Dorothea näht!

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 802
Registriert: 07.05.2010 10:13

Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 03.12.2017 22:35

Hallo Liebe Nähfreundinnen!
Mittlerweile komme ich wieder öfter an meine Nähmaschine und möchte Euch hier nach und nach auch meine Werke zeigen!
Ich nähe mit der W6 N6000, damals eine der wenigen Kombimaschinen mit einem 10x10cm Sticktisch. Außerdem habe ich mir noch die Overlock 788 von Gritzner zugelegt. Mein wichtigstes Arbeitsgerät jedoch ist der Nahtauftrenner. :mrgreen:
Obwohl ich ,auf Dauer gesehen, schon einige Jahre nähe, fühle ich mich immer noch als Anfängerin. Regelmäßig verkehrt herum angenähte Teile oder sonstige Katastrohen gehören zu meinem Nähalltag :D
Aber die Devise lautet: "Nicht aufgeben!" und am Ende kommt meist doch etwas Brauch- und Tragbares heraus.

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________19.003g
Verstrickt:________________234g
Gekauft:__________________500g
Verkauft/Verschenkt:_______1038g
Gesamt:________________18.231g

Besucht mich auf ravelry!

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 802
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 03.12.2017 22:41

Auf meiner Liste stand schon lange ein Nachthemd. Als ich dann diesen wundervollen Baumwolljersey (lillestoff "Bei Nacht") sah, war klar, jetzt ist es soweit. Schnitt ist von hier: https://www.makerist.de/patterns/kleid- ... hanleitung

Bild
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________19.003g
Verstrickt:________________234g
Gekauft:__________________500g
Verkauft/Verschenkt:_______1038g
Gesamt:________________18.231g

Besucht mich auf ravelry!

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 802
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 03.12.2017 22:48

Das Shirt war ganz lange ein Ufo... (Bis dahin war mir nicht bewusst, dass man auch beim Nähen Ufos produzieren kann!)
Jetzt ist es endlich fertig. Aus Jersey, Schnitt von hier: https://www.makerist.de/patterns/schnit ... e-gr-36-44

Bild

Dann habe ich gleich noch eins gemacht, diesmal ohne Rollkragen, dafür mit Beleg.

Bild

Mit beiden Kragenvarianten bin ich aber nicht 100%ig glücklich, sie sitzen nicht perfekt. (Wobei ich aber schon eine Ahnung habe, was ich beim nächsten Mal anders machen würde/müsste...)
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________19.003g
Verstrickt:________________234g
Gekauft:__________________500g
Verkauft/Verschenkt:_______1038g
Gesamt:________________18.231g

Besucht mich auf ravelry!

Nicki47
Beiträge: 15630
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Nicki47 » 03.12.2017 22:56

Klasse Modelle. Schön das du dabei bist :wink:

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2842
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Dorothea näht!

Beitrag von strick-gela » 04.12.2017 08:24

Das ist ganz zauberhaft, was du da hergestellt hast, liebe Dorothea!
Ganz toll!!!
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

jeaniemel
Beiträge: 4001
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: Dorothea näht!

Beitrag von jeaniemel » 04.12.2017 10:25

Der Stoff vom Nachthemd ist ja mega.
Ich seh keine Fehler bei deinen Teilen. Ist doch alles super geworden.
Willkommen im Nähforum. Ich fühle mich als blutige Anfängerin und seit September wartet ein Stoff auf mich, der genäht werden will.
Ich mach mich dann mal vom Acker und fange doch an.
lg
Jeaniemel
Freue mich auf weitere Bilder von dir.

Benutzeravatar
blümchenkaffee
Beiträge: 324
Registriert: 04.11.2017 16:00
Wohnort: Österreich

Re: Dorothea näht!

Beitrag von blümchenkaffee » 04.12.2017 12:30

Hallo,

Du hast sehr schöne Sachen genäht. Ich finde das Nähen mit dehnbaren Stoffen immer ein wenig heikel, aber du hast das super hingekriegt. Hast du sie mit der Overlockmaschine genäht? Ich habe vor ein paar Jahren ebenfalls eine bekommen und nach anfänglichen Schwierigkeiten möchte ich sie nicht mehr missen. :)

LG Barbara

Benutzeravatar
Krinya
Beiträge: 1914
Registriert: 04.03.2009 17:07
Kontaktdaten:

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Krinya » 05.12.2017 18:24

tolle Teile.
Der Lillestoff ist wahrhaft traumhaft.

liebe Grüße
Kathrin
BildWie sich das Schneckenhaus auch windet,
die Schnecke findet stets hinaus. (chinesisches Sprichwort)


Bild

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 802
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 08.12.2017 12:02

Vielen Dank, Ihr Lieben!

@ blümchenkaffee
Tatsächlich sind das meine ersten Teile mit der Overlock. Letztes Jahr "musste" ich sie unbedingt haben! Dann stand sie fast ein Jahr unbenutzt rum :oops: und nun habe ich mich endlich mal rangetraut. Erst hatte ich einen Heidenrespekt und hielt das für ne Wissenschaft, aber mittlerweile finde ich sie echt gut. Und wie bei Allem ist natürlich Übung das A und O (also bei mir zumindest :D )

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________19.003g
Verstrickt:________________234g
Gekauft:__________________500g
Verkauft/Verschenkt:_______1038g
Gesamt:________________18.231g

Besucht mich auf ravelry!

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 802
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 08.12.2017 12:06

Hier habe ich drei Notizbücher als Geschenk für meine Kolleginnen gestaltet. Aus alten Jeans. Woher ich die Stickdatei habe, weiß ich jetzt nicht aus dem Kopf. Kann ich aber suchen, wenn es jemanden interessiert.

Bild

Und dann noch zwei "Sonntags-im-Bett-Zeitung-lesen"- Kissen mit Paspel und Reißverschluss.

Bild

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________19.003g
Verstrickt:________________234g
Gekauft:__________________500g
Verkauft/Verschenkt:_______1038g
Gesamt:________________18.231g

Besucht mich auf ravelry!

Bastet
Beiträge: 46
Registriert: 03.11.2017 23:53
Wohnort: München

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Bastet » 08.12.2017 12:54

Mit der Paspel gefällt mir daß recht gut. Meine Kissen wären wahrscheinlich pink gewesen :mrgreen: Aber Spaß beiseite: Kissen nähen ist gar nicht so einfach, habe schonmal einen Reißverschluß verkehrt angenäht. Deswegen verstehe ich das mit dem Nahttrenner ganz gut :D Aber könntest du evtl. nachschauen, woher du die aufgestickten Bilder hast? Und sind da noch andere?
Und welche Füllung hast du genommen?
Vielen Dank schonmal :mrgreen:

Liebe Grüße

Bastet
Tiere sind die besseren Menschen

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 802
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 08.12.2017 13:35

Hallo Bastet,
schau mal, die Stickdatei habe ich von hier: https://de.dawanda.com/shop/happystick
Da gibt es noch viele andere niedliche Sachen.
Mit den Kissen hast du recht. Das erste habe ich nach einer Anleitung gemacht, mit der ich aber überhaupt nicht klargekommen bin und demzufolge auch nichts passte. Dann hebe ich mal meinen eigenen Verstand eingeschaltet und so gemacht, wie ich mir das denke und es hat geklappt! (manchmal ist aber auch "so wie ich mir das denke" genau verkehrt :mrgreen: )
Als Füllung habe ich zwei Kissen, die es vor einiger Zeit mal bei A*** gab. Größe 40x80cm

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________19.003g
Verstrickt:________________234g
Gekauft:__________________500g
Verkauft/Verschenkt:_______1038g
Gesamt:________________18.231g

Besucht mich auf ravelry!

Bastet
Beiträge: 46
Registriert: 03.11.2017 23:53
Wohnort: München

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Bastet » 08.12.2017 21:03

Oh, dawanda mag ich recht gern. Super. Wußte gar nicht, daß sie dort auch sowas verkaufen. Die Anleitungen sind manchmal etwas konfus, zumindest für mich. Bei Hemden schau ich mir ein anderes an und dann ist mir klar, wie es genäht wird. Wie beim kochen, man darf auch bei den Anleitungen nicht seinen Verstand ausschalten :mrgreen: War es eigentlich schwierig mit der Schnurpaspel? Will auch sowas machen, habe mir deswegen extra eine Kordel gekauft. Oder ist es eine normale Paspel?

Liebe Grüße

Bastet
Tiere sind die besseren Menschen

Nicki47
Beiträge: 15630
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Nicki47 » 08.12.2017 21:20

:mrgreen: na da werden sich deine Kolleginen freuen gelle.
Die Kissen mit dem Paspelband sehen toll aus.
Ich hab letztes mal 5 Meter buntes Paspelband selber gemacht. Muss mal in die tiefen meiner Stoffkisten tauchen und schauen was da so drin ist.


lg Nicki

Benutzeravatar
Krinya
Beiträge: 1914
Registriert: 04.03.2009 17:07
Kontaktdaten:

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Krinya » 10.12.2017 13:57

schöne Sachen.

liebe Grüße
Kathrin
BildWie sich das Schneckenhaus auch windet,
die Schnecke findet stets hinaus. (chinesisches Sprichwort)


Bild

wildredrose
Beiträge: 378
Registriert: 01.08.2016 10:50

Re: Dorothea näht!

Beitrag von wildredrose » 10.12.2017 15:11

Hallo, liebe Dorothea
Super Dein Genähtes !
Gelernt und gerne genäht habe ich
auch, zwei Nähmaschinen sind im Ruhestand .
.......wenn ich dann mal in " Rente" gehe, könnte sein,
dass ich das Nähen wieder zum Hobby mache.
Viel Spass, Dorothea, beim Nähen!
ROSE

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 802
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 16.12.2017 11:44

Guten Morgen in die Runde!
Vielen Dank für Eure Kommentare.

@ Bastet
Das ist eine ganz normale Paspel, die relativ leicht anzunähen war.

@ Nicki
Wie machst Du das Paspelband selber?

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________19.003g
Verstrickt:________________234g
Gekauft:__________________500g
Verkauft/Verschenkt:_______1038g
Gesamt:________________18.231g

Besucht mich auf ravelry!

Nicki47
Beiträge: 15630
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Dorothea näht!

Beitrag von Nicki47 » 16.12.2017 20:25

Ich hab eine dünne schnurr(Baumarkt) nehme dementsprechend einen Stoff, schneide ihn je nach Stärke des bandes in Streifen. MEistens so 5 in der breite von 140cm.
Nähe diese zusammen und dann legt man das Band in die mitte des Stoffes.


Bild
Die Kordel(3mm) habe ich im Baumarkt gekauf. Insgesammt ist es 5 Meter lang. Also könnte Ich ihr eine große Tasche nähen, evtl :mrgreen:
und hier ein Link wie es gemacht wird
http://hamburgerliebe.blogspot.de/2013/ ... orial.html

Das ist total einfach und wenn man noch viel Stoff übrig hat, kann man daraus seine eigenen Bänder machen. Auch mit Schrägband geht es toll. Hierfür habe ich dann die Schrägbandfasser. :mrgreen: Neuerdings den ganz großen

jeaniemel
Beiträge: 4001
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: Dorothea näht!

Beitrag von jeaniemel » 17.12.2017 12:12

Ein super Tutorial Nicki. Natürlich musste ich auf den Link klicken *stöhn neeneeeneeee
lg
Jeanette

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 802
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Dorothea näht!

Beitrag von DorotheaP » 03.01.2018 19:08

Nicki, super Tipp, dankeschön! Das probiere ich auf jeden Fall aus.

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2018:__________19.003g
Verstrickt:________________234g
Gekauft:__________________500g
Verkauft/Verschenkt:_______1038g
Gesamt:________________18.231g

Besucht mich auf ravelry!

Antworten