Fragen über Fragen

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2552
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Fragen über Fragen

Beitrag von Little Witch » 21.11.2014 14:11

Hallo Ihr Lieben,
da ich seit einiger Zeit immer häufiger Entzündungen in den Armen und Schultern habe,überlege ich,ob ich mir eine Strickmaschine
zulegen soll.
Kennt jemand informative Seiten?

Ich bin total überfordert....

Grobstricker,Mittelstricker,Feinstricker,Formstricker.... :roll: ...was braucht man???

Ich möchte auch Socken und Mützen auf der Maschine stricken können.
...dafür brauche ich eine Doppelbettmaschine.....richtig?

Könnt Ihr mir eine anfängertaugliche Maschine empfehlen?

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Danke schon mal fürs Lesen :D
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2552
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Little Witch » 21.11.2014 17:48

...Bitte nicht Alle auf einmal! :lol:
Viele Grüße Bild
Kerstin

Nicki47
Beiträge: 15939
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Nicki47 » 21.11.2014 18:07

lachhhhhhhhhhhhhhhhh

karinsocke schreibt in ihrem Blog viel darüber, musste mal schauen :wink: :mrgreen:
http://karinsocke.myblog.de/karinsocke/ ... Doppelbett

lg Nicki

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2552
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Little Witch » 21.11.2014 18:24

Danke Euch :D
Ist mir schon klar,das Maschinenstricken ein Hobby für sich ist und man nicht "mal eben" einen Pulli strickt oder ähnliches :wink:

Ich habe eben ein Angebot hier aus der Umgebung bekommen,nur weiss ich nicht,ob der Preis in Ordnung ist...

Anzeigentext:
ich biete hier leider aus Zeitgründen meine Brother Lochkartenstrickmaschine mit sehr viel Zubehör an
1x Brother Lochkartenfeinstricker KH891
1x Brother Elektroschlittten für den Feinsstricker KG892
1x Brother Intasienschlitten KA8210
1x Brother Lochmusterschlitten
1x Strickmaschinentisch

600 Euro will sie dafür habe,da die Sachen gut erhalten sein sollen.

...Eigentlich wollte ich maximal die Hälfte ausgeben....und Doppelbett hat die Maschine wohl nicht....oder doch?
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2552
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Little Witch » 21.11.2014 18:39

Was sagt Ihr zu dem geforderten Preis?


Achso...hier gibt es für mich leider keine Möglichkeit mal in einen Laden zu gehen und zu testen.
Viele Grüße Bild
Kerstin

Benutzeravatar
JustIllusion
Beiträge: 7346
Registriert: 30.07.2013 16:40
Wohnort: Lohfelden bei Kassel

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von JustIllusion » 21.11.2014 19:52

Zwar habe ich keine Maschine und kenne mich so gar nicht aus,
aber ich lese immer wieder, dass das richtige Arbeit ist.
Vermutlich könnte es Dir da passieren, dass Du mit schmerzenden Schultern und Armen auch nicht wirklich weiter kommst.
Nur so als Denkanstoß, denn das ist ein Haufen Geld, den Du da anlegen möchtest ;-)
Viele Grüße
Sonja

Blicke nicht zu weit zurück, das hält Dich davon ab, ein "normales" Leben zu führen.
Aber schaue auch nicht zu weit nach vorne - dann übersiehst Du die Stolpersteine, die im Weg liegen

Benutzeravatar
Wollpalast
Beiträge: 1562
Registriert: 08.08.2007 20:17
Wohnort: Hibbdebach
Kontaktdaten:

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Wollpalast » 21.11.2014 21:07

Der Preis ist zu hoch !
Der Elektroschlitten kann zwar Bündchen stricken aber zum rundstricken brauchste ein Doppelbett.
Ich weiß ja nicht wie hibbelig Du bist :wink: aber ich könnte Dir eine Brother KH-710 mit passendem Doppelbett anbieten. Die muß ich nur noch sauber machen.

Noch etwas zu den Schmerzen......es ist etwas einfacher, Maschine und Schulter/Armschmerzen zu vereinbaren als Handstricken aber keinesfalls eine Lösung.
Ich kämpfe damit seit fast einem Jahr und hatte absolutes Handstrickverbot. An die Maschine habe ich mich anfangs auch nicht so recht getraut - wenn man es nicht übertreibt ging es ne halbe Stunde gut. Jetzt habe ich langsam wieder angefangen, mit beidem, aber ich merke es schon wenn ich es übertreibe.
Leider gibt es nur 2 Möglichkeiten - entweder ich lebe damit oder ich laß mich operieren :roll:
Liebe Grüsse Marion

„Zugpferde, die sich vor den Karren anderer spannen lassen, sind Esel.“

HP: http://www.wollpalast.de.tl
Mein Werkzeug: KH-930, KR-850, KG-93 ,2 & 5 Nadeln

Benutzeravatar
Little Witch
Beiträge: 2552
Registriert: 12.01.2011 22:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fragen über Fragen

Beitrag von Little Witch » 21.11.2014 21:33

Marion Du hast PN :wink:
Viele Grüße Bild
Kerstin

Antworten