ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Moderator: moderator_eva

Antworten
Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2861
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Beyenburgerin » 09.02.2015 15:19

Gabi, wir hatten hier gestern Spinntreffen :) und ich habe die "Fühlkiste" hingestellt. Die Neubestellung ist unter 150 Euro geblieben, meine Spinnschwestern habe sich seeeehr zusammengerissen.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
Sottrumerin
Beiträge: 3657
Registriert: 05.07.2010 23:06
Wohnort: Niedersachsen

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Sottrumerin » 10.02.2015 11:35

Bergstrickerin hat geschrieben:Brigitte und Kerstin, ich dachte, ich muss schon wieder zum Augenarzt, aber nein, da schielen doch glatt meine Augen ein bisschen vor Neid :)
Die Wolle auf Euren Fotos ist ein Traum, schwärm, schwärm, schwärm.
Viel Freude damit!
Kerstin, mein Spinnrad weint auch sehr oft, gehe ebenfalls voll arbeiten.

Liebe Grüße Gabi
In 20 Jahren gehe ich in den Ruhestand!! Ich glaube die ersten 6 Monaten sind dann fürs Spinnen und Stricken verplant.
Bis dahin muß ich Geld verdienen!

Da sitzt man im Büro und sieht die tollen Bilder - Sorry Chef, kann gerade nicht arbeiten, muß surfen- und möchte am liebsten nach Hause düsen und loslegen. Komme ich abends um 19:30 nach Hause ist nichts mehr mit großer Lust....geht es dir ähnlich?
Ganz liebe Grüße und viel Zeit zum Stricken
Kerstin

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 11.02.2015 15:25

Beyenburgerin hat geschrieben:
Jede Menge wollige Leckereien. Das passt ganz gut, denn ich bin gerade auf Diät und irgend welchen Süßkram braucht man ja. Es sind viele verschienen Fasern und Fasermischungen dabei: Banane, Rosenfaser, Tencel, Bambus, Milchseide, Alpaka, Merino, Maulbeerseide, Polwarth, BFL sw, bunte Corriedale (ganz links) usw.


die Rosenfaser ist ja bei einigen Anbietern neu im Programm - ich habe mittlerweile alle gängigen Pflanzenfasern versponnen
und weiß noch nicht, ob ich sie mir bestellen soll. Mich interessiert viel mehr Folgendes:
Kann mir jemand etwas zu der Gewinnung dieser Fasern sagen - ich habe im Netz nichts gefunden :-(

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2861
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Beyenburgerin » 11.02.2015 21:09

Die Faser wird nicht aus Rosen gewonnen, sondern aus einem Baum. Es ist eine Palisanderart, die in Brasilien wächst, Rosewood. Es ist damit eine Viskose wie z.B. Tencel. Normalerweise werden Viskose in geschlossenen Kreisläufen produziert. Aus Holz und Lösungsmittel wird ein Brei hergestellt, der dann durch feine Düsen gedrückt wird, was einen Faden entstehen lässt.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 12.02.2015 09:59

danke für die Info Brigitte.

Nachwachsend
hört sich immer gut an!
Aber mittlerweile stehe ich diesen 'nachwachsenden Rohstoffen' doch eher kritisch gegenüber,
da die Gewinnung der Fasern immens aufwändig und vielleicht auch gar nicht wirtschaftlich ist.
Ich habe mich vor Jahren über die Gewinnung von Bananenfasern, Seacell u.ä. informiert und war erschrocken, dass Unmengen von Wasser
und der Einsatz von Chemie nötig ist, und wenn das ganze Prozedere noch in Asien stattfindet, habe ich erst recht ein mulmiges Gefühl.

*sorry für Offtopic* - aber das musste ich mal eben loswerden :wink:

Nicki47
Beiträge: 15904
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Nicki47 » 10.04.2015 19:45

tschuldigung war der Falsche Platz sorry

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 11.05.2015 09:27

morgens (fast) halb zehn in Deutschland :mrgreen:
Bild

das nenn ich mal langfaserig :lol:
Bild

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Basteline » 11.05.2015 10:34

Mensch, mensch Lille.
Du siehst mich hier vor Neid erblassen. :lol:
Wie kommst du nur immer an soooo schöne Fasern dran.
Habe ich mal einen Sack erworben, dann sind da verfilzte Teile drin, verunreinigt mit Kot und/oder Streupartikel, kurze Fasern oder sehr hart.
Ich traue mich auch gar nicht mehr über R. etwas zu bestellen, weil auch von dort mal ein Kilo Fasern kamen, die beim kämmen oder kardieren einfach zerbrachen.

Nun warte ich auf das Zwartbless, was mir versprochen wurde und hoffe, dass ich bei der Schur dabei sein darf/kann, damit ich die schönen Stücke nur einpacken kann. :wink:
Ich hoffe wir sehen uns bald wieder. :D
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Schwester_S64
Beiträge: 4072
Registriert: 09.02.2012 21:50
Wohnort: Frankfurt/M.

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Schwester_S64 » 11.05.2015 15:24

Das ist ja klasse.Welche Wolle ist das denn?
Liebe Grüße
von Martina :-)
_______________________________
I never go out without my dragon ;-)

Benutzeravatar
Beyenburgerin
Beiträge: 2861
Registriert: 08.10.2007 15:38
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Beyenburgerin » 11.05.2015 16:15

Sabber!!! Ich musste mir gestern von Marianne auch wieder was mitnehmen, Solognote Wolle.

LG Brigitte
Grüße aus dem Woll-Bergischen Brigitte
Fotos: http://www.flickr.com/photos/37598471@N00/
Blog: http://beyenburgerin.wordpress.com/

Benutzeravatar
avera
Beiträge: 1595
Registriert: 10.07.2011 19:32
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von avera » 11.05.2015 19:06

meine Beute vom Kunsthandwerker Markt

bei Weleda

Bild
Bild

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 11.05.2015 20:58

@Basteline - ich hatte mich diesmal (fast) unter Kontrolle :mrgreen:
@Martina - das ist Milchschafwolle

das erste Kilo ist gewaschen
Bild

einmal mit Regenwasser eingeweicht und einmal gewaschen - schon sauber!
Bild

@avera
sieht aus wie Sonnenauf-, oder Untergang ;-)

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Basteline » 11.05.2015 21:27

@Avera: leckere Beute. :D

@Lille....dich unter Kontrolle gehabt? nene, das glaube ich nicht. :P

Och habe heute mit dem Besitzer der Zwartbless-Schafe gesprochen. Er läßt Ende Mai scheren und versprach mir, dass ich auf jeden Fall ein Vlies haben könne und auch mehr...wenn ich will. :wink: :wink:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 12.05.2015 21:22

Basteline hat geschrieben:
@Lille....dich unter Kontrolle gehabt? nene, das glaube ich nicht. :P
Doch ehrlich! Hab diesmal einfach kleinere Säcke mitgenommen..... :mrgreen:

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10221
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Basteline » 12.05.2015 21:47

Lille hat geschrieben:
Basteline hat geschrieben:
@Lille....dich unter Kontrolle gehabt? nene, das glaube ich nicht. :P
Doch ehrlich! Hab diesmal einfach kleinere Säcke mitgenommen..... :mrgreen:
.........aber davon dafür eine größere Anzahl :mrgreen: :lol:
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7318
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von JustIllusion » 12.05.2015 22:45

Lille hat geschrieben:@Basteline - ich hatte mich diesmal (fast) unter Kontrolle :mrgreen:
@Martina - das ist Milchschafwolle

das erste Kilo ist gewaschen
Bild

einmal mit Regenwasser eingeweicht und einmal gewaschen - schon sauber!
Bild

@avera
sieht aus wie Sonnenauf-, oder Untergang ;-)
Das sieht sooooooooooo kuschelig aus
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 24.05.2015 21:52

Sonja, in diesem Jahr ist die Wolle besonders schön - bisher hab ich nur gewaschen und gezupft,
aber morgen will ich unbedingt mit Seide und Leinen kardieren



....und nebenbei mach ich grad ´ne Spargeldiät :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
avera
Beiträge: 1595
Registriert: 10.07.2011 19:32
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von avera » 24.05.2015 22:21

Der rechte ist sicher ohne Wasser und Kalorien .
Bild

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7318
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von JustIllusion » 24.05.2015 23:59

Lille hat geschrieben:Sonja, in diesem Jahr ist die Wolle besonders schön - bisher hab ich nur gewaschen und gezupft,
aber morgen will ich unbedingt mit Seide und Leinen kardieren



....und nebenbei mach ich grad ´ne Spargeldiät :mrgreen:
Bild
Vielen lieben Dank für den Lacher des Abends.... ich hätte dann gerne den Spargel im Vordergrund... ohne Wasser und Kalorien, wie Avera schon schrieb :mrgreen:
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1482
Registriert: 07.01.2010 21:03
Wohnort: zwischen Köln und Frankfurt

Re: ZEIGT HER EURE "BEUTE"

Beitrag von Lille » 25.05.2015 09:52

Ich bin kein Fan von Spargel, mir genügen tatsächlich ein/zwei Stangen pro Saison - ich esse lieber Blumenkohl :mrgreen:

Ob die Rohwolle kalorienärmer ist, bezweifle ich - sie hat einen höheren Fettgehalt....... zumindest vor der Wäsche :lol:

Antworten