WIP Mother Earth

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Nicki47 » 29.07.2017 18:12

kleiner Fortschritt von meinem PRojekt.
Bild

Und da ich heute nicht alleine gelieselt habe, gleich noch Bilder hinterher. Rigantona wurde mit Erfolg angesteckt :mrgreen:

Wir schneiden zu, also Sie
Bild

Dann heften
Bild

Und so sieht ein fast fertiges Projekt aus
Bild
:mrgreen: :mrgreen:

Unter anderem hat Rigantona von Clover Quiltnadeln mit genbracht. Damit bekomme ich viel schönere Nähte hin als die anderen Nadeln. Mag einbildung sein aber es ist so. Ich sehe keinen einzigen Faden auf der rechten Seite.


lg Nicki

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13339
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Tigerface » 29.07.2017 18:15

hey super und ihr hattest Spass!
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Nicki47 » 29.07.2017 18:16

:mrgreen: jupp und zum Essen gab es eine Spargelquiche vom Hausherrn selber zubereitet :mrgreen:

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13339
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Tigerface » 29.07.2017 18:24

allein dafuer haette ich dabei sein moegen ;)
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Nicki47 » 29.07.2017 19:27

:mrgreen: alle! :mrgreen:

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von hermi » 29.07.2017 19:52

Das wird ja schon.
Hast mich auch "angesteckt". Es ist tatsächlich wie eine Sucht.

Mach zur Zeit Hexagone - Fotos werden morgen folgen.
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Nicki47 » 29.07.2017 19:55

Super Hermi bin gespannt.

lg Nicki

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von vischilover » 29.07.2017 20:52

Wow, das wird mega klasse. Lange dauert es nicht mehr, dann hast du mich auch angesteckt :lol: :lol: :lol: :lol:
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2273
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Verstrickung » 29.07.2017 21:08

Liebe Nicki,
ich werde da nicht ganz schlau draus hab' mich aber auch noch nicht richtig informiert :oops: wie sieht so etwas denn von hinten aus, und was passiert mit den Schablonen :? :? die bleiben doch nicht drinn oder ??

Iss aber hübsch :D
LG Brigitte

jeaniemel
Beiträge: 4001
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von jeaniemel » 29.07.2017 21:11

zeig doch mal die Nähseite - die Rückseite bitte.
lg
Jeaniemel :mrgreen:

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Nicki47 » 29.07.2017 21:42

jeanie die zeig ich euch morgen, denn es ist schon etwas dunnkel
Brigitte das ist ganz einfach. Wenn du die Teile gelieselt hast, dann wird das Papier entfernt.
Susanne, na dann mal ran :mrgreen:

Hier seht ihr wie es geht
https://www.youtube.com/watch?v=4T8eAnIJevM
Die Videos von ihr sind echt Klasse.

Zum üben und lernen ist es ein tolles Anfängerprojekt. Und das könnte mal daraus werden
http://lieblingsdecke.blogspot.de/2014/ ... ref=pi&m=1

und hier kann man sich Kostenlos schablonen holen
http://www.kunstundmarkt.com/schablonen.html

Achtet nur darauf, das die KAntenlänge alle gleich sind.
Für Anfänger würde ich eine Kantenlänge von 4 cm nehmen, die Größe kann man einstellen.
:mrgreen: und dann einfach nur sticheln.
Viel Spaß
lg Nicki

Tante Edith meint ich sollte noch etwas erwähnen.
Wenn ihr die Schablonen druckt, dann verwendet 120 Gramm Papier. Die üblichen 80 Gramm sind nicht so stabil und man muss sie öfters erneuern.
Und, wenn ihr die stärke des Papiers verwendet, dann sollte es für alle Hexis und co sein die ihr macht. Es könnte die größe verändern, wenn ihr andere nehmt, zwar nur minimal aber man merkt es beim zusammennähen schon.

So nu bin ich weg, schönen Abend noch :mrgreen:

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2273
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Verstrickung » 29.07.2017 23:25

Danke Nicki,
das Video werde ich mir mal morgen in Ruhe ansehen :)
LG Brigitte

Benutzeravatar
hermi
Beiträge: 1491
Registriert: 01.08.2011 11:19
Wohnort: Riedenthal/Österreich

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von hermi » 30.07.2017 09:58

Guten Morgen,

hier wie versprochen die Fotos

zwei Blüten sind schon entstanden
einmal eine Vorderansicht, daneben die zweite Blüte Rückansicht

Bild

ca. 60 Hexagone sind schon fertig, einige müssen noch genäht werden

Bild

Das Hexagon hat einen Durchmesser von 6 cm und die Schablonen verwende ich jetzt bereit im dritten Durchgang (120g-Papier).

Wie groß die Blüten werden usw. wird sich noch ergeben.
Ich habe mir vorgenommen nur vorhandene BW-Stoffe zu verwenden - mal schauen :wink:

Ich darf immer nur als "Belohnung" weiterarbeiten (Hausarbeit erledigt, einen Teil der großen Strickdecke zusammengefügt usw.) - habe ich mir selbst so auferlegt.

Einen schönen Sonntag
LG Hermi

Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2273
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Verstrickung » 30.07.2017 10:03

hermi hat geschrieben:Guten Morgen,





Ich darf immer nur als "Belohnung" weiterarbeiten (Hausarbeit erledigt, einen Teil der großen Strickdecke zusammengefügt usw.) - habe ich mir selbst so auferlegt.

Einen schönen Sonntag
so ähnlich mache ich es auch immer, und dann bin ich ruck- zuck fertig ( mit der Hausarbeit ) :lol: :lol: :lol:
das sieht ja auch schon spannend aus ...
LG Brigitte

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Nicki47 » 30.07.2017 10:34

:mrgreen: hermi hast du die Nacht durch gemacht? Sehen schön aus.
Für das eigentliche lieseln verwende ich Nähseide. Schön stabil und fein.
Zuletzt geändert von Nicki47 am 30.07.2017 11:11, insgesamt 1-mal geändert.

jeaniemel
Beiträge: 4001
Registriert: 14.01.2006 21:22
Kontaktdaten:

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von jeaniemel » 30.07.2017 11:07

Danke Nicki für das Foto.

Ist das nicht eine Fummelei, wenn man die Schablonen wieder rausholt? :shock:
Was für eine Arbeit. klasse Nicki. Das sieht schon mal gut aus. Aber ich würde dieses Gefummel nicht machen. Reicht schon, wenn ich Nähe :mrgreen:
lg
Jeaniemel

Benutzeravatar
jana2310
Beiträge: 231
Registriert: 16.01.2010 15:52
Wohnort: Barth

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von jana2310 » 30.07.2017 11:16

Oh man, ich glaube ihr habt mich jetzt auch infiziert... Und das gerade jetzt, Montag letzter Urlaubstag und ab Dienstag Beginn an ganz neuer Arbeitsstelle. Mir ist zwar noch nicht klar, wie ich die Kanten gerade bekomme (wahrscheinlich "einfach" ein paar Rhomben dazu), und wie die Rückseite aussehen soll, aber das finde ich sicher auch noch. Ich dachte erst einmal an Platzdeckchen, mit dünnem Vlies "gefüllt"... Mal sehen... ich hoffe auf noch einige Bilder, damit ich noch mehr Inspiration bekomme.

Allen noch viel Spaß beim Nähen wünscht
Jana
Viele Grüsse von der Ostsee

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Nicki47 » 30.07.2017 13:39

:mrgreen: Viel Spaß Jana

Nein Jeani, die Papierschalblonen gehen ganz einfach raus. In vielen Videos oder Anlitungen algemein schreiben sie, das die Schablone festgesteckt werden soll. Ich nehm da einen Textilkleber, der sehr gut hält und fixiere dann eine Seite mit dernächsten.
Du musst aufpassen das du das Papier nich tmit einnähst, aber das merkt man. Wird nen wenig störisch und du bohrst dir nen Wolf, lach.

Meine 1 Rosette(3 Stück noch) ist fast fertig. Denke heute werde ich die größere noch zuschneiden und dann natürlich in einer ganz anderen Farbe.

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Nicki47 » 31.07.2017 18:20

:mrgreen: neues Futter für die nächsten Rosetten
Bild

Mit dem grün gemusterten versuche cih dann den Fussy cut, dieser kommt dann in die Mitte der Rosette.
Der geht so: http://www.lovepatchworkandquilting.com ... sy-cutting

Zufälligerweise habe ich sogar so eine tolle Schablone. Dann kann ich es genau ausschneiden

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2470
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: WIP Mother Earth

Beitrag von Little Witch » 31.07.2017 18:38

...immer diese Viren... :roll: :mrgreen:

Falls ihr mal keine Lust mehr habt Schablonen selber zuzuschneiden...
hier gibt es 100 Stück für schlappe 2,19 € inkl. Versand :wink:

..ich lese ja immer still und leise mit und muss sagen,das Eure Sachen echt toll aussehen! :D
Viele Grüße Bild
Kerstin

Antworten