HANDSPINDELN

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

HANDSPINDELN

Beitrag von vischilover » 04.09.2011 16:03

Handspindeln haben mir schon immer gefallen. Um die Wartezeit auf mein Spinnrad zu überbrücken habe ich mir eine ganz einfache Schulspindel gekauft. Da mein Spinnrad aber schon nach 2 Tage da war habe ich die Handspindel ganz schnell wieder auf die Seite gelegt und habe mich ans Rad gesetzt.
Ich probiere immer gern Neues aus und so habe ich die Handspindel doch noch mal rausgeholt und habe meine Meinung geändert. :o Ich dachte nicht, dass es einen Grund geben könnte, warum man diese benutzt, wenn man ein Rad hat. Wie schön , dass man gerade als Frau seine Meinung regelmäßig ändern darf. :lol:
Für mich liegt der größte Vortiel in der Dynamik, was heißt ich kann mich dabei begwegen, vor allem mein Rücken ist dankbar, wenn ich nicht sitzen muss. Von der Geschwindigkeit her ist das Spinnrad zumindest bei mir noch unschlagbar überlegen, aber das Handspindelset , das ich von Mathes bestellt habe :wink: :wink: wird sicher zum Einsatz kommen und ich freu mich tierisch drauf!!!!
Wie steht ihr zu Handspindeln ??

hier zwei Fotos meiner ersten Versuche

Bild


Bild
Zuletzt geändert von vischilover am 09.09.2012 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Handspindeln

Beitrag von vischilover » 04.09.2011 17:01

@ Tigerface, danke, aber das ist wirklich nicht schwer

@ Raven, da musst du unbedingt Fotos zeigen!!!!
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2861
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Handspindeln

Beitrag von Beyenburgerin » 04.09.2011 21:11

Ich habe erst im letzten Winter zur Handspindel gefunden. Die Vergiftung hatte mich sooo fertig gemacht, da brauchte ich etwas, was noch mehr beruhigt als Spinnrad spinnen. Und ich habe dann gnadenlos zugeschlagen, es gibt so tolles Holz.

Drei Spindeln von Enid Ashcroft

Bild

Das hier war in der Weihnachtszeit, kleiner Tannenbaum mal anders :D

Bild

Eine russische supported Spindel von Enid Ashcroft

Bild

Türkische Minispindel von Threadthrutime

Bild

und das Highlight, Tibetische supported Spindel von GrizzlyMountain aus Oregon Myrthenholz

Bild

Vieleicht sollte ich die kleine Blaue doch morgen mit in die Klinik nehmen :D . Anfang Januar war die russische schon mit in eienr Klinik.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Handspindeln

Beitrag von vischilover » 04.09.2011 21:35

Ohh Brigitte sind die schön!!!!!!!!!!!
und ich habe mal Jahre in Oregon gelebt, das war leider vor meiner Spinnzeit, aber damals hatten es mir indianische Flöten angetan, dafür ist das auch ein wunderbarer Ort und hat eine ähnliche Wirkung auf Geist und Seele :wink:
Ich habe mir bei Mathes ein Set aus ganz unterschiedlichen Spindeln betellt, auch eine Kreuz, eine Russische , eine Support.... und wenn ich mir deine Bilder so anschaue, dann fällt mir das Warten noch schwerer.
Aber dir erst mal viel Kraft für deine Op. Ich bin mir sicher, hier vom Forum kommen sehr viele positive Gedanken an dich :!: einen ganz lieben Gruß
Susanne
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Claudia29
Beiträge: 615
Registriert: 22.03.2011 09:33

Re: Handspindeln

Beitrag von Claudia29 » 04.09.2011 21:46

vischilover hat geschrieben:Handspindeln haben mir schon immer gefallen. Um die Wartezeit auf mein Spinnrad zu überbrücken habe ich mir eine ganz einfache Schulspindel gekauft. Da mein Spinnrad aber schon nach 2 Tage da war habe ich die Handspindel ganz schnell wieder auf die Seite gelegt und habe mich ans Rad gesetzt.
Ich probiere immer gern Neues aus und so habe ich die Handspindel doch noch mal rausgeholt und habe meine Meinung geändert. :o Ich dachte nicht, dass es einen Grund geben könnte, warum man diese benutzt, wenn man ein Rad hat. Wie schön , dass man gerade als Frau seine Meinung regelmäßig ändern darf. :lol:
Für mich liegt der größte Vortiel in der Dynamik, was heißt ich kann mich dabei begwegen, vor allem mein Rücken ist dankbar, wenn ich nicht sitzen muss. Von der Geschwindigkeit her ist das Spinnrad zumindest bei mir noch unschlagbar überlegen, aber das Handspindelset , das ich von Mathes bestellt habe :wink: :wink: wird sicher zum Einsatz kommen und ich freu mich tierisch drauf!!!!
Wie steht ihr zu Handspindeln ??

Bild
@Susanne: Mit so einer Spindel habe ich auch angefangen :D Für Kleinmengen und zum "nur mal ein bißchen anspinnen" nehme ich immer noch die Handspindel, auch wenn ich gerade fleißig am Spinnrad übe. Wie Du sagst, man ist mehr in Bewegung, was nach langem Sitzen ganz gut tut :) Viel Spaß weiterhin damit!

Gruß, Claudia

Benutzeravatar
Bergstrickerin
Beiträge: 3678
Registriert: 21.08.2009 15:22
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Handspindeln

Beitrag von Bergstrickerin » 05.09.2011 12:40

Hallo, liebe Mädels,
ich kann nur sagen, da steh ich da, wie die Kuh vor´m Tor.
Ich staune, welch schöne Wolle Ihr auch mit der Spindel fabriziert, Hut ab.
Die Vielfalt der Spindeln ist auch wunderschön.
Ich fang das aber nicht an, hatte mir Videos im Netz angeguckt, mit dem Resultat - siehe oben.
Aber Respekt, wer es so kann wie Ihr.

Liebe Grüße Gabi

Benutzeravatar
Briti-Hexe07
Beiträge: 1813
Registriert: 03.10.2009 16:41
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Re: Handspindeln

Beitrag von Briti-Hexe07 » 05.09.2011 21:25

Ich muss auch gestehen, dass die Handspindel sich mit mir noch nicht wirklich angefreundet hat... :?
Ich besitze zwar nur eine FiMo-Eigenbau-Spindel, aber sie war schon in geübten Händen - und da hat sie ganz wunderbar funktioniert!
Nur bei und mit mir will sie nicht so - oder eben ich nicht so, wie sie....
Beim Rad funktionierte es relativ schnell - wir fanden recht gut zueinander. Aber das ist ja auch aus Holz und ich liebe Holz. Vielleicht sollte ich mir auch mal eine Holzspindel zulegen, vielleicht finde ich mich mit der besser zurecht.

Liebe Grüße
Briti
Glückliche Menschen haben nicht von allem das Beste,
sie machen nur aus allem das Beste.

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Handspindeln

Beitrag von vischilover » 05.09.2011 21:41

ich kam mit der Handspindel vor dem Rad nicht zurecht, Ich habe es auch nicht viel probiert, aber es war ein rechtes Gewurstel und mir war gleich klar, so schnell wird das nichts. Jetzt macht es mir total Spaß. Durch das Rad haben meine Finger gelernt mit der Wolle zumzugehen, wie man auszieht, wie der Faden aussehen soll usw. So dass ich jetzt auch noch eine Hand übrig habe die Spindel wieder anzuschupsen. Damit war ich vor dem Rad total überfordert, da hat mir ne Hand gefehlt, da ging es schon eher mit der Kickspindel, weil man die auch mit dem Fuß anschubsen kann. Handspindel ist für mich kein Ersatz zum Rad, aber eine schöne Abwechslung, weil man sich damit frei bewegen kann und dann gibt es ja auch wunderschöne Spindeln.
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Handspindeln

Beitrag von vischilover » 21.09.2011 09:06

:shock: boahh hast du schöne Spindeln!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :wink:
Ich bin auch auf den Geschmack gekommen und habe mir habe mir 2 dazu gekauft. :D :D :D :D :D


Bild
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Claudia29
Beiträge: 615
Registriert: 22.03.2011 09:33

Re: Handspindeln

Beitrag von Claudia29 » 22.09.2011 19:06

simone40 hat geschrieben:Ich liebe das Spinnen mit der Handspindel und bei mir sind da schon einige zusammengekommen :D
Es ist Entspannung pur und auch gar nicht schwer

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Das nenn ich mal ein Spindelherde :shock: Toll, sowohl die Spindeln als auch die Wolle :D

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Handspindeln

Beitrag von vischilover » 22.09.2011 19:24

Bild[/quote]

komm Claudia, lass uns doch mal ein bisschen träumen und die Herde unter uns aufteilen :D :D :D
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Claudia29
Beiträge: 615
Registriert: 22.03.2011 09:33

Re: Handspindeln

Beitrag von Claudia29 » 22.09.2011 19:30

vischilover hat geschrieben: komm Claudia, lass uns doch mal ein bisschen träumen und die Herde unter uns aufteilen :D :D :D
:lol: Hihi, welche hättest Du denn gern? Also, mir gegefallen die mit dem Spiralmuster und dem Speichenmuster im Wirtel am besten :D

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Handspindeln

Beitrag von vischilover » 22.09.2011 19:34

ok, dann nehm ich den Rest!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
oder wir nehmen immer abwechselnd eine, sollte doch mit Photoshop kein Problem sein :lol: :lol: :lol: :lol:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Claudia29
Beiträge: 615
Registriert: 22.03.2011 09:33

Re: Handspindeln

Beitrag von Claudia29 » 22.09.2011 20:00

Nö, das geht bestimmt gut :D :lol:

Benutzeravatar
Claudia29
Beiträge: 615
Registriert: 22.03.2011 09:33

Re: Handspindeln

Beitrag von Claudia29 » 23.09.2011 19:39

Boah :shock: :shock: :shock:

Wo bekommt man denn die mit den blauen Kugeln her? Und die Dunkelrote links unten auf dem Bild? Und die mit dem Spiralschnörkel im Wirtel?
simone40 hat geschrieben:die ist genial

Bild
IMGP0453 by simine37, on Flickr

Bild
IMGP0138 by simine37, on Flickr
Gruß, Claudia

Benutzeravatar
Briti-Hexe07
Beiträge: 1813
Registriert: 03.10.2009 16:41
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Re: Handspindeln

Beitrag von Briti-Hexe07 » 23.09.2011 20:01

Oh ja, Bezugsquellen bitte angeben!!!

Ich bin nämlich seit fast 2 Wochen stolze Besitzerin einer Kopfspindel :D Und mir wurde hier bei uns im Dorf auf einer Messe (GUK) auch gleich von einer sehr freundlichen Spinnerin erklärt und gezeigt, wie die funktioniert und was soll ich Euch sagen - jetzt kann ich's!!! :D :D :D
Schon am 2. Abend, nachdem die Spindel bei mir eingezogen ist, hat alles auf einmal ganz gut funktioniert und ist gar nicht mehr so schwierig! Fäden bekomm ich schon wirklich schöne hin, aber das Andrehen ist noch nicht meine leichteste Übung. Aber so einige Spindeln (die Kreuzspindel mit der Maserung und dem weinroten "Stiel") gefallen mir schon sehr!
Das Spinnrad fällt mir allerdings doch noch leichter... :D

Liebe Grüße
Briti
Glückliche Menschen haben nicht von allem das Beste,
sie machen nur aus allem das Beste.

Benutzeravatar
Claudia29
Beiträge: 615
Registriert: 22.03.2011 09:33

Re: Handspindeln

Beitrag von Claudia29 » 23.09.2011 20:16

@Simone: Danke für die Links! Die Spindeln von Golding sehen wirklich gefährlich schön aus... Ich habe mit der Handspindel angefangen zu spinnen, übe aber gerade am Spinnrad. Macht beides Spaß, jedes auf seine Art :)

Gruß, Claudia

Benutzeravatar
Briti-Hexe07
Beiträge: 1813
Registriert: 03.10.2009 16:41
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Re: Handspindeln

Beitrag von Briti-Hexe07 » 23.09.2011 23:02

Sooo viele schöne Viren :D :D :D Danke für die Links!
Nein, so gut gelingt mir das Spinnen mit der Handspindel noch nicht. Das Garn wird zwar superdünn und gleichmäßig - aber dieses leidige Andrehen...
Da tanzt und eiert die Spindel zum Anfang immer so rum, dass ich das nicht länger als 'ne viertel oder halbe Stunde geduldig hinkriege.
Ich gebe zu, das mit der Geduld mit mir selbst ist noch immer nicht meine Stärke. Das Rad hat sich schneller mit mir angefreundet und erfreut sich daher bei mir größerer Beliebtheit.
Aber ich möchte das mit der Handspindel auch gern lernen und besser können und gebe deshalb (noch) nicht auf. :D
Und hübsch sind diese kleinen Spindelchen ja schon - also werd ich wohl auch noch eine finden, die zu mir passt und sich gut mit mir anfreundet :wink:

Liebe Grüße
Briti
Glückliche Menschen haben nicht von allem das Beste,
sie machen nur aus allem das Beste.

Benutzeravatar
Briti-Hexe07
Beiträge: 1813
Registriert: 03.10.2009 16:41
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Re: Handspindeln

Beitrag von Briti-Hexe07 » 24.09.2011 12:44

Oh nein, das weis ich schon, das liegt ausschließlich an mir :?
Die Spindel hab ich ja "gebraucht" bekommen und die andere Spinnerin konnte damit wirklich gut umgehen!

Bild

Da hat die Spindel nicht annähernd so "rumgetanzt" und geeiert wie bei mir! Das liegt wohl daran, dass ich dieses blöde Andrehen noch nicht so gut hinbekomme.
Das Ausziehen funktioniert ja, aber es dauert eben auch alles seine Zeit. Ich bin wohl einfach viel zu ungeduldig...

Liebe Grüße
Briti
Glückliche Menschen haben nicht von allem das Beste,
sie machen nur aus allem das Beste.

michele2909
Beiträge: 1656
Registriert: 11.09.2011 15:13

Re: Handspindeln

Beitrag von michele2909 » 07.01.2012 19:09

Das kann ich jetzt garnicht :(
menno, dabi gibt es soo schöne Handspindeln ;(
Sei anders als andere, denn alle andern gibt es schon!
liebe Grüße sendet´s Michele
Guckt mal vorbei: http://www.echt-michele.de

Antworten