaueträgerin, aber dein Garn ist sehr schön geworden.
Die unregelmäßigen Stellen im Garn mag ich sowieso.
Und dann auch noch gewollt gemacht - finde ich super. :D
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Briti-Hexe07
Beiträge: 1814
Registriert: 03.10.2009 16:41
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Re: Spinnertes...

Beitrag von Briti-Hexe07 » 09.06.2012 17:42

Hallo Fleur,

Deine neuen Garne sind super geworden! Und das Blau ist doch wunderschön - himmelblau & freundlich :D
Ich find Blau super - aber das dunkle Lila ist auch ganz toll!

Liebe Grüße
Briti
Glückliche Menschen haben nicht von allem das Beste,
sie machen nur aus allem das Beste.

Benutzeravatar
Briti-Hexe07
Beiträge: 1814
Registriert: 03.10.2009 16:41
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Re: Spinnertes...

Beitrag von Briti-Hexe07 » 10.06.2012 22:10

Ich hab aus verschiedenen Gründen in den letzten Wochen wenig gesponnen, aber bissel schon:
Einmal ca. 77 g Merino (aus meiner Februar-Färbe-Aktion) mit ca. 280 m LL:

Bild

und ein rein weißer BFL-Strang mit ca. 100g und 285 m LL als Überraschung & Freude für eine lieben Menschen :D

Bild

Und meine Rhabarber-Färbung hab ich versponnen, die schaut aber grauslich aus (von der Farbe her - die hab ich gar nicht erst geknipst) - die wird dann als Hunde- oder Katzendecke verstrickt und verfilzt.

Liebe Grüße
Briti
Glückliche Menschen haben nicht von allem das Beste,
sie machen nur aus allem das Beste.

Fleur06
Beiträge: 3358
Registriert: 23.10.2010 19:31

Re: Spinnertes...

Beitrag von Fleur06 » 11.06.2012 07:55

Sehr schoene Garne, Briti.
Und es ist schoen, dass du auch an die Hunde denkst und somit nicht alles fuer die Katz' ist. -Obwohl, ist bei dir ja eh' egal, wer wo liegt. :D
Liebe Grüße


"Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der darf eben nur auf dem Bauch kriechen."
Heinz Riesenhuber

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3609
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Spinnertes...

Beitrag von Bergstrickerin » 16.06.2012 19:21

Mensch, liebe Fleur, da sitzt man vorm Spinnrad und müht sich, einen gleichmäßigen dünnen Faden zu spinnen und dann kommst Du mit Deinem unregelmäßigen Garn und das sieht dann richtig edel aus.

Liebe Briti, einfach klasse Deine Stränge.
Ich bin im Urlaub nicht mal zum spinnen gekommen :(

Liebe Grüße Gabi

Fleur06
Beiträge: 3358
Registriert: 23.10.2010 19:31

Re: Spinnertes...

Beitrag von Fleur06 » 22.06.2012 19:42

vielen Dank Gabi, das wollte nur so versponnen werden :mrgreen:

ich habe noch was Neues

Mix aus Merino, Babykamel, Alpaka und Seide, 200 g/LL ca. 622 m, mit sich selbst verzwirnt

Bild

Bild
Liebe Grüße


"Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der darf eben nur auf dem Bauch kriechen."
Heinz Riesenhuber

Benutzeravatar
Briti-Hexe07
Beiträge: 1814
Registriert: 03.10.2009 16:41
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Re: Spinnertes...

Beitrag von Briti-Hexe07 » 22.06.2012 20:32

Schaut gut aus - schön gleichmäßig und schaut sehr weich aus!
Klasse gemacht, großes Kompliment!

Liebe Grüße
Briti
Glückliche Menschen haben nicht von allem das Beste,
sie machen nur aus allem das Beste.

Fleur06
Beiträge: 3358
Registriert: 23.10.2010 19:31

Re: Spinnertes...

Beitrag von Fleur06 » 22.06.2012 20:45

ganz lieben Dank Briti

ja, weich ist es
Liebe Grüße


"Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der darf eben nur auf dem Bauch kriechen."
Heinz Riesenhuber

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Spinnertes...

Beitrag von vischilover » 22.06.2012 20:49

Ohh Fleur, ich hatte mal eine ähnliche Mischung, so was von weich und zart, das schaut nicht nur toll aus, sondern fühlt sich auch super toll an :wink:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10204
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Spinnertes...

Beitrag von Basteline » 22.06.2012 22:42

Ein wunderrschönes Garn hast du entstehen lassen. :D
Man sieht ihm die Weichheit shcon vom Foto aus an.
Liebe Grüße
Basteline

Fleur06
Beiträge: 3358
Registriert: 23.10.2010 19:31

Re: Spinnertes...

Beitrag von Fleur06 » 22.06.2012 22:45

herzlichen Dank auch an euch Susanne und Basteline
Liebe Grüße


"Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der darf eben nur auf dem Bauch kriechen."
Heinz Riesenhuber

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3609
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Spinnertes...

Beitrag von Bergstrickerin » 23.06.2012 10:18

Liebe Fleur,
man sieht es Deiner Wolle richtig an, dass sie kuschelweich ist und die Farbe hat auch was. Ganz dickes Lob.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: Spinnertes...

Beitrag von Lille » 24.06.2012 19:09

hallo Fleur,

so schön die ganzen bunten Kammzüge und die anschließenden Garne auch sind
-bei dem Sommerwetter kann man ja gar nicht genug Farbe bekommen- :wink:

mir persönlich gefallen die natürlichen Farben am Besten!
Dein Garn sieht wunderschön aus!

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10204
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Spinnertes...

Beitrag von Basteline » 25.06.2012 21:14

Hi Ihr,
So ganz spinnuntätig war ich auch nicht.
Die letzten 3 Tage habe ich an einer Faser von einer Bekannten gesponnen, die letztes Jahr den Spinn-Workshop mitgemacht hatte, aber keinen Zugang zum Spinnen fand.
Die Faser enthielt kleine, farbige Einknubbelungen, die ich herausgesponnen habe. Ich erinnere mich auch ganz flüchtig daran, dass die Spinnlehrerin so was gesagt hatte.
Es ist ein graues Tweedgarn entstanden. Damit war die Bekannte voll überfordert. Nun muß es noch gehaspelt werden und ich werde es ihr zurückgeben, ist nicht so meine Farbe. Und sie kann sich ein Mütze mit einer andern Wolle dazu noch daraus stricken.

Hier das Stillleben:
Oben die Faser, dadrunter meine 1. Verspinnung und rechts, das dicke Seil, welches meine Bekannte hergestellt hatte. :wink:
(das habe ich übrigens am Muthi linksrum durchlaufen lassen und es ist dabei wieder leicht aufgegangen, den Rest habe ichper Hand auseinander gemacht und es am Ende noch mit versponnen. bei einem solchen Garn fällt das gar nicht auf)

Bild

Versponnen auf der Kleine:

Bild

Verzwirnt, wie immer, :wink: auf dem Muthenius:

Bild

Und noch ein Detailbild, wo man die Flocken gut erkennen kann.
Bild


Und dann habe ich auf der Kleinen Navajozwirnen geübt, mit glatter Konenwolle in Petrol. Einfach so, ohne mir vorher nochmal ein Anleitungsvideo anzusehen., hoffe es ist richtig.

Bild

Zum Üben war das Garn super, schön glatt. :D
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Dolphins
Beiträge: 6827
Registriert: 12.05.2009 09:09
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Spinnertes...

Beitrag von Dolphins » 26.06.2012 06:20

Hui klasse Basteline - ich muss nochmal nach dem Unterschied zwischen Navajozwirnen (geht sicher nur mit nem Rad?) und dem 'Normalen' Verzwirnen' Googeln oder Wiki fragen....
Liebe Grüße Dolphins

Bild

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10204
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Spinnertes...

Beitrag von Basteline » 26.06.2012 09:52

Hi Dolphins.
Danke dir fürs Lob. :D
Das Tweedgarn ist richtig schön geworden.
Auch das Andere, aber dadurch, dass es ja schon ein fertiges Garn war, ist es als Strang sehr verdreht geworden. Aber das ist ja logisch und zum üben auch egal. :lol:
Navajo ist 3-fach verzwirnt. So ähnlich, als wenn es "gehäkelt" würde. Irgendwo habe ich mal ein You..be- Video gesehen, wo es jemand mit der Handspindel gemacht hatte.
Es sah nach einer Herausforderung an, nichts für mich :roll: meine nerven... :lol:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
hamoni
Beiträge: 30
Registriert: 16.04.2012 22:29
Wohnort: Waldfeucht

Re: Spinnertes...

Beitrag von hamoni » 26.06.2012 10:29

Guten Morgen Basteline,
auch das "häkeln" wird Dir gelingen. Dafür brauchst Du nicht unbedingt starke Nerven. Sondern einfach mal bei jemandem zugucken und Dir gegebenenfalls die Hände führen lassen.
Bei mir klappt´s mittlerweile ganz gut und bei farbverlaufender Wolle einfach nur schön.

Bin zwar selbst noch Anfänger, aber wenn Du Lust hast, zeig ich´s Dir gerne....

Liebe Grüße
Monika

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10204
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Spinnertes...

Beitrag von Basteline » 26.06.2012 10:36

aber wenn Du Lust hast, zeig ich´s Dir gerne....
:D Das wollten wir sowieso mal machen, uns treffen. :wink:
Navayo mit Rad hat geklappt, aebr ich muß es nicht mit der Handspindel machne, wie Dolphins nachfragte. Das ist nichts für meine Nerven. :lol:
Nun muß ich schnell weg.
Wir PNnen. :wink:
Liebe Grüße
Basteline

Antworten