Musteranleitungen für Maschine?

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Sticktante
Beiträge: 8146
Registriert: 09.02.2008 14:04
Wohnort: 61169 Friedberg

Musteranleitungen für Maschine?

Beitrag von Sticktante » 11.11.2014 12:41

Hallo in die unbekannte Gruppe!

Normalerweise tummel ich mich immer in der Kontaktbörse rum.
Aber aus aktuellem Anlass (Schwiegertochter arbeitet viel mit Strickmaschinen) kam mir eine Frage.

Gibt es Musterbücher für Strickmaschinen?
Oder sind die Maschinen so verschieden, daß man eigentlich nach jeder Bedienungsanleitung sein "eigenes" Musterbuch erstellt?

Bin mal gespannt auf eure Antworten - denn über den Buchhandel habe ich keine positive Antwort erhalten.

LG Helga
Spielende Kinder sind lebendig gewordene Freuden.
Christian Friedrich Hebbel - dt. Dramatiker und Lyriker

Nicki47
Beiträge: 15939
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Musteranleitungen für Maschine?

Beitrag von Nicki47 » 11.11.2014 12:51

Hallo Helga

schau mal ich hab das gefunden
http://www.strickmaschinen.info/de/buecher.htm
Ob da etwas bei ist, schau einfach mal rein ;)

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10244
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Musteranleitungen für Maschine?

Beitrag von Basteline » 11.11.2014 14:45

Oder sind die Maschinen so verschieden, daß man eigentlich nach jeder Bedienungsanleitung sein "eigenes" Musterbuch erstellt?
Ja!
Hin und wieder kann amn Muster von einer Maschine auf eine andere übertragen. Aber das muss frau dann selber machen. Die Lochkarten passen nicht auf alle Geräte, sind Gerätespezifisch.
Z.B. arbeitet eine Pfaff Duomatik ganz anderes als einen Brothermaschine.
Man muss beide Arbeitsprinzipien verstehen, dass man mal ein Muster (von Hand) von der einen auf die andere übernehmen kann. Aber meistens klappt es nicht.
Liebe Grüße
Basteline

Sticktante
Beiträge: 8146
Registriert: 09.02.2008 14:04
Wohnort: 61169 Friedberg

Re: Musteranleitungen für Maschine?

Beitrag von Sticktante » 11.11.2014 18:56

Nicki47 hat geschrieben:Hallo Helga

schau mal ich hab das gefunden
http://www.strickmaschinen.info/de/buecher.htm
Ob da etwas bei ist, schau einfach mal rein ;)
Das hört sich interessant an.
Jetzt weiß ich auch, warum ich im Buchhandel nichts gefunden habe - viele englische Bücher dabei.
Und bei den deutschen hört sich so manches richtig interessant an.

Vielen Dank!!!!!
LG Helga
Spielende Kinder sind lebendig gewordene Freuden.
Christian Friedrich Hebbel - dt. Dramatiker und Lyriker

Sticktante
Beiträge: 8146
Registriert: 09.02.2008 14:04
Wohnort: 61169 Friedberg

Re: Musteranleitungen für Maschine?

Beitrag von Sticktante » 11.11.2014 18:58

Vielen Dank allen Beteiligten!
Ich hätte vielleicht erst hier fragen sollen, bevor ich im Buchhandel frage.
Demnächst sehe ich "das Kind" - und dann schauen wir gemeinsam durch.
LG Helga
Spielende Kinder sind lebendig gewordene Freuden.
Christian Friedrich Hebbel - dt. Dramatiker und Lyriker

Nicki47
Beiträge: 15939
Registriert: 28.02.2011 19:13
Wohnort: Rappe

Re: Musteranleitungen für Maschine?

Beitrag von Nicki47 » 11.11.2014 19:15

Gern geschehen Helga,
um ganz sicher zu sein, ob es ein Buch gibt, wäre es gut dort einmal anzurufen?
nur ne Idee ;)

Benutzeravatar
Wollpalast
Beiträge: 1562
Registriert: 08.08.2007 20:17
Wohnort: Hibbdebach
Kontaktdaten:

Re: Musteranleitungen für Maschine?

Beitrag von Wollpalast » 11.11.2014 21:50

Hallo Helga,

schau Dich mal auf dieser Seite um. Da gibt es viel zu entdecken :wink: Viele Magazine zum kostenlosen download, da findest Du bestimmt etwas
Liebe Grüsse Marion

„Zugpferde, die sich vor den Karren anderer spannen lassen, sind Esel.“

HP: http://www.wollpalast.de.tl
Mein Werkzeug: KH-930, KR-850, KG-93 ,2 & 5 Nadeln

Sticktante
Beiträge: 8146
Registriert: 09.02.2008 14:04
Wohnort: 61169 Friedberg

Re: Musteranleitungen für Maschine?

Beitrag von Sticktante » 12.11.2014 09:50

Wollpalast hat geschrieben:Hallo Helga,

schau Dich mal auf dieser Seite um. Da gibt es viel zu entdecken :wink: Viele Magazine zum kostenlosen download, da findest Du bestimmt etwas
Vielen Dank für die Seite - wir werden wohl Ende des Monats mal genauer schauen können.

LG Helga
Spielende Kinder sind lebendig gewordene Freuden.
Christian Friedrich Hebbel - dt. Dramatiker und Lyriker

Antworten