Dorothea näht!

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina

Nicki47
Beiträge: 15892
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Nicki47 » 03.01.2018 19:10

Bitte gern geschehen. Das eignet sich so gut für die Reste die man nicht mehr verwenden kann. Je bunter um so schöner ;)

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 828
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 05.01.2018 16:42

Dankeschön! :D
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________18.841g
Verstrickt:________________ 211g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:________586g
Gesamt:________________18.044g

Besucht mich auf ravelry!

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 828
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 19.02.2018 19:19

Endlich, endlich habe ich mir mal eine Stricktasche genäht.
Grob orientiert habe ich mich an dieser Anleitung:
https://www.youtube.com/watch?v=LCuQxUxXfjI
Bei mir kann man den Deckel allerdings komplett abnehmen.
Was ich beim nächsten Mal ändern würde:
- mehr verstärken (ich dachte, eine Lage Vlies und das Wachstuch wären genug, ergeben aber bei dieser Größe nicht ganz die gewünschte Stabilität)
- den Boden aus Kunstleder nähen, da ich die Tasche auch mit zu Stricktreffen nehme und sie untenrum auch mal mit Schmutz zurecht kommen muss
- den Griff/Henkel ändern (ohne konkrete Idee; bei der Art wie im Video hat man einfach nichts mehr von dem schönen Schäfchenstoff gesehen, so knickt es beim Tragen leider ein, was allerdings nur die Optik stört)
So, nun die Bilder:
Bild

Bild

Bild
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________18.841g
Verstrickt:________________ 211g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:________586g
Gesamt:________________18.044g

Besucht mich auf ravelry!

Nicki47
Beiträge: 15892
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Nicki47 » 19.02.2018 19:23

Huhu Dorothea,
Dein Utensilo sieht Klasse aus.
Hier ein Tip für das nächste mal: Decovil, das feste. Damit bekommt dein Utensilo einen schönen Stand.
Achte darauf das du das Decovil nicht so groß zuschneidest wie den Stoff. Das läßt sich dann viel besser nähen.
Wenn du mit Wachstuch arbeitest (je nach stärke des Materials), reicht es evtl auch für Decovil light.
Einfach mal ausprobieren ;)

Benutzeravatar
Krinya
Beiträge: 2018
Registriert: 04.03.2009 17:07
Kontaktdaten:

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Krinya » 20.02.2018 19:52

tolle handliche Stricktasche. :D
Der Stoff ist nice.

Zum Henkel:

ich würde deinen mit Volumenvlies etc. umwickeln und anschließend
einen passenden Streifen Kunstleder zu schneiden (etc.) und von diesem die Längsseiten von Hand zusammen nähen.


liebe Grüße
Kathrin
BildWie sich das Schneckenhaus auch windet,
die Schnecke findet stets hinaus. (chinesisches Sprichwort)


Bild

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 828
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 21.02.2018 18:22

Vielen Dank Ihr Zwei für Eure Tipps!
Den Griff an sich stabiler zu machen, würde zwar die Optik positiv verändern (stelle ich mir echt schick vor! Und da frage ich mich immer, wieso bin ich da nicht selbst drauf gekommen??? :roll: :D ), aber es würde beim Tagen trotzdem am Deckel einknicken, oder? Es mangelt wahrscheinlich insgesamt überall an Stabilität.
Das Decovil wurde mir im Laden auch erst empfohlen, das kam mir aber dolle steif vor. Nächstes Mal probiere ich das auf jeden Fall aus.

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________18.841g
Verstrickt:________________ 211g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:________586g
Gesamt:________________18.044g

Besucht mich auf ravelry!

Online
Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 834
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Dorothea näht!

Beitrag von blümchenkaffee » 22.02.2018 10:17

Hallo,
sieht sehr gut aus und der Stoff passt hervorragend für eine Stricktasche. Konntest du das Wachstuch problemlos mit der Maschine nähen?

LG Barbara

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 828
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 26.02.2018 19:34

Hallo Barbara,
ja, das war überhaupt kein Problem. Habe ich auch schon öfter gemacht.

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________18.841g
Verstrickt:________________ 211g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:________586g
Gesamt:________________18.044g

Besucht mich auf ravelry!

Online
Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 834
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Dorothea näht!

Beitrag von blümchenkaffee » 27.02.2018 09:34

Hallo,

Danke für deine Antwort, hätte nämlich gedacht, dass es bei den Nähten leicht reißen könnte oder das Wachstuch schlecht transportiert würde.

LG Barbara

Nicki47
Beiträge: 15892
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Nicki47 » 27.02.2018 19:47

huhu barbara,
Bei Wachstuch oder Kunstleder immer die Stichlänge so ca 4 mm einstellen. Alles kleinere kann dazu führen das dein tolles Stück anfängt an der Naht sich auf zu lösen.

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 828
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 30.04.2018 20:04

Aus einer alten Jeans meines Mannes ist eine Hose für meinen Neffen entstanden. Schnittmuster ist der Tiger-Strampler von Tigerlilly (kostenfrei)

Bild

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________18.841g
Verstrickt:________________ 211g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:________586g
Gesamt:________________18.044g

Besucht mich auf ravelry!

Nicki47
Beiträge: 15892
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Nicki47 » 30.04.2018 20:34

Wie süß. Die ist dir gut gelungen

Benutzeravatar
Krinya
Beiträge: 2018
Registriert: 04.03.2009 17:07
Kontaktdaten:

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Krinya » 01.05.2018 10:35

super süß :D

liebe Grüße
Kathrin
BildWie sich das Schneckenhaus auch windet,
die Schnecke findet stets hinaus. (chinesisches Sprichwort)


Bild

Online
Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 834
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Dorothea näht!

Beitrag von blümchenkaffee » 01.05.2018 13:44

Super geworden! Dazu noch die hübsche Strickjacke, dein Neffe wird ein Trendsetter. :D

LG Barbara

Benutzeravatar
Megan
Beiträge: 972
Registriert: 30.11.2006 00:02
Wohnort: Jämtland/Schweden

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Megan » 04.05.2018 21:43

der Jeansstrampler ist ja goldig, tolle Idee

die Stricktasche gefällt mir auch sehr gut, schöner Stoff. Ich schaue immer gerne bei dir rein.
Lieben Gruß aus Schweden


Bild
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden
Jonathan Swift

Ich lade Bilder mit http://picr.de/ hoch

esther
Beiträge: 909
Registriert: 27.09.2007 18:29
Wohnort: Heinsberg

Re: Dorothea näht!

Beitrag von esther » 29.07.2018 17:55

Hast du super schön genäht. Besonders der Wollkorb ist doch ein Hingucker :twisted: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Und nicht vergessen, dieser Wollkorb ist sehr nützlich für neue Beute... 8)

Lg Esther
Menschen sind Engel, mit nur einen Flügel, um fliegen zu können müssen sie sich umarmen.-

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 828
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 23.01.2019 11:15

Heute möchte ich mal wieder zwei Sachen präsentieren. Leider komme ich nur selten zum Nähen, weil ich die letzten drei Monate irgendwie ständig krank bin :? Nichtsdestotrotz ist für meine Mama zu Weihnachten ein kleiner Tannenwald entstanden. (Anregung aus dem Internet)
Bild

Und das Zweite finde ich gerade auf meinem Rechner nicht. Nanu... Ich bin dann mal suchen :wink:

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________18.841g
Verstrickt:________________ 211g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:________586g
Gesamt:________________18.044g

Besucht mich auf ravelry!

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 828
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 23.01.2019 11:44

Gefunden!
Das sollte eigentlich eine Jacke für meinen Neffen werden und ist ein gutes Beispiel für "Nicht gelungen".
Das Schnittmuster ist ein freebook "Zipadoo" von lila-wie-liebe. Dort ist eine Teilung vorgesehen, die ich aber weggelassen habe. Jedoch habe ich nicht dran gedacht, die Nahtzugaben abzuziehen, also ist das ganze jetzt eher ein Mantel. Anstelle der Kapuze wollte ich einen kleinen Stehkragen, der aber auch misslungen ist. Meine Schwägerin war erstmal so lieb, die Jacke trotzdem mitzunehmen. Aber ich würde sie gern noch kürzen und den Kragen verändern (allerdings vermute ich, der Junge ist bis dahin eh rausgewachsen...)
Bild
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________18.841g
Verstrickt:________________ 211g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:________586g
Gesamt:________________18.044g

Besucht mich auf ravelry!

Nicki47
Beiträge: 15892
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Nicki47 » 23.01.2019 12:30

Dennoch ist die Jacke sehr schön geworden. Und bei Simply nähen siehst du ein Video für Stehkragen.
Das habe ich mir angeschaut und es ist sehr gut beschrieben.

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 828
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 24.01.2019 11:33

Mensch Nicki, vielen Dank für den Tipp! Die Seite kannte ich noch gar nicht, dabei gibt es so viele tolle Hilfsvideos. Ich bin damals nicht recht fündig geworden und habe dann eher den Kragen improvisiert (wie man sieht 8) )

Viele Grüße
Dorothea

P.S. Herzlichen Glückwunsch nachträglich, vor allem Gesundheit wünsche ich Dir! :wink:
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________18.841g
Verstrickt:________________ 211g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:________586g
Gesamt:________________18.044g

Besucht mich auf ravelry!

Antworten