Nesteldecke nähen

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina

Antworten
Rosenquarz
Beiträge: 31
Registriert: 12.01.2010 13:18

Nesteldecke nähen

Beitrag von Rosenquarz » 13.05.2020 14:48

Hallo in die Runde,

habe letztens im TV einen Bericht über Nesteldecken gesehen und finde das eine tolle Idee, um demente Menschen zu beschäftigen, selbst auch etwas sinnvolles zu tun und Reste zu verarbeiten.

Welche Maße eine solche Decke haben sollte und was man alles nehmen kann, weiß ich einigermaßen. Frage mich aber, was mit dem Waschen ist. Kann ja kaum davon ausgehen, dass die Decke niemals gereinigt werden sollte.

Und was mich auch umtreibt: Habe Katzen, da bleibt nicht aus, dass das Teil früher oder später ein paar Haare abbekommt. Für Allergiker in Heimen also womöglich weniger optimal, womit wir wieder beim Waschen wären.

Würde mich über Ideen & Anregungen freuen! :wink:

Benutzeravatar
DorotheaP
Beiträge: 841
Registriert: 07.05.2010 10:13

Re: Nesteldecke nähen

Beitrag von DorotheaP » 15.05.2020 19:56

Ich selber habe noch keine Nesteldecke genäht. Da aber alle Teile unbedingt ganz fest vernäht sein sollten, damit sie nicht im Mund landen, gehe ich davon aus, dass sie auch die Wäsche überstehen müssten. Alles was das nicht aushält, wäre eh nicht zum nesteln geeignet, würde ich denken. Knöpfe, Reißverschlüsse, Bänder etc. dürften auch 60 Grad überstehen.

Viele Grüße
Dorothea
MEINE WOLLE
Stash 01/2020:__________18.044g
Verstrickt:_________________325g
Gekauft:____________________0g
Verkauft/Verschenkt:__________0g
Gesamt:________________17.719g

Besucht mich auf ravelry!

Nicki47
Beiträge: 15949
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Nesteldecke nähen

Beitrag von Nicki47 » 15.05.2020 20:22

Für Katzenhaare nimmst du einen Kleberoller, das sollte damit weg gehen. Wird ja nicht so sein das gleich viele Haare von denen drauf sind.
Waschen sollte bei den Decken schon ab 40 Grad möglich sein. Wie Doro schon gesagt hat, feste annähen.
Achte auch auf die Farben. Mache können nicht mehr so gut sehen und das macht die Person etwas unruhig wenn Sie nicht darauf kommen, was es sein könnte.

Rosenquarz
Beiträge: 31
Registriert: 12.01.2010 13:18

Re: Nesteldecke nähen

Beitrag von Rosenquarz » 17.05.2020 14:45

Plüsch dürfte damit ja dann wegfallen (wobei man darauf keine Haare sehen würde :wink: ), weil zumindest meine Stoffe hier wohl max. 40 Grad aushalten. Manche verarbeiten wohl auch Leder, das dürfte spätestens beim Trocknen schwierig werden.

Antworten