Meine Näh-Erlebnisse 2017

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina

Antworten
Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von Stoffel » 04.05.2017 16:47

Hallo,
ich mache hier jetzt mal ein Thema für mich auf und vermelde, dass ich auch mal wieder genäht habe
– nix Tolles, aber vielleicht das Ende meiner Näh-Blockade :mrgreen: :mrgreen: (wer weiß).
Hier die Geschichte:

Das ist SID.
Und SID ist seit dem vergangenen Jahr das geliebte und gehätschelte Maskottchen der Besatzung eines Seenotkreuzers an der Nordseeküste.

Bild (Anm. d. R.: Die Flasche dient ausschl. zur Verdeutlichung der tatsächl. Größe.)

Als Mannschaftsmitglied brauchte SID nun strapazierfähige Arbeitsklamotten, und die hat er von mir bekommen
– Latzhose und Kuddel-Mütze, natürlich in Rot.

Bild, Bild

SID wohnt mit der diensthabenden Crew an Bord und ist immer und überall dabei.
Z. B. musste er am letzten Wochenende an einer Erste-Hilfe-Schulung teilnehmen
– er hat „stabile Seitenlage“ und „Mund-zu-Mund-Beatmung" gelernt.

Bild

Über seine Erlebnisse an Bord berichtet er auf einer eigenen FB-Seite – „Sid And Rescue".
Ich selbst bin kein FB-ler, aber wer dort aktiv ist sollte mal reinschauen, es sind herrliche Bilder und Kommentare dabei.

Nächste Woche kriegt SID einen Kumpel, und auch der sollte das passende Outfit bekommen.
Ein hässlicher Hund mit der Figur eines Suppenhuhns – war gar nicht so einfach mit der Hose.
Ich habe ihn vorläufig GAVIN genannt, aber das ist nur ein Arbeitstitel, den endgültigen Namen bestimmt natürlich die Mannschaft.
Als zukünftiger Maschinist trägt er grün,
und aus Sicherheitsgründen muss er in der Maschine seine langen Schlappohren hochstecken – z.B. mit einer Haarspange.
Mein Vorschlag für die blöde Zunge wäre noch ein knackiges Piercing.

Bild, Bild

GAVIN wird mich am nächsten Wochenende verlassen, bin schon gespannt auf die Rückmeldung.
Auch wenn ich jedesmal fluche – das brauchen die „Jungs" – haben meine Freunde und ich unheimlich viel Spaß mit den Viechern.
Mal sehen, was als nächstes kommt - es soll da noch eine Katze geben.
Übrigens: SID und GAVIN sind „SIGIKID BEASTS“.

Erst mal will ich jetzt ein bisschen für mich nähen. Ich brauche schon lange neue Sofakissen, dann vielleicht ´ne schicke Sommertasche, und ich liebäugle schon länger mit euren tollen T-Shirt-Schnitten.

Grüß euch herzlich aus dem Ammerland :wink: :wink:
und wünsch euch ein schönes Wochenende.
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von Nicki47 » 04.05.2017 18:42

:mrgreen: NEin sind die Bilder süß. Un d wer Teddys nähen kann, der kann auch andere Dinge nähen, zumal am Anfang die leichteren Dinge damit man wieder rein kommt

Benutzeravatar
vischilover
Beiträge: 6876
Registriert: 12.07.2010 21:57

Re: Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von vischilover » 04.05.2017 19:14

ach wie knuffig sind die denn?? da freu ich mich schon auf deine nächsten Sachen
Fröhliches Nähen,Stricken, Weben, Spinnen, Färben...........


Susanne

--- when nothing goes right..... go left! ---

visit me on Ravelry

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von Stoffel » 04.05.2017 19:52

Übrigens: SID und GAVIN sind „SIGIKID BEASTS“
Hallo,liebe Kolleginnen,
Ich fürchte, ihr habt mich missverstanden, da muss ich ganz schnell was richtigstellen:
Ich habe in diesem Fall nicht die Tiere selbst, sondern nur die Kleidung genäht.
Hier der Link zu den Biestern: http://www.beastsshop.com
Und die Fa. SIGIKID steht seit Jahren für ganz süße Kindermode.
Wünsch euch einen schönen Abend. :wink: :wink:
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Nicki47
Beiträge: 15637
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von Nicki47 » 04.05.2017 20:06

:mrgreen: das macht nichts. Den die Kleidung ist auch nicht so einfach ;)

Benutzeravatar
Tigerface
Beiträge: 13342
Registriert: 28.02.2008 19:02
Kontaktdaten:

Re: Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von Tigerface » 04.05.2017 20:25

tolle Klamotten fuer "die Jungs" und eine suesse Geschichte dazu ;)
Ignoranz tötet!

Ich wuensche niemandem etwas Boeses. Ich wuensche lediglich einigen Menschen, sie wuerden sich selbst begegnen.

Benutzeravatar
Verstrickung
Beiträge: 2273
Registriert: 01.07.2016 22:31

Re: Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von Verstrickung » 05.05.2017 16:34

Sid sieht in seiner Arbeitskombi sehr cool aus :D :D :D
Und Gavin finde ich überhaupt nicht häßlich ( hoffentlich hat er nicht gelesen wie Du über ihn denkst :wink: )
LG Brigitte

Benutzeravatar
Krinya
Beiträge: 1917
Registriert: 04.03.2009 17:07
Kontaktdaten:

Re: Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von Krinya » 08.05.2017 11:45

trollige Gesellen :D

Schicke Hosen dazu ... in der Größe auch friemelig.

liebe Grüße
Kathrin
BildWie sich das Schneckenhaus auch windet,
die Schnecke findet stets hinaus. (chinesisches Sprichwort)


Bild

Benutzeravatar
Stoffel
Beiträge: 243
Registriert: 10.06.2016 10:08
Wohnort: Ammerland

Re: Meine Näh-Erlebnisse 2017

Beitrag von Stoffel » 08.05.2017 15:30

Danke schön, ihr Lieben,
euer Lob macht mich ganz verlegen :oops: :oops:
Liebe Grüße
Chris
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird.
Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Antworten