Kräuselfuß für Nähmaschine ja oder nein?

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina

Antworten
elfistrickt
Beiträge: 364
Registriert: 28.03.2008 00:39
Wohnort: Krs.Freudenstadt

Kräuselfuß für Nähmaschine ja oder nein?

Beitrag von elfistrickt » 23.01.2012 21:17

Hallo liebe Näherinnen,
ich kann ja momentan nicht handstricken und widme mich dafür etwas meiner Pfaff Nähmaschine. Ich bin gerade dabei Puppenkleider zu nähen und finde es ziemlich lästig, die Röckchen nach der herkömmlichen Art zu kräuseln (2 Reihen nebeneinander mit längstem Maschenstich nähen und dann die Fäden ziehen) Mein Wunsch wäre nun ein Kräuselfuß, der aber ziemlich teuer ist. Besitzt ihr sowas und wenn ja seid ihr damit glücklich und zufrieden????
Ist es sinnvoll sich dieses Teil anzuschaffen?
Freue mich auf eure Erfahrungsberichte
Liebe Grüße
Elfi
mich ärgern brother Feinstricker, Grobstricker samt KG und vor allem der Mittelstricker SilverReed
meine bisherigen Arbeiten:
http://www.flickr.com/photos/elfistrickt/

Happy
Beiträge: 236
Registriert: 12.01.2008 20:45

Re: Kräuselfuß für Nähmaschine ja oder nein?

Beitrag von Happy » 24.01.2012 20:43

Hallo Elfi,

zu meiner alten Husqvarna habe ich einen Kräuselfuß. Den aber so gut wie nie benutzt. Am Anfang schon, als er neu war, aber dann nicht mehr. Bei Puppenkleidchen ist die Rundung ja nicht so groß. Ich weis nicht, ob es da auf die herkömmliche Art nicht besser geht.
Liebe Grüße
Happy

Antworten