Kinder dreiecktuch mit Strickmaschine

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Ingrid1302
Beiträge: 35
Registriert: 10.03.2014 11:55
Wohnort: Kreis Konstanz/Bodensee

Kinder dreiecktuch mit Strickmaschine

Beitrag von Ingrid1302 » 01.11.2017 14:12

Hallo,
ich würde gerne einen Kinderschal bzw.Dreiecktuch für ein Kleinkind auf meiner Strickmaschine stricken.
Am liebsten wäre mit im Patentmuster. Wie würdet ihr das machen. Könnt ihr mir Tipps geben? ( Habe bis auf Socken noch nicht viel andere Sachen auf der Maschine gestrickt).
Vielen Dank im Voraus.
Ingrid :?

Benutzeravatar
strick-gela
Beiträge: 2842
Registriert: 24.11.2010 23:14
Wohnort: im Leintal

Re: Kinder dreiecktuch mit Strickmaschine

Beitrag von strick-gela » 02.11.2017 11:32

Hallo Ingrid,

ich habe zwar seit einem Jahr meine Strickmaschinen abgebaut, aber soweit ich noch weiß, brauchst du für Patentmuster das Doppelbett.
Dreieckstücher hat vischilover schon einige gestrickt, und als Schal mußt du dir ja nur überlegen, wie breit er werden soll, und dann "rappelst" du solange hin und her, bis er die gewünschte Länge im Patentmuster bekommen hat. Das Patent wäre in dem Fall dann "quer" zum Schal ...

https://www.youtube.com/watch?v=-9yXp6acQBQ Hier ist das Halbpatent erklärt, der junge Mann erklärt noch einige andere Dinge total gut.
Grüße aus dem Leintal von GELA

Ich stricke von Hand und mit Brother KH-860 & KR-830 und KH-230 & KR-230 ;-)

Bilder lade ich mit http://picr.de/ hoch.

Wilbi
Beiträge: 243
Registriert: 12.08.2010 17:39

Re: Kinder dreiecktuch mit Strickmaschine

Beitrag von Wilbi » 02.11.2017 20:59

ohne zu wissen, welche Maschine Du hast: Fangpatent-Muster kann man auch auf einer Einbettmaschine stricken.
Viele Grüße
Eva

Antworten