Pfaff elektronik 6000

Moderatoren: Moderator Marie, Moderator Karina, Moderator Claudia

Antworten
Benutzeravatar
Eva1
Beiträge: 88
Registriert: 27.09.2013 13:06
Wohnort: Südpfalz

Pfaff elektronik 6000

Beitrag von Eva1 » 19.01.2014 13:20

Hallo,
könnte günstig an die obige Maschine kommen, kenne mich aber nicht aus.
Problem ist das nur dieser Umhängeschlitten U 100 E dabei, ist das jetzt der eigentliche Schlitten? oder fehlt der dann? Und wenn er fehlt, könnte ich den noch irgendwo bekommen oder sollte ich da lieber dann von einem Kauf absehen?
Wer Julia Roberts sucht, sollte mindestens Richard Gere kennen!

redwildrose
Beiträge: 2890
Registriert: 17.09.2005 11:10
Wohnort: Harz

Re: Pfaff elektronik 6000

Beitrag von redwildrose » 19.01.2014 13:35

Hallo, Eva
Wenn Du Interesse an dieser Strickmaschine hast, dann
kannst Du bei den Verkäufern doch mal vorsprechen und Dir
dieses Gerät vorführen lassen. Du kannst selbst sehen, ob und wie es funktioniert.
Und vergiss nicht, Dir auch die Gebrauchs-Anleitung vorlegen zu lassen! Oft wissen
die Verkäufer nichts von den Geräten, da musst Du dann selber prüfen, ob alles das
vorhanden ist, was zur Funktion des Gerätes gehört!
Hilfreich wäre, wenn Du eine "erfahrene" Freundin mitnimmst.

Einen lieben Sonntagsgruß an Dich
Rose

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10256
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Pfaff elektronik 6000

Beitrag von Basteline » 19.01.2014 15:18

Der Umschängeschlitten, hängt, wie das Wort es schon sagt, NUR die Maschen vom vorderen Strickbett auf das hintere.
Ist vielleicht interessant, weil es schneller gehen soll, wenn man nach dem Bündchenstirkcne, was ja am vorderen UND hinteren Strickbett gemacht wird, die M alle auf ein Bett umhängen will, um anschließend evnt. gl rechts wieterzustricken.
Ich hatte/habe ein solche Teil auch an meiner alten Pfaff, aber da sind mir so oft und auch viele M beim Umhängen gefallen, dass ich mit der Hand umhängen VIEL schneller war, als mit diesem Zusatzgerät und dem wieder einsammeln der geflutschten Maschen.

Um stricken zu können muss auf JEDEN Fall der Strickschlitten dabei sein, eins fürs vordere Bett und eins fürs hintere Bett, und man muß sie auch miteinander verbinden können.
Auch ist es wichtig alle Abstreifer dabei zu haben, denn am Einbettdtrickten braucht man andere als beim Doppelbett, und auch je nach Musterstricken können es zusätzliche Abstreifer sein.
Der Anschlagkamm ist wichtig, auch die Gewichte....ach herrje ...es sind echt viele Teile nötig.
Nimm jemanden mit, der sich auskennt.
Liebe Grüße
Basteline

Benutzeravatar
Eva1
Beiträge: 88
Registriert: 27.09.2013 13:06
Wohnort: Südpfalz

Re: Pfaff elektronik 6000

Beitrag von Eva1 » 25.01.2014 14:51

Danke für eure Hilfe,
aber es fehlt dieser Schlitten, auch dieser Abstreifer und Kamm, und somit hat sich der Kauf für mich erledigt.
Wer Julia Roberts sucht, sollte mindestens Richard Gere kennen!

Benutzeravatar
Basteline
Beiträge: 10256
Registriert: 16.10.2008 15:52
Wohnort: NRW/nahe Köln

Re: Pfaff elektronik 6000

Beitrag von Basteline » 25.01.2014 18:41

Eva1 hat geschrieben:Danke für eure Hilfe,
aber es fehlt dieser Schlitten, auch dieser Abstreifer und Kamm, und somit hat sich der Kauf für mich erledigt.
Ein wahres Wort. :(
Und diese wichtigen Teile als Ersatzteile sind so gut wie unmöglich zu bekommen.
Denn WER bitteschön verkauft einen Strickschlitten OHNE Maschine. :roll:
Schade für dich.
Liebe Grüße
Basteline

GertrudenFritz
Beiträge: 27
Registriert: 05.12.2013 18:17

Re: Pfaff elektronik 6000

Beitrag von GertrudenFritz » 25.01.2014 18:47

Hallo, ich bin gerade dabei meine e-6000 aus Platzmangel zu verkaufen. Alles ist in Ordnung, Schlitten, Abstreifer. Auch kann ich viele Einzelteile mitgeben. Einen 4-Farbenwechsler hat sie auch. Nattürlich auch den Computer om schöne Muster zu stricken. Wohne allerdings hier in Belgien und würde gerne die hälfte der km dir entgegenkommen. (bei evtl. kleinem Benzinanteil)

Gruss Heidi

renates
Beiträge: 9
Registriert: 29.07.2013 14:08

Re: Pfaff elektronik 6000

Beitrag von renates » 30.01.2014 11:48

hallo Heidi,
was soll die E-600 kosten,ich hätte Interesse
lb grüße renate

GertrudenFritz
Beiträge: 27
Registriert: 05.12.2013 18:17

Re: Pfaff elektronik 6000

Beitrag von GertrudenFritz » 11.02.2014 13:54

Hallo, weis jetzt nicht ob ich schon Antwort gegeben habe aber leider habe ich die Maschine schon verkauft.

Gruss Heidi

Antworten