Kh 950 hilfe bitte

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
ybbi
Beiträge: 384
Registriert: 08.04.2013 15:48

Kh 950 hilfe bitte

Beitrag von ybbi » 08.03.2014 23:43

Hallo

Ich schmeiß sie bald aus dem fenster
Hab sie seit einem jahr und es geht immer noch nichz

Der Lochmusterschlitten will einfach nicht.
KH 950. Die Maschen werden nicht oder nicht sauber umgehängt. Es ist dabei egal in welche Richtung, ob Loch oder Feinlochmuster. Auch Material, Gewichte und MW zu ändern hat nichts gebracht. Ob der Schlitten langsam oder schnell geschoben wird, ebenfalls keine Änderung.
Auch welches Muster gewählt wird ist egal. Es sind nicht immer die gleichen Nadeln, bei denen es nicht funktioniert.
Die Nadelsperrschiene ist neu und sitzt stramm.
Das Maschengitter ist nicht verbogen, die Nadeln auch nicht.
Der Lochmusterschlitten ist sauber und geölt, außerdem sind die Nadeln leicht geölt.
 
Weiß irgend jemand noch einen Rat?

 
LG Ybbi
 

Kerstin
Beiträge: 412
Registriert: 25.08.2005 12:15
Kontaktdaten:

Re: Kh 950 hilfe bitte

Beitrag von Kerstin » 09.03.2014 09:52

Hallo Ybbi,

ohne ein paar zusätzliche Hinweise von Dir ist es nicht möglich, Dir sinnvolle Tipps zu geben.

1. Welches Garn verwendest Du (Lauflänge, Zusammensetzung)?
2. Welche Maschenweite hast Du eingestellt?
3. Welches Muster versuchst Du zu stricken?
4. Gehst Du exakt nach Anleitung vor? Man vertut sich manchmal und denkt, man mache alles richtig, und dann ist doch ein kleiner Fehler im Ablauf. Bitte im Zweifelsfall noch einmal im Anleitungsbuch nachlesen.
5. Beschreibe bitte möglichst genau, was passiert, wenn Du welchen Schritt machst.
6. Die :arrow: Tipps zum Lochmusterstricken hast Du beherzigt?

Weiterführende Diagnostik zur Fehlereingrenzung:
- Hat der Lochmusterschlitten überhaupt schon einmal korrekt funktioniert?
- Hast Du schon andere Muster (mit dem normalen Schlitten) gestrickt, und haben die funktioniert?
- Werden die Nadeln korrekt vorgewählt, wenn Du den Lochmusterschlitten ohne Garn übers Nadelbett schiebst? (Bitte ohne Gestrick auf den Nadeln ausprobieren.)
- Werden die Nadeln korrekt vorgewählt, wenn Du den Strickschlitten (auf KC gestellt) ohne Garn übers Nadelbett schiebst? (Bitte ohne Gestrick auf den Nadeln ausprobieren.)

Zahlreiche Grüße
Kerstin

ybbi
Beiträge: 384
Registriert: 08.04.2013 15:48

Re: Kh 950 hilfe bitte

Beitrag von ybbi » 09.03.2014 10:07

Hallo Kerstin

Ja alles versucht.
Annie war bei mir und wir haben verschiedene garne, gewichte,
Paraffin kein paraffin unter anderem versucht.
sie strickt sonst alle muster.
Nadeln werden richtig vorgewählt.
Es hängt nur am umhängen.
Von anfang an.
Ich habe die maschine seit einem jahr

Kerstin
Beiträge: 412
Registriert: 25.08.2005 12:15
Kontaktdaten:

Re: Kh 950 hilfe bitte

Beitrag von Kerstin » 09.03.2014 11:15

Hallo Ybbi,

man muss versuchen, den Fehler so weit wie möglich einzugrenzen.
Habt Ihr den Lochmusterschlitten mal auf einer anderen Brother Maschine ausprobiert, um das Umhängen (nicht das Vorwählen!) zu testen? Vielleicht kannst Du das noch mal irgendwo prüfen.

Wenn es auch auf einer anderen Maschine nicht geht, dann ist wahrscheinlich am Lochmusterschlitten irgendetwas kaputt. Da kann es weiterführen, wenn man die Unterseite Deines Schlittens mal mit der Unterseite eines funktionierenden Schlittens vergleicht.
Wenn das auch keinen Anhaltspunkt ergibt, muss er wohl bei einem Händler oder Mechaniker repariert werden.

Zahlreiche Grüße
Kerstin

Antworten