Seite 1 von 1

Re: Hundeschuh

Verfasst: 03.01.2015 16:18
von JustIllusion
;-)
Zwar hatte ich Zeit zum Klicken, aber leider nicht zum Tippen.

Bestimmt geht es der Pfote von Amy jetzt besser, Dank des tollen Schuhs, den Du gemacht hast.
Auf die Idee muss man erst mal kommen.

Re: Hundeschuh

Verfasst: 04.01.2015 12:08
von Hotline
Tigerface hat geschrieben:4 Tage und 11 Klicks später: quatscht mich bloß nicht tot!
ich komme ja kaum nach mit lesen und antworten.
:lol: :lol: :lol:
Über den Jahreswechsel bin ich auch immer nur schnell mal durchs Forum gehuscht, und war meistens sogar alleine hier. Und beim nähen kann ich nicht mehr mitreden.

Aber sag mal: wäre ein gestrickfilzter Hundeschuh nicht strapazierfähiger?

Re: Hundeschuh

Verfasst: 05.01.2015 10:02
von Hotline
Alles klar Annette, war nur so eine Überlegung. Der Nachbarhund hatte sich im Herbst auch die Pfote verletzt, und alle haben überlegt, was an die Pfote kommen könnte. Letztendlich haben die dann ihren Jack Russel die ganze Zeit getragen :roll:

Re: Hundeschuh

Verfasst: 05.01.2015 20:02
von rennsemmel2704
Hallo Anette,
was ist den mit Amys Pfötchen passiert.
Ich muss gestehen das ich den Artikel erst jetzt gesehen habe.
Unser Tommy hatte sich auch mal die Pfote verletzt. An einem Sonntagmorgen natürlich.
Er muss in eine Glasscherbe getreten sein und hat sich böse geschnitten.
Zum Glück kann man hier bei unserem Tierarzt zu jeder Tages und Nachtzeit anrufen.
Ich dachte schon er verblutet uns.
Ich hatte mich auch an einem Hundeschuh versucht aber es ist beim Versuch geblieben.
Das Nähen liegt mir einfach nicht.
Ich hoffe das es deiner süßen wieder besser geht.
Liebe Grüsse von der Küste
Gabriele