Wohnwagen-Polsterung neu beziehen...?

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina

Antworten
Online
Madeleine
Beiträge: 2620
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Wohnwagen-Polsterung neu beziehen...?

Beitrag von Madeleine » 04.06.2021 12:37

Hallo!

Vor ein paar Jahren gab es hier jemanden der die Polsterung seines Wohnwagens neu gemacht hat... Ich weiss aber nicht mehr wer das war...

Unser betagtes Wohnmobil hätte auch eine derartige Verjüngungs-Kur nötig... Kann sich jemand erinnern wer das damals war? Ich meine, die Familie wohnte in Bayern und sie hatten eben einen Wohnwagen deren Polsterung frisch überzogen wurde mit einem strapazierfähigen Stoff (in leuchtendem rot)...

Ich weiss dass sich hier vieles verändert hat und viele Foren-Miglieder total verschwunden sind von der Bildfläche... ich weiss auch nicht viel mehr als das was Ich gerade geschrieben habe hier... Erinnert sich jemand vielleicht??? :? :? :?
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

fallende Masche
Beiträge: 137
Registriert: 12.09.2019 18:31

Re: Wohnwagen-Polsterung neu beziehen...?

Beitrag von fallende Masche » 04.06.2021 15:27

Schaue mal You Toube,da bekommst Du eine Erklärung

Knäuel
Beiträge: 245
Registriert: 10.04.2010 19:33
Wohnort: in der Nähe von Mainz

Re: Wohnwagen-Polsterung neu beziehen...?

Beitrag von Knäuel » 04.06.2021 17:33


Online
Madeleine
Beiträge: 2620
Registriert: 28.04.2008 16:35
Wohnort: Südl. Rheintal

Re: Wohnwagen-Polsterung neu beziehen...?

Beitrag von Madeleine » 04.06.2021 19:29

Vielen Dank für die Hilf-Auskunft!
Stricken macht MICH glücklich!

M A D E L E I N E

Antworten